Probleme beim Einloggen
Eliska Holopirkova Database and Archiving Specialist in Festanstellung am Standort Ratingen gesucht!
Liebe Gruppenmitglieder,
Für einen unserer Kunden sind wir derzeit auf der Suche nach einem Database and Archiving Specialist in Festanstellung am Standort Ratingen mit folgenden Anforderungen:
Ihre Aufgabe:
Implementierung, Administration, Monitoring und Pflege von ITK-Systemen und Services
Analyse und Behebung auftretender Störungen (2nd & 3rd Level Support)
Erstellung und Pflege von Dokumentationen für die Nutzung in Betrieb und Support
Kapazitätsplanung und -disposition der Systeme in Absprache mit dem Vorgesetzten
Weiterentwicklung der Systeme zur Leistungssteigerung, Kostenreduzierung und Risikominderung
Steuerung und Kontrolle von externen Partnern und Dienstleistern
Entwurf und Umsetzung von Konzepten in ITK-Systeme und Services
Aktivitäten-, Aufwands-, Ressourcen- und Zeitabschätzung bei Projektanfragen
Mitwirkung in Projekten mit den Aufgaben Konzeption, Umsetzung, Test und Dokumentation
Eigenverantwortliche Leitung von ITK-Projekten
Beratung von Fachbereichen und Projekten
Ihr Profil:
Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Aus- oder Weiterbildung im Bereich IT
Fundierte Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabenbereich (5 Jahre)
Sehr gute Kenntnisse in den Datenbanksystemen Oracle und Microsoft SQL Server einschließlich Hochverfügbarkeitslösungen
Erfahrungen im Bereich der Datenmodellierung sowie Performanceanalysen und -tuning von Datenbanken und Abfragen (Queries), z.B. Erstellen und Optimieren von Indizes
Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Backup und Recovery von Datenbanken erforderlich
Sehr gute Kenntnisse im Bereich Archivierungssysteme (idealerweise EASY / Capax Global EAS / Centera)
Sicherer Umgang mit Archi bzw. PL/SQL und der Windows PowerShell sowie mit der Entwicklung von Stored Procedures
Erfahrung im Konzernumfeld oder bei einem IT-Dienstleister sowie in der Zusammenarbeit mit RZ-Outsourcing Partnern zwingend erforderlich
Fundiertes Wissen im Unix / Linux Server
Umfeld Erfahrung im Betrieb einer komplexen heterogenen Server Infrastruktur und der Betreuung von Applikationsservern
Grundkenntnisse im SAP-Umfeld (SAP ArchiveLink)
Erste Erfahrungen in cloud-basierten IT-Technologien, BigData und nicht relationalen Datenbanksystemen (z.B. MongoDB) wünschenswert
Gute Kenntnisse der ITIL Prozesse
Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten
Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Systematische Arbeitsweise und Qualitätsbewusstsein
Begeisterung für technische Innovationen
Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse (B2)
Bei Interesse bitte ich um Zusendung Ihres aktuellen CV/Angabe Ihrer Verfügbarkeit
sowie Ihres angestrebten Bruttojahreszielgehalt an eliska.holopirkova@ttpeurope.com
Beste Grüße
Eliska Holopirkova
+49 1514 6167250
Victoria Jahn wanted: Frontend-Entwickler (m/w) für Bonn
für unseren Kunden in Bonn bin ich aktuell auf der Suche nach einem Frontend-Entwickler (m/w)
Aufgabe: Konzeption, Design und Implementierung einer Webapplikation
Anforderungen:
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich Web-Frontend-Development
• Angular2 (alternativ angular4)
• Bootstrap4
• HTML5
• SASS
• LESS
• SCSS
• Webmicroservices
• Websockets
• Webstorm, Git, Jenkins oder vergleichbar
Arbeitsort: Bonn
Auslastung: Vollzeit vor Ort
Start: asap
Laufzeit: bis Februar 2018 (+ Verlöngerungsoption)
Wenn Sie Interesse am hier angebotenen Projekt haben, freue ich mich über Ihren aktuellen CV im Word-Format unter Angabe Ihres Stundensatzes und Ihrem nächstmöglichen Eintrittstermin an v.jahn@progressive.de.
Yanina Kirova ***Datenbank Developer/Architekt I Festanstellung I Berlin***
***Datenbank Entwickler/Architekt NoSQL Cassandra gesucht*** I Festanstellung I Berlin
- zentraler Standort in Berlin Mitte
- internationales Team (Deutsch und Englischsprachig)
- state of the art, agile Entwicklungsumgebung
- flexible Arbeitszeiten
- unbefristetes Arbeitsverhältnis
Für mehr Details kontaktieren Sie mich gerne unter 030 221520 512 und y.kirova@computerfutures.de.
Victoria Jahn wanted: Frontend-Entwickler (m/w) für Köln/Bonn
für unseren guten Kunden in Köln suche ich aktuell einen erfahrenen Frontend-Entwickler(m/w) mit Projekterfahrungen im E-Commerce-Umfeld:
Aufgaben
• Umsetzung des Internetauftritts unseres Kunden auf resposive mit Fokus auf Performance bei mobilen Geräten
Anforderungen:
Must have:
• HTML5
• CSS
• JavaScript
Nice to have:
• Browser: IE11, iOS Safari 10, Samsung Internet 5.4, aktuelle Chrome und Firefox-Versionen
• Barrierefreiheit nach WCAG 2.0 AA Standard
• Dokumentation der Komponenten mit Asciidoc
• Eigener Rechner zum Entwickeln mit präferierter IDE
Technologien:
•Vue.js als JavaScript Framework
•JS-Entwicklung mit ES6
•Webpack für modulares Nachladen
•CSS mit Sass via Libsass
•Twig als Template Engine
•Grunt als Task Runner
•Jest als Testing Framework (Unit Tests, UI Tests und Screenshot-Vergleiche)
•Code Linting mit ESLint, Stylelint und dem W3C Validator
Auslastung:
Projektlaufzeit: Start (Nov/Dez/Jan) - bis August 2018
Standort: Je nach Präferenz am Standort Köln oder Bonn
Auslastung: Vollzeit (4 Tage vor Ort, 1 Tag remote)
Wenn Sie Interessen am hier angebotenen Projekt haben, freue ich mich über Ihren aktuellen CV im Word-Fromat unter Angabe Ihres Stundensatzes an v.jahn@progressive.de.
Beste Grüße
Victoria Jahn
v.jahn(at)progressive.de
0211 975 5 3309

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Deutsche Benutzergruppe MongoDB"

  • Gegründet: 13.03.2012
  • Mitglieder: 485
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 132
  • Kommentare: 11