Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM)

Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM)Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM)

1 members | 1 posts | Private group

Als Berufsverband vernetzt die Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM) seit fast zwanzig Jahren Experten für außergewöhnliche Situationen in den vier deutschsprachigen Ländern Europas.

Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V.

... Log in to read more
Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V.

Als Berufsverband vernetzt die Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM) seit fast zwanzig Jahren Experten für außergewöhnliche Situationen in den vier deutschsprachigen Ländern Europas. Mitglieder sind Krisen- und Compliancemanager, Risikomanagement- und Krisen-PR-Fachleute, Business Continuity Manager, Restrukturierungs- und Insolvenzspezialisten.

Die DGfKM unterstützt den Erfahrungsaustausch von Unternehmenspraktikern untereinander sowie mit der Wissenschaft. Ihre Mitglieder sind - je nach Schwerpunkt ihrer beruflichen Tätigkeit - in zwei Fachverbänden innerhalb der DGfKM organisiert: dem "blauen Club" für Krisen-, BCM-, Notfall- und Compliancemanager und dem "roten Club" für Restrukturierungs-, Risiko- und Insolvenzmanager.

  • Kongresse: Die DGfKM fördert die seit 2001 mehrmals jährlich stattfindenden Gipfeltreffen der Krisen- und Restrukturierungsmanager an Universitäten im deutschsprachigen Europa sowie Fachtagungen zu krisennahen Themen.

  • Publikationen: Informationen aus erster Hand liefern die Fachzeitschriften "Krisenmagazin" und "Restrukturierungsmagazin" des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, die die DGfKM-Mitglieder exklusiv erhalten.

  • Fortbildung: Für seine berufsständischen Mitglieder führt die DGfKM die vier Zertifikatslehrgänge "Krisenkommunikationsmanager", "Business Continuity Manager", "Restrukturierungsmanager" und "Katastrophenmanager" durch.

  • Netzwerk: Ein branchenübergreifendes "Networking" und eine erstklassige berufliche Weiterbildung ermöglichen die vertraulichen Netzwerktreffen in den Mitgliedsunternehmen sowie die Fachinformationen im Intranetportal.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft unter www.dgfkm.de