Skip navigation

Deutsche ImmobilienmesseDeutsche Immobilienmesse

2630 members | 297 posts | Public Group

https://www.xing.com/de/communities/groups/deutsche-immobilienmesse-200d-1000316

Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 soll die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent sinken. Der ermäßigte Satz von sieben Prozent auf fünf Prozent. Das soll die Wirtschaft ankurbeln, bringt aber auch einige Umstellungen mit sich -auch in der Immobilienbranche. Janina Servos von der onOffice GmbH erklärt Ihnen in diesem Webinar, wie Sie mit Hilfe der onOffice Software alle für Sie relevanten Einstellungen vornehmen, um so bestens für die Mehrwertsteuersenkung gerüstet zu sein.

Webinar 29.06.2020 I 11:00 - 12:00 Uhr

https://register.gotowebinar.com/register/1584994797736965645

Die Deutsche Immobilienmesse geht in 4 Tagen online.

Neben der realen Messe wird nun auch ein ständiger multimedialer Auftritt von Ausstellern und Speakern realisiert. Besuchen Sie die Messestände der Aussteller, digitale Workshops, unser Speakers Corner, Webinare, Blogs und vieles mehr.

Der Zugang ist selbstverständlich kostenfrei.

Die Messe befindet sich zur Zeit noch in der Aufbauphase. Für unsere XING-Mitglieder bieten wir aber hier schon einen ersten Prelaunch-Eintritt:

https://www.deutsche-immobilienmesse.de/eingang

Schauen Sie sich einfach um, was Sie hier in Zukunft erwartet und seien Sie dann als ständiger Gast dabei.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Das Immobilien Lifestylemagazin

Jetzt kurzzeitig auch als kostenfreies E-Paper hier downloaden https://www.immoexpansion.de/magabo

Investments - Recht & Steuern - Eigentum - Luxusimmobilien

Leitmesse für die mittelst. Immobilienwirtschaft

Mit der “Deutschen Immobilien-Messe“ geht ein neues Messekonzept an den Start, das sich für die Branche und die Region als einzigartig bezeichnen lässt. Als reine Fachmesse sprechen wir Vertreter aus der Immobilien-, Finanz-, Bau- und Energiewirtschaft als Aussteller und Besucher an. Auch Expansionsabteilungen aus dem Einzelhandel sind deutlich vertreten.