Deutsches SteuerrechtDeutsches Steuerrecht

24529 members | 3857 posts | Public Group

Steuer, Steuern, Steuerberater, Rechnungswesen, BWL, Betriebswirtschaft, Finanzen, Wirtschaftsprüfung, Audit, Compliance, Buchführung, Accounting Finance Tax Steuerstrafrecht

Wie oft muss eine Bestätigungsabfrage beim BZSt durchgeführt werden und wann erhalten Sie Vertrauensschutz gem. § 6a Abs 4 UStG? Das Finanzgericht Nürnberg hat sich in seinem Urteil vom 14.05.2019, XI R 38/18, zur Häufigkeit der Durchführung von Bestätigungsabfragen beim BZSt gemäß § 18e UStG genannt geäußert. Unser Experte Herr Gerhard Krapp erläutert Ihnen, wie Sie dieses Urteil zur Ableitung von internen Richtlinien für die risikoorientierte Durchführung der UStID-Validierung nützen können.

https://audicon.net/webinare/detail/bestaetigungsanfrage-der-ustid-nummer-wie-oft-ist-oft-genug/

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Wenn sich das Fahrtenbuch nicht mehr "lohnt", bleibt auf jeden Fall die 1%-Methode. An dieser Handhabung hat sich nichts geändert.
This post is only visible to logged-in members. Log in now

https://www.keuthen-it.de/2020/10/27/datev-unternehmen-online-jetzt/

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Ich gehe einmal davon aus, dass es sich in der Regel nicht um hunderte Euro für eine Ordnungswidrigkeit handelt. Dann stellt sich für mich die Frage, ob ich so viel Zeit investieren möchte, mich im Ausland mit einem Knöllchen rumzuschlagen und das französische Verfassungsgericht anrufen. Gut...wenn man keine anderen Hobbys hat. :-)

Freistellungen soll es zukünftig einmalig für Ersterwerber eines Eigenheims bis 35 ("Starters") geben. Der bislang grundsätzlich für Wohnimmobilien geltende reduzierte Tarif von 2% soll zukünftig nur für den privaten Erwerb von Immobilien zu eigenen Wohnzwecken und den Erstwohnsitzes greifen. Für Investoren und private Käufer aus dem Ausland bedeutet dies eine Erhöhung von 2% auf 8% für Investitionen in vermietete Wohnimmobilien und Zweitwohnungen bzw.

Ferienhäuser!

http://hoefer-legal.com/2020/10/24/veraenderungen-der-grunderwerbsteuer-in-den-niederlanden-ab-2021-geplant-erhoehung-von-2-auf-8-fuer-investitionen-in-vermietete-wohnimmobilien-und-ferienhaeuser/

Interessanter Ansatz. Wäre sicherlich auch ein Weg, um in Deutschland den Erwerb von Wohneigemtum für den Mittelstand interessanter zu nachen. Grunderwerbsteuer und Maklerkosten machen ja meist schon um die 12% des Kaufpreises aus. Dafür muss ein Familienvater schon so einige Jahre arbeiten, um diese Nebenkosten zu erwirtschaften.
Deutsches Steuerrecht - die Gruppenregeln

Verehrte Xingmitglieder,

dies ist die größte Plattform zum Steuerrecht bei Xing. Das Moderatorenteam steht dafür ein, daß diese Gruppe neutral und interessenübergreifend moderiert wird, wir sind hier weder ein versteckter Vertriebskanal noch das Presseorgan einer Kammer.

Stellenangebote, Umfragen und Seminarankündigungen gehören ausschließlich in den Marktplatz. Ebenfalls in den Marktplatz gehören Artikel mit dem Schwerpunkt "Werbung". Beiträge, die ausschließlich aus einem Link bestehen, sind unerwünscht. Falsch eingestellte Artikel werden verschoben oder gelöscht. Eine individuelle Benachrichtigung hierüber überschreitet sowohl die Zeit der Moderatoren als auch das Nachrichtenkontingent, das Xing zur Verfügung stellt. Auf Werbeeinblendung von Xing selbst haben die Moderatoren keinerlei Einfluß.

Der Schwerpunkt der Gruppe soll der fachliche Austausch sein. Solange die generellen Xingregeln eingehalten werden und der Respekt auch vor einer anderen Meinung, solange greifen die Moderatoren nicht ein. Die Moderatoren bieten eine Plattform an, die Diskussionen führen die Gruppenmitglieder!

Konkrete Rechtsberatung für den Einzelfall ist nicht zulässig, gerne gesehen sind Lösungsansätze und Denkanstöße zur Fragestellung, Fundstellen und generell Hilfe beim Einstieg ins Thema.

Ebenfalls herzlich willkommen sind Sie in:

ReWe/Betriebliches Rechnungswesen
compliance - best practice
Tax&TP/Transfer Pricing und internationales Steuerrecht
WP/BC Wirtschaftsprüfung
Law! BC European Lawyers

Willkommen!
Die Moderatoren