Probleme beim Einloggen

Deutsches Steuerrecht

Steuer, Steuern, Steuerberater, Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung, Audit, Compliance, Buchführung, Accounting Finance Tax Steuerstrafrecht

Markus Wollweber Auch der BFH stärkt die Sanierungsberatung
Interessanter Hinweis meines Kollegen Klaus OLBING auf die drei aktuellen BFH-Entscheidungen zu nachträglichen Anschaffungskosten iSd. § 17 EStG: Im Fall ging es darum, dass Gesellschafter ihrer GmbH eine Einlage leisteten, damit die GmbH damit Darlehen zurückführen kann, für die die Gesellschafter als Bürgen hafteten. Bei einer direkten Inanspruchnahme der Gesellschafter als Bürgen durch die Gläubiger der GmbH wäre nicht sicher gewesen, ob die Zahlungen bei den Gesellschaftern als sog. nachträgliche Anschaffungskosten im Sinne von § 17 EStG mit dem Nennwert zu berücksichtigen gewesen wären.
In drei soeben veröffentlichten Entscheidungen vom 20.7.2018 (IV R 5,6, und 7/15) hat der BFH mit klaren Worten deutlich gemacht, dass gesellschaftsrechtskonformes Handeln nicht ein Missbrauch von Gestaltungsmöglichkeiten des Steuerrechts sein kann [...] https://steueranwalt.de/content/news/news-detail/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=3022&cHash=5c72f2e110cf2b0f9fdb02574299855c
Roger Gothmann Änderungen im Umsatzsteuerrecht im In- und Ausland mit Bezug zum Online-Handel
Welche umsatzsteuerlichen Änderungen zum 01.01.2019 greifen für den Online-Handel? In unserem aktuellen Blogpost erläutern wir dazu Gesetzesänderungen in Deutschland und im Ausland.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Deutsches Steuerrecht"

  • Gegründet: 29.08.2011
  • Mitglieder: 22.547
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.897
  • Kommentare: 3.570
  • Marktplatz-Beiträge: 54