Skip navigation
Deutsches Steuerrecht

Deutsches SteuerrechtDeutsches Steuerrecht

23505 members | 3298 posts | Public Group

Steuer, Steuern, Steuerberater, Rechnungswesen, BWL, Betriebswirtschaft, Finanzen, Wirtschaftsprüfung, Audit, Compliance, Buchführung, Accounting Finance Tax Steuerstrafrecht

Was sind die sog. Handlungsbereiche, die in der Prüfung thematisiert werden können? Welche Prüfungsleistungen sind zu erbringen? Was muss man leisten, um die Prüfung zu bestehen? Diese und weitere Informationen finden Sie unter https://bit.ly/2Gr23Ja

#DAWUR #Prüfungsfachwirt #WPK #FachwirtWirtschaftsprüfung #DawurPrüfungsfachwirt #Wirtschaftsprüfung #Prüfung

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen der Erstellung meiner Bachelorarbeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen im Studiengang Steuern und Prüfungswesen habe ich eine Umfrage erstellt.

Diese ist unter folgendem Link erreichbar: https://www.umfrageonline.com/s/41018c6

In meiner Bachelorarbeit beschäftige ich mich mit dem Thema "Mitarbeiterbindung". Es wird untersucht, wie zufrieden Arbeitnehmer/innen in ihren aktuellen Arbeitsverhältnissen sind und was getan werden müsste, damit eine größere Zufriedenheit hergestellt werden kann. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt dabei entsprechend meines Studiengangs auf Kollegen/innen der Steuerbranche.

Die Umfrage dauert ca. 10 Minuten. Die Datenerhebung erfolgt anonym und eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ich freue mich über jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin. Gerne dürfen Sie die Umfrage auch mit Familie, Freunden und Kollegen teilen.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne unter ariane.sulzbeck@student.dhbw-vs.de an mich wenden. Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich sehr herzlich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Ariane Sulzbeck

Das FG Berlin-Brandenburg hat mit Urteil vom 29.10.2019 entschieden, dass die durch ein grundstücksverwaltendes Unternehmen erfolgte Versorgung eines nicht zum eigenen Betriebsvermögen gehörenden Grundstücks mit Fernwärme eine typische gewerbliche und keine vermögensverwaltende Tätigkeit darstellt. Auch sei der der Tatbestand der Betreuung von Wohnungsbauten im Sinne des § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG nicht erfüllt. Das FG verneint im vorliegenden Urteil die Voraussetzungen für die erweiterte Gewerbeertragskürzung für Grundstücksunternehmen.

Werden Sie Partner bei Cupertino Consulting und profitieren Sie von Ihren Kontakten - So geht's! ->>

https://cupertino-consulting.com/empfehlung

UNSER NEUES EMPFEHLUNGSPROGRAMM - für alle ein Gewinn.

#klinik #krankenhaus #berater #steuerberater #wirtschaftspruefer #gesundheitswesen #health #provision

Durch die fortschreitende Globalisierung werden auch im deutschsprachigen Raum rechtsrelevante Themen mehr und mehr in Englisch kommuniziert und verhandelt.

Nutzen Sie daher gleich zu Beginn des neuen Jahres die Möglichkeit, Ihre Kommunikationsfähigkeiten in juristischen Angelegenheiten zu verfeinern!

Unser Intensivseminar „English Communication Skills for Compliance“ findet bereits am 06. Und 07. März 2020 statt und unser Zertifikatskurs „Englisch Communication for Legel Practice“ beginnt am 07. Mai 2020 (6 Seminartage).

Gerne beraten wir Sie persönlich. Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.xing.com/events/english-communication-for-legal-practice-univ-2435416

https://www.xing.com/events/english-communication-skills-compliance-2429470

Deutsches Steuerrecht - die Gruppenregeln

Verehrte Xingmitglieder,

dies ist die größte Plattform zum Steuerrecht bei Xing. Das Moderatorenteam steht dafür ein, daß diese Gruppe neutral und interessenübergreifend moderiert wird, wir sind hier weder ein versteckter Vertriebskanal noch das Presseorgan einer Kammer.

Stellenangebote, Umfragen und Seminarankündigungen gehören ausschließlich in den Marktplatz. Ebenfalls in den Marktplatz gehören Artikel mit dem Schwerpunkt "Werbung". Beiträge, die ausschließlich aus einem Link bestehen, sind unerwünscht. Falsch eingestellte Artikel werden verschoben oder gelöscht. Eine individuelle Benachrichtigung hierüber überschreitet sowohl die Zeit der Moderatoren als auch das Nachrichtenkontingent, das Xing zur Verfügung stellt. Auf Werbeeinblendung von Xing selbst haben die Moderatoren keinerlei Einfluß.

Der Schwerpunkt der Gruppe soll der fachliche Austausch sein. Solange die generellen Xingregeln eingehalten werden und der Respekt auch vor einer anderen Meinung, solange greifen die Moderatoren nicht ein. Die Moderatoren bieten eine Plattform an, die Diskussionen führen die Gruppenmitglieder!

Konkrete Rechtsberatung für den Einzelfall ist nicht zulässig, gerne gesehen sind Lösungsansätze und Denkanstöße zur Fragestellung, Fundstellen und generell Hilfe beim Einstieg ins Thema.

Ebenfalls herzlich willkommen sind Sie in:

ReWe/Betriebliches Rechnungswesen
compliance - best practice
Tax&TP/Transfer Pricing und internationales Steuerrecht
WP/BC Wirtschaftsprüfung
Law! BC European Lawyers

Willkommen!
Die Moderatoren