Probleme beim Einloggen

DiALOG - Award "Excellence with EIM"

Enterprise Information Management - Zukunftsorientierte Struktur-und Anwenderkonzepte in den administrativen Unternehmensprozessen gesucht!

Steffen Schaar "Digitalisierung kann jeder" - die Filmnachlese des DiALOG 2018
...verbunden mit einem herzlichen Dankeschön an alle Partner, Referenten, Teilnehmer und Gäste - Sie haben der DiALOG - Idee "Digitalisierung kann jeder" ihr Gesicht gegeben - Respekt und Dank!
Wir hoffen es ist Motivation dabei zu sein, wenn es 2019 dann heisst "Die Digitalisierung geht weiter...".
Der Film 2018 : https://www.youtube.com/watch?list=PLcdA3IejzSjqWh2xX7_c-hc0nGQl5_YS_&v=KJDCafyUtX0
Nur für XING Mitglieder sichtbar Allianz Global Digital Factory gewinnt DiALOG-Award 2018 „Excellence with EIM“
(Düsseldorf) Heute Abend wurde in Düsseldorf im Rahmen des DiALOG Fachforums der DiALOG-Award 2018 an die Allianz Global Digital Factory verliehen. Aus den fünf zur Preisverleihung eingeladenen Preisträgern wurde das Projekt „Allianz Kfz Versicherung - digitales Onboarding“ mit dem Siegel „Excellence with EIM“ als Gewinner ausgewählt.
Der DiALOG-Award ist eine Auszeichnung für zukunftsorientierte Struktur- und Anwenderkonzepte in den administrativen Unternehmensprozessen und wird seit 2014 verliehen.
Die zehnköpfige Fachjury, bestehend aus Fachleuten aus Wissenschaft, Industrie und Presse, hatte über zahlreiche nationale und internationale qualitativ-hochwertige Bewerbungen zu entscheiden. Nach eingehender Beratung ging die Allianz Global Digital für das Projekt „Allianz Kfz Versicherung - digitales Onboarding“ als Gewinner des 5. DiALOG-Awards hervor. Durch das personalisierte und interaktive Video erreichte das Kundenonboardung bei dem Versicherungsunternehmen eine neue Dimension im Hinblick auf die Kundenerfahrung und auf die „Conversion Rates“. Das Projekt setzte die Allianz Global Digital Factory gemeinsam mit ihrem Partner Pitney Bowes um auf der Basis deren Lösung „EngageOne Video“.
Ihnen, wie den weiteren Preisträgern 4B, Duravit, Vodafone Deutschland und WWK Versicherungen, gilt der herzliche Dank und die Glückwünsche für den Einsatz und die Abgabe der exzellenten Bewerbungen.
Nach der Laudatio von Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland_eco e.V., überreichten Peter J. Schmerler, Geschäftsführer des VOI e.V. und Schirmherr der Veranstaltung, und Steffen Schaar, Mitglied der Geschäftsleitung von The Quality Group GmbH und Initiator des DiALOG-Awards, dem Sieger und den Preisträgern die Auszeichnungen.
„Ich freue mich, dass wir auch im fünften Jahr wieder eine so große Anzahl an überzeugenden Bewerbungen erhalten haben“, kommentiert Steffen Schaar. „Alle Projekte hätten es verdient, als Preisträger ausgezeichnet zu werden, da Sie alle nachhaltige Organisationsprozesse und -optimierungen im Zeitalter des digitalen Wandels eindrucksvoll darstellen.“
Die Bewerbungen für den Award sind strukturierte übergreifende Ansätze, Methoden oder Arbeiten für den langfristig messbaren Erfolg von Organisationsabläufen im Umfeld sich agil verändernder Unternehmensprozesse. Gefordert sind intelligente Lösungen oder auch gelebte Konzepte in der Praxis der Abteilungen, die zu einer nachhaltigen Verbesserung der administrativen Unternehmensprozesse beitragen. Hierbei steht ausdrücklich nicht die IT, sondern die Qualität und gelebte Nachhaltigkeit der Prozesse im Vordergrund.
Im kommenden Jahr wird der 6. DiALOG-Award erneut im Rahmen des DiALOG - Fachforum für Enterprise Information Management verliehen: Veranstaltungsort ist dann am 9./10. Mai 2019 Stuttgart. Dort werden die diesjährigen Preisträger ihre erfolgreichen Projekte in Workshops präsentieren, ihre Erkenntnisse weitergeben und zum Erfahrungsaustausch bereitstehen.
Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen für den DiALOG-Award finden Sie unter http://www.dialog-award.de.
Steffen Schaar DiALOG-Award: Die Preisträger 2018 stehen fest
Fünf Preisträger hat die Jury aus den abermals zahlreichen Bewerbungen um den 5. DiALOG-Award "Excellence with EIM" ausgewählt.
Folgende Projekte werden ausgezeichnet (in alphabetischer Reihenfolge):
- 4B “Rechnungsportal über den Wolken”
- Allianz Global Digital Factory “Allianz Kfz Versicherung - digitales Onboarding”
- Duravit “Duravit im neuen Glanz der digitalen Transformation”
- Vodafone Deutschland "Vodafone Corporate Language: Digitalisierter Prozess für mehr Qualität im Kunden-Dialog”
- WWK Versicherungen “Digitale Schadenbearbeitung - Von der Papierlösung zur digitalen Akte”
Aus diesen Preisträgern wird am 26. April im Rahmen des 7. DiALOG - Fachforum für Enterprise Information Management (http://www.dialog-fachforum.de) in Düsseldorf der diesjährige Gewinner des Nachhaltigkeitspreises ausgezeichnet werden.
Aus diesen Preisträgern wird am 26. April im Rahmen des 7. DiALOG - Fachforum für Enterprise Information Management (http://www.dialog-fachforum.de) in Düsseldorf der Gewinner des Nachhaltigkeitspreises ausgezeichnet werden.
Stellvertretend für die Fachjury spricht Steffen Schaar allen Teilnehmern für ihre Bewerbung Dank und Anerkennung aus: „Es fiel uns wahrlich nicht leicht, die fünft Preisträger auszuwählen, denn alle eingereichten Projekte hätten es verdient ausgezeichnet zu werden, da Sie alle nachhaltige Organisationsprozesse und –optimierungen im Zeitalter des digitalen Wandels eindrucksvoll darstellen.“
Neben der Verleihung des DiALOG-Awards, mit dem zukunftsorientierte Struktur- und Anwenderkonzepte in den administrativen Unternehmensprozessen ausgezeichnet werden, werden auf dem DiALOG Fachforum einige Preisträger von 2016 und 2017, ihre prämierten Projekte persönlich in den Best-Practice-Vorträgen der „Award Factory“ vorstellen.
Über den DiALOG-Award
Der DiALOG-Award "Excellence with EIM" (http://www.dialog-award.de) wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal verliehen. Die Preisverleihung wird im Rahmen des DiALOG - Fachforum für Enterprise Information Management 2018 (http://www.dialog-fachforum.de) am 26. April in Düsseldorf stattfinden.
Steffen Schaar DiALOG-Award "Excellence with EIM" : Andreas Weiss ist Laudator zur Verleihung 2018
Böblingen, 13. März 2018. Die Initiatoren des DiALOG-Award freuen sich, auch in diesem Jahr einen hochkarätigen Laudator gewonnen zu haben: Herr Andreas Weiss, Leiter Geschäftsbereich Digitale Geschäftsmodelle, eco - Verband der Internetwirtschaft e.V., und Direktor EuroCloud Deutschland_eco e.V., wird am 26. April im Rahmen der Award-Verleihung die Laudatio auf die diesjährigen Preisträger und Gewinner der Auszeichnung "Excellence with EIM" halten.
"Es ist uns eine besondere Freude einen solch erfahrenen Experten wie Herrn Andreas Weiss als Laudator präsentieren zu dürfen", so Steffen Schaar, Mitinitiator des DiALOG-Awards. Er fährt fort: "Die Zusage durch Herrn Weiss unterstreicht den Stellenwert, den der DiALOG-Award als Nachhaltigkeitspreis am Markt genießt."
Der DiALOG-Award "Excellence with EIM" wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal verliehen. Die Preisverleihung wird im Rahmen des 7. DiALOG-Fachforum für Enterprise Information Management am 26. April 2018 in Düsseldorf im Hotel Nikko stattfinden. Die Einreichung der Bewerbungen ist für 2018 abgeschlossen. Alle Preisträger 2018, die Preisträger und Gewinner der letzten Jahre können Sie unter http://www.dialog-award.de anschauen.
Seien Sie dabei und melden sich an unter http://www.dialog-fachforum.de
Steffen Schaar DiALOG-Magazin 2018 ist online! Auf dem Weg zum intelligenten Informationsmanagement
Experten sagen voraus, dass wir Menschen 2020 mehr mit ChatBots als mit Freunden kommunizieren werden. #bethechange – oder auch, wann können Menschen auf Stühlen fliegen? Was haben Schafe mit modernster IT zu tu? Warum sollten Schachfiguren eigentlich nicht auch surfen können? Fragen über Fragen…
Antworten dazu und vieles mehr finden Sie im akutellen DiALOG-Magazin. Die 7. Ausgabe mit dem Schwerpunkt digitaler Wandel bietet Antworten, Ideen und Innovationen zu aktuellen Themen, Best-Practice-Bericht sowie Trends und Visionen von Anwendern und Experten.
Auf dem Weg zum intelligenten Informationsmanagement“ wird die Ausgabe 2018 diese Mal von Herr Dr. Ulrich Kampffmeyer begleitet, der unserer Redaktion ausführlich, offen und überzeugend Rede und Antwort gestanden. Für Steffen Schaar das Highlight diese Ausgabe: „Lesen Sie im EIM-Kompass alles was Sie schon immer über Herr Dr. Kampffmeyer wissen wollten, aber sich nicht getraut haben zu fragen.“
Auch der DiALOG-Award hat in dieser Ausgabe wieder seinen Platz gefunden. „Wir freuen uns sehr, die Preisträger 2017 vorstellen zu dürfen“, betont Cornelia Geiselhart, Mitglied der Redaktion des DiALOG-Magazins. „Es ist immer wieder inspirierend über die bewusst und nachhaltig gestaltete Kommunikation im Sinne von Enterprise Information Management in diesen verschiedenen Projekten zu lesen.“
Die Ausgabe des Magazins 2018 wird Anfang April in gedruckter Form verfügbar sein und kann kostenlos auf http://www.dialog-magazin.de bestellt werden.
Wer nicht so lange warten möchte, der kann bereits jetzt in der digitalen Ausgabe blättern unter http://www.issuu.com/dialog-magazin. Auch unterwegs müssen Sie nicht auf Ihre Lektüre verzichten: mit der Issuu App für Android, iOS oder Windows können Sie jederzeit auf das DiALOG Magazin zugreifen.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "DiALOG - Award "Excellence with EIM""

  • Gegründet: 16.01.2014
  • Mitglieder: 21
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 48
  • Kommentare: 2