Die 3 K's - Kundengewinnung - Kundenbindung - KundenrückgewinnungDie 3 K's - Kundengewinnung - Kundenbindung - Kundenrückgewinnung

2297 members | 1769 posts | Public Group
Marc R. Esser
Hosted by:Marc R. Esser

Unser Ziel: Begeisterte Kunden! Effektiver & kompetenter Austausch zu den Themen Kundengewinnung - Kundenbindung - Kundenrückgewinnung.

Die fortschreitende Digitalisierung verändert viele Branchen und auch der stationäre Handel muss sich auf Veränderungen im Kaufverhalten seiner Kunden einstellen. Daher ist es für Händler nun auch höchste Zeit, seine Kundenbindungskonzepte zu aktualisieren. POS kompakt hat sich daher mit den Experten von Ingenico Marketing Solutions zu diesem Thema einmal zusammengesetzt, um die wichtigsten Aspekte, die Retailer bei diesem Thema beachten sollten, zusammenzufassen.

https://www.pos-kompakt.net/archiv/marketing-kommunikation/heft-62020-kundenbindung.html

Direkt vom Autor der Retail Loyalty-Studie erfahren Sie in einer Online-Session brandaktuelle Insights & Trends: Wie nutzen Konsumenten Loyalty Programme, wie wünschen sie sich die Programmausgestaltung und welche Rolle spielen Features wie Gamification, Self-Scan, Social Media und eine integrierte Bezahlmöglichkeit?

Außerdem erhalten Sie die Latest Insights der gerade abgeschlossenen Konsumentenumfrage, September 2020: Was hat sich während und wegen Corona gerade verändert und was bleibt bestehen?

Ihr Nutzen:

Unsere Top 8 Erkenntnisse aus der Retail Loyalty-Studie in DACH 2020

Ein Ländervergleich – Ähnlichkeiten und Besonderheiten in D/AT/CH

"Loyalty in Zeiten von Corona-Nachstudie, September 2020" – Was erwarten die Konsumenten jetzt?

Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht's zur Anmeldung:

https://app.livestorm.co/ims-academy/retail-loyalty-studie

Zum Telemarketing bin ich Anfang der 90er Jahre über einen Studentenjob gekommen und - dabei geblieben. Die Anfänge im Zimmer in der WG, Adressen wurden aus Zeitungen oder Adressbüchern recherchiert, ausgeschnitten, auf Zettel geklebt und telefoniert. Telefone mit Wählscheibe waren damals glücklicherweise bereits out. Dann kamen die ersten Mitarbeiter, das erste Büro wurde angemietet und die ersten Computer hielten Einzug. Der Server war damals einer der Arbeitsplatzrechner, die Datensicherung wurde einfach auf die Festplatte eines anderen Arbeitsplatzrechners gemacht.

Heute sind wir aufgestellt mit moderner IT und können jedes Projekt auf seiner eigenen Telefonnummer telefonieren. Zettel gibt es nur noch für schnelle Notizen - die Adressen verwaltet unser CRM, das uns auch rechtzeitig an die Wiedervorlage erinnert.

Was von den Anfängen geblieben ist, ist dass uns Klasse immer wichtiger war als Masse. Wir sind ein kleines Team von 5 hochmotivierten Individualisten, das am Telefon Begeisterung versprüht und beim Kunden Sympathie weckt. Wir sind lebendig, bildhaft und haben das berühmte Lächeln in der Stimme.

So macht Erfolg Spaß.

Nach Einschätzung von EY werden die meisten mittelständischen Unternehmen die COVID-19-Pandemie trotz allem einigermaßen überstehen und mit einem „blauen Auge“ davonkommen. „Ob die Krise ihre Zukunftsfähigkeit erhöht oder zerstört, hängt einzig und allein davon ab, ob die Augen für Innovationen geöffnet werden oder verschlossen bleiben“, mahnen die EY-Experten Schneider und Biallas.

Dazu gehört im Mittelstand vor allem auch der Wechsel von einer produkt- zu einer kundenzentrierten Perspektive, die sich vor allem durch Investitionen in den digitalen Wandel realisieren lässt. Denn vorausschauende Datenanalysen, Automatisierung und Künstliche Intelligenz schaffen die Basis für personalisierte und wirtschaftlich effiziente Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen. https://cxoblog.de/data-driven-insights-mittelstand/

Sehr komplexe Prozesse wie der Order-to-Cash-Prozess (O2C) sind besonders anfällig für Schwach­stellen. Gleichzeitig sind sie mitentscheidend für den Erfolg eines Unternehmens, da sie neben einer ausgeprägten Kundenschnittstelle direkten Einfluss auf den Cash Flow haben. Ein kritischer Blick auf den eigenen O2C-Prozess lohnt sich also! Erfahren Sie im Webinar am 21.10.2020, wie Sie Ihren O2C-Prozess systematisch in Signavio Process Intelligence analysieren, Ineffizienzen aufdecken und die Weichen für eine Prozessoptimierung stellen. Dieses Webinar richtet sich an alle, die ein grundlegendes Verständnis für die datengestützte Optimierung von O2C-Prozessen erlangen wollen.

Sie sind zum Webinar-Termin verhindert? Melden Sie sich einfach trotzdem an und wir senden Ihnen im Nachgang die Webinar-Aufzeichnung. Mehr erfahren:

https://hubs.ly/H0x5Q8b0

ÜBER DIESE GRUPPE

Herzlich Willkommen in der Gruppe "Die 3 K's - Kundengewinnung - Kundenbindung - Kundenrückgewinnung".

GRUPPENREGELN

Um einen reibungslosen Ablauf innerhalb der Gruppe zu gewährleisten, möchte ich Sie bitten bestimmte Verhaltensregeln einzuhalten:

  1. Ich bitte Sie jede Person bzw. dessen Aussage und Meinung zu respektieren. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind natürlich erwünscht, davon lebt unsere Gruppe und die daraus resultierende Diskussion. Als Moderator werde ich, sinnfreie, beleidigende und gegen geltendes Recht verstoßende Beiträge unverzüglich löschen. Dieses gilt ebenso für Folge & Antwortbeiträge. Das jeweilige Gruppenmitglied wird dann abgemahnt. Sollte es danach zu weiteren Verstößen des Gruppenmitgliedes kommen, werde ich es im Interesse aller ohne nochmalige Abmahnung von der Gruppe ausschließen!

  2. Jeder Verfasser ist und bleibt für seinen Beitrag selbst verantwortlich. Sollte ein Beitrag gegen geltendes Recht verstoßen oder andere beleidigen, teilen Sie es mir bitte unverzüglich mit.

  3. Die Moderatoren werden ggf. von Mitgliedern eingestellte Beiträge kommentarlos verschieben, so diese thematisch an anderer Stelle besser aufgehoben erscheinen.

  4. Werbung in eigener Sache bitte nur im Forum „Werbung für Ihre Leistungen und Produkte“. Werbung in anderen Foren wird kommentarlos von dem Moderator in die passende Rubrik verschoben.