Skip navigation

Die 3 K's - Kundengewinnung - Kundenbindung - KundenrückgewinnungDie 3 K's - Kundengewinnung - Kundenbindung - Kundenrückgewinnung

2305 members | 1736 posts | Public Group
Hosted by:Marc R. Esser

Unser Ziel: Begeisterte Kunden! Effektiver & kompetenter Austausch zu den Themen Kundengewinnung - Kundenbindung - Kundenrückgewinnung.

80 % der Fragen im Kundenservice wiederholen sich immer wieder. Diese Fragen hat das Service Team häufig schon dokumentiert – idealerweise digital. Meist sind auch FAQs vorhanden. Warum also nicht den First-Level-Support von Technologien bearbeiten lassen, um Kapazität im Service Team zu schaffen? Schon mit begrenztem Aufwand lassen sich kleinere Conversational AI Lösungen, wie Chat- oder Voicebots, implementieren: https://cxoblog.de/5-gruende-fuer-die-investition-in-chatbots-und-automatisierung/

Du kennst bestimmt die Regel 80/20

Wenn du für deine Karriere und dein Unternehmen 20 Prozent gibst, dann erzielst du 80 Prozent der Ergebnisse.

Und die restlichen 20 Prozent bekommst du, wenn du dir richtig viel Mühe gibst und 80 Prozent gibst.

So weit, so gut. Die 80/20 Regel kenne ich auch vom Baumarkt.

Ein berühmter Baumarkt hat mal damit geworben, 20 Prozent Rabatt zu geben. Alleine durch die Signalwirkung, dass es Rabatt gibt, sollten Sie Leute ins Geschäft kommen.

Aber am Ende war es nur ein Reinfall und der Baumarkt ging Pleite.

Überlege mal, wo bei dir die 80/20 Regel vorkommt.

Gibst du Rabatt, welchen Rabatt und hast du damit Erfolg.

In diesem Seminar geht es darum, ob es sinnvoll ist, Rabatte zu geben.

Dann geht es noch um Einwandbehandlung, Kundenakquise, Manipulation u.s.w.

Wenn du erfolgreich sein willst, dann komm zu diesem Seminar und werde ein starker Unternehmer.

https://bit.ly/2VGeI2L

Kennst du das? Du verschickst eine Mail mit einem Angebot im Anhang oder mit einem Link auf eine Verkaufsseite und fasst dann einige Zeit später nach. Jetzt hat sich der Kunde aber entweder noch gar nicht mit dem Angebot befasst oder noch schlimmer: Du kommst zu spät und der Kunde hat sich bereits für einen Wettbewerber entschieden - ohne, dass du die Chance hattest, Einwände zu entkräften und den Vorteil deiner Lösung zu kommunizieren.

Hier wird jedes Mal viel Zeit und Umsatz verschwendet, weil der richtige Zeitpunkt zum Nachfassen nicht genau ermittelt werden konnte.

Jetzt stell dir einmal vor, du wüsstest wann sich dein Kunde mit deinem Angebot beschäftigt und hättest die Möglichkeit ihn genau in dieser Minute anzurufen und abzuschließen. Ja, das geht: https://bit.ly/AuftragsGenerator

Im Onlinemarketing nennt man das “Link Tracking”. E-Mail-Marketing-Systeme wie Klick-Tipp und CRM-Programme wie ACT tracken die Clicks in der E-Mail und informieren den Verkäufer darüber. So kannst du immer zum richtigen Zeitpunkt nachfassen. Jedoch haben die meisten Unternehmen ein CRM im Einsatz, die diese Funktion nicht bietet. Und für einen Verkäufer ist das Versenden von einzelnen Angeboten via Klick-Tipp viel zu aufwendig.

Für einen schnellen Verkaufsprozess müsste es ein einfach einzusetzendes Tool geben! Eines, bei dem du wie gewohnt deine Mails mit deinem vorhandenen CRM oder per E-Mail-Programm (z.B. Outlook, Thunderbird Apple Mail …) versendest. Das dich dennoch voll automatisch informiert, jedesmal wenn ein Anhang geöffnet oder der Link (z.B. auf deine Verkaufsseite) geklickt wurde. Und das sowohl am PC im Büro, als auch im Außendienst am Handy etc.

Das würde nicht nur einen extremen Hebel für deine Auftragsquote und somit für deinen Umsatz bedeuten. Das würde auch enorm viel Zeit sparen, da jetzt jedes Mal deinen Entscheider sofort erreichst. Und der freut sich auch noch über deinen Anruf, da er gerade im Thema ist, Fragen mit dir klären und direkt den Auftrag vergeben kann. Es müsste eine Software, eine Art “Auftrags-Generator” geben, der diese Arbeit übernimmt.

Lange gesucht, endlich gefunden: Der “Auftrags-Generator” hat meine Vorstellungen komplett gesprengt. Die Einrichtung mit deiner eigenen E-Mail-Adresse dauert nur fünf Minuten und die Bedienung ist kinderleicht. Und es ändert sich gar nichts an deinem Workflow. Die Magie läuft komplett im Hintergrund. HIER ANSCHAUEN: https://bit.ly/AuftragsGenerator

Dateien im Anhang werden nach dem Versand automatisch in eine sichere Cloud

hochgeladen und aus der Mail entfernt. Stattdessen findet der Kunde im Text einen Link zum Dokument, der überwacht wird. Du kannst auch beliebige Links in der Mail tracken lassen und bekommst innerhalb einer Sekunde eine Mail mit mit den Infos wer was wann geklickt hat.

Ich habe das Tool schon im Einsatz und komme gar nicht mehr aus dem Grinsen raus. Da der Service mit jeder beliebigen E-Mail-Adresse funktioniert, kann ich dir dieses Tool nur ans Herz legen. Die Investition beträgt normal € 199 im Jahr. Das sind gerade mal 0,54 am Tag.

Zur heutigen Einführung erhältst du jedoch noch zusätzliche Vorteile:

● Preisvorteil von 50%

● 14 Tage ohne Berechnung testen

● alle zukünftigen Zusatzfeatures ohne Aufpreis

Sicher dir also noch heute deine Testversion! Aber Achtung, am 10. Juli endet das Angebot! Die Auswirkung auf deinen Umsatz dürfte (wie bei mir) alle bisherigen Optimierungen weit übertreffen. Selbst wenn du nur die eingesparte Arbeitszeit rechnest, bekommst du ein Vielfaches deiner Investition raus.

Bist du dabei? >> https://bit.ly/AuftragsGenerator

Auf dem lokalen Wochenmarkt kommen Händler mit ihren Kunden mühelos ins Gespräch. Die Generation Z findet man dort jedoch eher selten. Sie kauft lieber online ein – und befindet sich dabei rein kommunikativ nicht selten in einer Einbahnstraße. Qualität statt Quantität ist demnach die Devise dieser Altersgruppe: https://cxoblog.de/auf-den-punkt-wie-der-einzelhandel-die-generation-z-nachhaltig-begeistert/

Das einstündige Webinar-Spezial „Die Zukunft nach Corona: Lehren aus einer Tiefenkrise – wie das “Neue Normal” entsteht“ startet am 01.07.2020 um 11 Uhr und ermöglicht einen spannenden Blick in die Zukunft. Trendforscher Matthias Horx erklärt zunächst, warum die Welt nach Corona besser sein könnte als befürchtet. Im Anschluss diskutieren CX-Experten wie kundenzentrierte Anwendungen die Zukunft bestimmen: https://cxoblog.de/webinar-warum-die-welt-nach-corona-besser-sein-koennte-als-befuerchtet/

ÜBER DIESE GRUPPE

Herzlich Willkommen in der Gruppe "Die 3 K's - Kundengewinnung - Kundenbindung - Kundenrückgewinnung".

GRUPPENREGELN

Um einen reibungslosen Ablauf innerhalb der Gruppe zu gewährleisten, möchte ich Sie bitten bestimmte Verhaltensregeln einzuhalten:

  1. Ich bitte Sie jede Person bzw. dessen Aussage und Meinung zu respektieren. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind natürlich erwünscht, davon lebt unsere Gruppe und die daraus resultierende Diskussion. Als Moderator werde ich, sinnfreie, beleidigende und gegen geltendes Recht verstoßende Beiträge unverzüglich löschen. Dieses gilt ebenso für Folge & Antwortbeiträge. Das jeweilige Gruppenmitglied wird dann abgemahnt. Sollte es danach zu weiteren Verstößen des Gruppenmitgliedes kommen, werde ich es im Interesse aller ohne nochmalige Abmahnung von der Gruppe ausschließen!

  2. Jeder Verfasser ist und bleibt für seinen Beitrag selbst verantwortlich. Sollte ein Beitrag gegen geltendes Recht verstoßen oder andere beleidigen, teilen Sie es mir bitte unverzüglich mit.

  3. Die Moderatoren werden ggf. von Mitgliedern eingestellte Beiträge kommentarlos verschieben, so diese thematisch an anderer Stelle besser aufgehoben erscheinen.

  4. Werbung in eigener Sache bitte nur im Forum „Werbung für Ihre Leistungen und Produkte“. Werbung in anderen Foren wird kommentarlos von dem Moderator in die passende Rubrik verschoben.