Probleme beim Einloggen
Achim Walder Modelleisenbahn am Rothaarsteig
Die Anlage ist bis auf die hintere und die linke Seite von Besuchern begehbar. Das Hauptthema ist ein grosser Hauptbahnhof als Verkehrsknotenpunkt mit einer 2-gleisigen Hauptstrecke und einer 2-gleisigen Regionalstrecke. Aus dem Hauptbahnhof raus führt zudem eine 1-gleisige Museumsbahnstrecke. Zudem führt eine Strecke vom Hauptbahnhof zum Bahnbetriebswerk des Dampflokmuseums mit 27-ständigen Lokschuppen. Auf dieser Modellbahnanlage können 75 Züge vollautomatisch fahren, 40 weitere Züge können halbautomatisch gesteuert im Bahnbetriebswerk oder Industriebereich fahren. Die reine Anlagengrundfläche beträgt 66 m², auf der 450 m Gleise verlegt werden mit 125 Weichen. Mindestens 10000 Lampen werden für die richtige Atmosphäre von Computern angesteuert. Der auf dem ersten Blick von außen klein wirkende Gebäudeteil entpuppte sich bei näheren Hinsehen und Besichtigung der Räume als groß genug, um eine Modellbahn aufzubauen, die jung und alt, groß und klein, sowie Touristen und Einheimische gleichermaßen in ihren Bann zieht. Modernste Technik steuert mittlerweile über 66 Züge, unzählige Weichen und Signale, Raumlichttechnik, sowie 9 selbstfahrende Strassenfahrzeuge vom Sprinter bis zum Sattelzug, ausgestattet mit Beleuchtung und Antrieben sowie einer Infrarot-Abstandsteuerung. Die fast 30 Mitglieder des Modellbahnclubs haben inzwischen mehr als 73.000 € investiert und verbaut.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Die Welt in 1:87"

  • Gegründet: 10.12.2007
  • Mitglieder: 311
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 146
  • Kommentare: 144