Probleme beim Einloggen

Digitale Moderation

Digitale Moderation - Teilnehmergebundenes Wissen aktivieren, inhaltlich einbinden, Relevanz erzeugen, Wert schöpfen.

Ralf Hasford Digitaler Wandel: Was steht im Mittelpunkt – Teilhabe oder Effizienz?
Digitaler Wandel? Blickwinkel und Fragestellung der Shareholder spielen eine entscheidende Rolle.
Und so verwundert es nicht das die Caritas eine andere Fragestellung hat, als Digitalisierungsberater des Handwerks und die multinationale Anbieter von Medizintechnik.
Wie schön, dass ich als Moderator in meinen Workshops, Meetings und Seminaren die Vielfältigkeit alltäglich erleben und gewinnbringend auf den Punkt bringen kann.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Webinare mit Youtube Livestreaming veranstalten?
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Liebe Frau Keglovits,
Ihr Beitrag und Ihrer Argumentation kann ich gut folgen. Auch bin ich voll Ihrer Meinung, dass Youtube live sich nur bedingt als Webinartool eignet.
Ebenso wie das Streaming per Facebook: auch das passt nur für ganz bestimmte Zwecke und Zielsetzungen.
Wer seine Teilnehmer im Webinar im Blick behalten möchte und eine Bindung aufbauen will, sollte eine Technologie mit vorgeschaltetem Anmeldeprozess nutzen.
Lieben Gruß,
Meike Heidorn
Alexandra Altmann Live Online Trainings: 5 Kundenbeispiele aus der Praxis | Kostenloses Webinar am 15.06.
So nutzen Verantwortliche für Trainings, Akademien, PE und OE die Vorteile von Live Online Training im virtuellen Klassenraum für ihr Unternehmen.
►Einladung zum interaktiven kostenlosen Live Webinar am Freitag, 15.06. um 11 Uhr.◄
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!
https://www.virtuu.net/de/startseite/live-online-trainings-5-szenarien-fuer-ihren-erfolg/
Ronald Wytek 4 essenzielle Dinge für erstklassige Webinar-Moderationen
Hallo!
Warum das Thema Webinar-Moderation jeden Webinartrainer interessieren sollte?
Wenn sich Ihre eigenen Webinare richtig gut verkaufen ...
... kommen Sie bald an einen Punkt, wo sie froh sind, wenn ein Webinar-Moderator Ihnen alles außer die Inhaltsvermittlung abnimmt - also z.B. Technik, An- und Abmoderation etc. Darüber hinaus wird Ihr Webinar mit einem Webinar-Moderator professioneller und lebendiger ankommen.
Wenn sich Ihre eigenen Webinare (noch) NICHT richtig gut verkaufen ...
... sollten Sie mit Ihrem Webinar-Know-How anbieten, "fremde" Webinare zu moderieren. Gerade im Corporate Learning großer Firmen werden Moderatoren gesucht, da diese Fähigkeit oft nicht im eigenen Unternehmen vorhanden ist.
Darum sind die Themen des kommenden Webinartrainer Jour-Fixes folgende:
+ Wann bzw. warum Webinar-Moderation?
+ Was ein Moderator tun soll …
+ Was ein Moderator tun kann ...
+ Regieanweisungen erstellen und nutzen
Hier können Sie sich kostenlos zum Webinar anmelden:
https://www.edudip.com/w/31044
Bei Terminproblemen: Wenn Sie sich (trotzdem) anmelden, erhalten Sie die Webinar-Aufzeichnung kostenlos zur Verfügung gestellt!
Ich freue mich, von Ihnen zu hören!
Mit sonnigen Grüßen,
Ronald Wytek