Probleme beim Einloggen

Die offizielle XING-Gruppe zum Diversity Management. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen mit Ihnen.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Webinar: Personal Branding für Frauen (mit Migrationsgeschichte)
http://mentorme-ngo.org/webinare/personalbranding/
In diesem 60-minütigem Webinar mit mir, lernen Frauen mit Zuwanderungsgeschichte, die aufgrund Ihrer Herkunft mit Vorurteilen konfrontiert werden, wie sie mit Stereotypisierung umgehen und sich mit ihren Stärken selbstbewusst positionieren.
Sandra Liliana Schmid Schön, hier zu sein
Ich bin Gender Kommunikationsexpertin und freue mich, in dieser Gruppe zu sein.
Meine Kunden sind hauptsächlich Unternehmen, die Ihre weiblichen Talenten fördern möchten und Unternehmen, die Konflikte in Teams nachhaltig gelöst haben wollen. Aber natürlich auch Frauen (unabhängig von ihrem Arbeitgeber) die mit den Tools der verbalen und nonverbalen Gender Kommunikation mehr Sichtbarkeit und dadurch mehr Chancen haben möchten. Denn wer mehr Chancen erhält, diese erkennt und weiss, wie darauf zu reagieren, erlebt automatisch mehr Erfolge. Und dafür stehe ich: Weniger Konflikte und mehr Erfolge.
"Denn die Karriere beginnt im Sandkasten und wird im Sitzungszimmer weitergeführt."
Herzlichst,
Sandra Liliana Schmid
Isabelle Kürschner Unconscious Bias: From Awareness to Action - Free online course
Unconscious bias—everyone has it. But that doesn’t make us bad; it makes us human. While we cannot completely rid ourselves of unconscious bias, we can learn how to recognize it and lessen its impact in the workplace. These are skills that everyone can learn.
Daniel Brandstetter Digitalisierung in der Arbeitswelt - Innovation im Berufsleben - Rollenunterschiede
Hallo zusammen,
die Digitalisierung verändert nicht nur Produkte und Dienstleistungen, auch Arbeitsweise und Arbeitsanforderungen befinden sich im Wandel. Führen neue Informations- und Kommunikationstechnologien zu einer vielseitigeren Arbeitswelt? Die folgende Umfrage beschäftigt sich mit diesem Megatrend unserer Zeit. Inwieweit sind neue Informations- und Communikationstechnik in den Branchen angekommen. Gibt es einen geschlechterspeifischen Unterschied im Arbeitsalltag? Durch die Teilnahme an dieser Studie der Technischen Universität München erhaltet Ihr einen interessanten Einblick in das Thema. Die Fragen können auch eine willkommene Anregung für das nächste Bewerbungsgespräch sein... Vielen Dank für die Teilnahme.
https://ww3.unipark.de/uc/mint/lso/tum/db/
Daniel Brandstetter
Inwieweit verändert der Einsatz und Umgang mit neuen digitalen MEdien den Arbeitsalltag? VG, Daniel Brandstetter

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Diversity Management - XING Ambassador Community"

  • Gegründet: 31.03.2009
  • Mitglieder: 4.270
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.654
  • Kommentare: 1.583
  • Marktplatz-Beiträge: 12