DNWE - Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik e.V.

DNWE - Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik e.V.DNWE - Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik e.V.

660 members | 255 posts | Public Group

Vielleicht findet ja der/die ein oder andere vom DNWE den Weg nach Freiburg... würde mich freuen!

www.wwu-weiterbildung.de/ethik

Infoabend am 13. Mai 2022 um 19.00 Uhr in Münster.

Sind Millionengehälter bei Managern ungerecht? Ist Deutschland verpflichtet, Flüchtlinge aufzunehmen? Ist eine allgemeine Impfpflicht moralisch legitimierbar? Ist sie vielleicht sogar geboten? – Eine große Zahl von Menschen sieht sich täglich mit ethischen Fragen dieser Art konfrontiert: beruflich, privat oder im öffentlichen Raum.

In allen modernen Gesellschaften wächst der Bedarf an ethischer Orientierung.

Für diesen wachsenden Bedarf an ethischer Orientierung bietet die Westfälische Wilhelms-Universität Münster den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Angewandte Ethik“ an. Im Oktober 2022 startet die zehnte Studiengruppe.

Dieses Studienangebot richtet sich an Berufstätige, die sich neben ihrer beruflichen Tätigkeit in Fragen der Ethik weiterqualifizieren möchten.

Der Studiengang beinhaltet die Themenfelder:

- Theoretischen Grundlagen der Angewandten Ethik

- Medizinethik

- Umweltethik, Tierethik

- Wirtschaftsethik

- Politische Ethik

- Rechtsethik

Der Studiengang

- ist seit 2004 an der Universität Münster etabiliert

- ist akkreditiert

- verleiht den Hochschulgrad Master of Arts (M.A.)

- dauert 4 Semester

- ist berufsbegleitend konzipiert

Die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, im Alter von 25 bis 70 Jahren, arbeiten in Kirchen, im Gesundheitswesen oder verschiedenen Bereichen der Wirtschaft; auch Jurist/innen, Journalist/innen, Sozialarbeiter/innen und Informatiker/innen sind vertreten.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.wwu-weiterbildung.de/ethik oder von der WWU Weiterbildung, Frau Almut Müskens, Tel. 0251 83-21720, a.mueskens@uni-muenster.de.