Probleme beim Einloggen

Drehscheibe Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit erfordert eine gleichzeitige Berücksichtigung von ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Aspekten.

Peter Stuckert REWE und PENNY verkaufen Obst, Gemüse und Kartoffeln mit Schönheitsfehlern
"Die Folgen der Dürre belasten die Bauern in vielen Anbaugebieten in Deutschland. Die REWE Group zeigt sich solidarisch und unterstützt gezielt betroffene Erzeuger: Ab sofort bis teilweise Anfang 2019 verkaufen REWE- und PENNY-Märkte Äpfel, Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln mit optischen Makeln. Beide Unternehmen erweitern nach der anhaltenden Hitzeperiode in diesem Sommer bewusst die Toleranzen im konventionellen Obst- und Gemüsesortiment hinsichtlich Farb- und Formfehlern. Geschmack und Qualität bleiben unverändert. Mit dem Verkauf der Produkte setzt sich die REWE Group gegen eine hitzebedingte massenhafte Verschwendung qualitativ tadelloser Saisonware ein."
Nur für XING Mitglieder sichtbar Social Media Manager (m/w) in München gesucht!
Hi, wir sind Polarstern. Bei uns gibt es die Energiewende in #Wirklich: Richtungsweisend. Dezentral. Weltweit. Seit Sommer 2011 setzen wir immer wieder Impulse im Markt; ob als erster Energieversorger mit Ökogas aus 100% Reststoffen. Mit Wirklich Eigenstrom, der ersten herstellerunabhängigen Strom Community und konsequent nachhaltigem Wirtschaften als erster gemeinwohlorientierter Energieversorger. Mit Wirklich Mieterstrom machen wir Mehrparteienhäuser zu Ökokraftwerken. Energiewende in #Wirklich – mach mit!
Ab sofort suchen wir einen Social Media Manager (m/w), der unsere Kanäle redaktionell und im Bereich Community Manage- ment betreut.
Wenn du mit uns gemeinsam ein Teil der Energiewende sein willst, dann findest du hier weiterer Informationen:
Deine Bewerbung kannst du...
an happy@polarstern-energie.de schicken. Mit Lebenslauf, deinen Gehaltsvorstellungen und möglichem Startzeitpunkt. Standard-Anschreiben haben wir genügend. Schreib uns lieber individuell, schicke uns eine GIF-Geschichte oder ein kurzes Video, wofür du brennst und weshalb du zu Polarstern passt. Bei Fragen erreichst du uns unter 089.30 90 42 904. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Gabriel Fehrenbach Statt dem toten Frosch - das Arbeitsmodell für regenerierendes Handeln
Regenerierend Handeln 7 - ein Handlungsmodell
Dies ist der siebte Teil unserer Serie über Regenerierendes Handeln
Der sechste: Mit dem Fluss gehen
Wie behalte ich das Ganze im Blick? Und wie spielen die Einzelteile mit?
Was macht die Wissenschaft mit einem Frosch? Sie nimmt ihn auseinander, seziert ihn, untersucht all die Einzelteile – und hat am Ende einen toten Frosch.