Probleme beim Einloggen

Drehscheibe Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit erfordert eine gleichzeitige Berücksichtigung von ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Aspekten.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Finden Sie die richtige Lösung für Ihre Buchhaltung!
Reduzieren Sie Ihre Offene Posten Liste! Die offenen Posten haben einen direkten Einfluss auf die Liquidität. 24collect.de bietet Unternehmen, Selbständigen und Freiberuflern den vollständigen digitalen Vertragsabschluss ohne Medienbruch. Ersatz und Alternative zum klassischen Factoring, Anwalt, Inkasso & Co. für den Einzug und die Realisierung von ausstehenden Ausgangsrechnungen. Deutschlandweit die einfachste, bequemste und EU-DSGVO konforme Lösung ab 20,00 Euro Forderungshöhe.
Keine Registrierung erforderlich, kein umständliches Identifizierungsverfahren, kein lästiges eintippen, keine Vertragsbindung, kein Mindestvolumen, kein Papierkram, orts- und zeitunabhängig. Keine Installation von Software erforderlich. DATEV, Wolters Kluwer, Sage, Lexware u.v.a. - 24collect.de ist Buchhaltungssoftware unabhängig, wirtschaftlich, effizient, transparent und kundenorientiert.
So einfach funktioniert 24collect.de:
1. Abfotografieren oder scannen
Die ausstehende Ausgangsrechnung als PDF Datei scannen oder direkt aus der Buchhaltungssoftware als PDF Datei oder einfach mit dem Smartphone abfotografieren.
2. Versenden
Die Dokumente einfach als PDF Datei oder als Foto per E-Mail an service@24collect.de versenden.
3. Fertig
Den Eingang inklusive eindeutigem Aktenzeichen bestätigen wir Ihnen automatisch nach Prüfung der Dokumente auf Vollständigkeit per Bestätigungs E-Mail.
Mit Deutschlands erster Mobile Lösung bietet 24collect die Alternative zum klassischen Factoring, Anwalt, Inkasso & Co. ausgezeichnet als bundesweiter Gewinner mit dem DIHK / IHK Digital-Award 2017 in Berlin.
Peter Désilets Am 18.7. war der Welt-Zuhör-Tag
Und weil wir als die führende Designagentur im DACH-Raum die Nachhaltigkeit bei Verpackungen und absatzstarkes Design kombinieren, wollen wir gern Ihnen zuhören und erfahren, wie Sie die Entwicklung bei nachhaltigeren Verpackungen sehen, welche tagtäglichen Hürden sich noch auftun und wo Sie den größten Bedarf für sich selbst oder die Branche sehen?
Dazu haben wir eine kleine Umfrage von 2 MInuten/3 Fragen erstellt, die anonym ist (wir erheben keinerlei persönliche Daten von Ihnen) und hoffen, ein besseres Gefühl zu erhalten, wie die Branche aktuell denkt. Hier geht es zu der Mini-Umfrage https://www.surveymonkey.de/r/Nachhaltigkeits-Feedback
Die Ergebnisse posten wir dann auch gern hier in der Gruppe.
Wenn Sie Unterstützung bei neuen Verpackungslösungen und/oder Designs benötigen, melden Sie sich gern bei uns. http://www.pacoon.de
Harald M. Depta Die Zukunft kommt angerollt
Hamburg soll „Modellstadt“ für den Verkehr der Zukunft werden.
2021 richtet die Stadt den Mega-Kongress für Intelligente Transport-Systeme (ITS) aus.
https://www.bild.de/regional/hamburg/verkehr/hier-kommt-die-zukunft-angerollt-56359134.bild.html
#Modellstadt #hamburg #Mobilität #emobicon #elektroauto #elektromobilität #emobility #verkehrswende
Harald M. Depta Nachhaltigkeit mal anders...
Für den Bau gilt auf öffentlichen Wegen Straßenrecht, nicht Baurecht, urteilt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München. Wegweisend
#ladesäulen #elektroauto #elektromobilität #emobility #emobicon #München