Dresden OpenSource UserGroup

Dresden OpenSource UserGroupDresden OpenSource UserGroup

4 members | 16 posts | Public Group
Martin Pietsch
Hosted by:Martin Pietsch

Wir vernetzen Open Source Anfänger, Profis, Enthusiasten, Einrichtungen und Unternehmen.

... Log in to read more

Herzliche Einladung zum Makers‘ March MeetUp! des SLUB Maker Space und der Dresden OpenSource UserGroup am 10.03.2022 ab 17 Uhr! Wir sprechen über Projekte mit Open-Source Soft- und Hardware. Mit Jörg, Maximilian und Daniel geht es um die selbstgemachte Boombox, den Zugriff auf große Archive, smarte Displays und mehr.

📌 Alle Infos und den Zugang zum virtuellen Raum findet ihr über diesen Link: https://www.slub-dresden.de/.../veranstaltung/37214...

Wir freuen uns auf euch!

📷 Jörg Sachse

Am 10.03. habt ihr die Möglichkeit uns bei der Dresden OpenSource UserGroup und Sächsische Landesbibliothek — Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) zu zeigen was ihr Zuhause oder auf Arbeit mit #opensource #software macht.

Wenn Ihr Bilder mit GIMP bearbeitet, 3D Modelle mit Blender erstellt, einen Raspberry Pi als Homeserver einsetzt oder Roboter bastelt könnt ihr am 10.03. euer Setup vorstellen.

Einfach kurz Titel, kurzer Abstract und Länge des Vortrags (5-30 Minuten) an makerspace@slub-dresden.de oder hello@ddosug.org senden und schon könnt ihr zeigen was Open Source alles kann.

Wir freuen uns auf eure Ideen und Vorträge. Lasst uns gemeinsam der Welt zeigen, dass Open Source viel mehr ist als kostenlose Software.

Alle Details zum Meetup und wie ihr teilnehmen könnt, findet ihr hier: Komm mit mir zu Meetup 03.2022 - Makers´ March (call for papers - open)

https://www.meetup.com/de-DE/slubmakerspacemeetup/events/283217278/

Ein frohes Neues Jahr wünschen wir allen Open Source Enthusiasten, Anfängern und Experten. Wir hoffen, ihr habt einen guten Start ins Jahr 2022, wir haben einen tollen Start.

Für das erste Meetup im neuen Jahr am 13.1.2022 um 18:00 Uhr wollen wir euch gern zu einer kleinen Diskussions- und Feedbackrunde einladen. Lasst uns doch einfach ganz locker über diese Themen sprechen:

- Wie war das Jahr 2021 für euch?

- Was erwartet ihr von der DDOSUG 2022?

- Welche Themen wollt ihr gern mal beleuchten?

- Wo können wir uns verbessern?

- Wollt ihr selbst mal einen Vortrag halten, aber traut euch nicht?

und alles was euch sonst noch in den Sinn kommt.

Wir freuen uns schon auf eure Teilnahme und bringen natürlich auch ein paar News für euch mit.

Alle Informationen und die Anmeldung findet ihr unter:

https://www.meetup.com/ddos-usergroup/events/283067149/

#meetup #it #dresden #opensource #opensourcesoftware #foss #floss

Nun ist schon das erste Jahr unseres Bestehens vergangen. In dieser Zeit haben wir viele spannende Themen vorstellen und tolle Projekte umstetzen können. Entgegen unseren Erwartungen erreichten wir damit viele OpenSource-Befürworter:innen. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen für diese tolle Jahr bedanken. Ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen. Ein besonderer Dank geht an:

• Ansible by Red Hat,

• BPS Bildungsportal Sachsen GmbH,

• Chemnitzer Linux Tage,

• GeoGebra,

• Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen,

• HTW Dresden,

• HTWK Leipzig - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig,

• LibreOffice und Document Foundation,

• MetaGer,

• Moodle,

• Open Educational Ressources,

• Profi.com AG business solutions,

• Red Hat,

• Sächsische Landesbibliothek — Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB),

• Sächsisches Staatsministerium für Kultus,

• Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus,

• Silcon Saxony,

• SLUB Makerspace,

• Technische Universität Bergakademie Freiberg,

• Technische Universität Dresden,

• Universität Leipzig,

• Westsächsische Hochschule Zwickau,

• Bashar Alkhateeb,

• Sander Bangma,

• Lothar Becker,

• Alexander Bresk,

• Florian Fischer,

• Phil Höfer,

• Daniel Horn,

• Christian Jung,

• Dominik Kowatsch,

• Alexander Lasch,

• Marcel Partap,

• Götz Rieger,

• Joachim Rinck,

• Jörg Sachse,

• Julia Wolfinger,

• sowie den vielen guten Geistern im Hintergrund,

die uns aktive bei der Umsetzung gemeinsamer Veranstaltungen zur Seite standen.

Auch im nächsten Jahr möchten wir euch auch wieder ganz viel Neues anbieten und freuen uns schon jetzt auf das nächste Meetup im Januar. Falls ihr Ideen, Vorträge oder Verbesserungsvorschläge habt, sendet diese bitte an hello@ddosug.org oder meldet euch über die bekannten Social-Media-Kanäle an uns.

Bis dahin wünschen wir allen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Eure DDOSUG-Team

Die Geschichte von LibreOffice und der Document Foundation wurden zum Thementag "Open Source in der Bildung" am 20.11.2021 durch Lothar Becker von Document Foundation ausführlich beleuchtet. Darüber hinaus wurden tiefer auf die Rolle der Office Suite im Bildungsbereich eingegangen.

Der Video-Mitschnitt dieses Beitrages ist nun über YouTube-Kanal verfügbar:

https://youtu.be/ecSw1lZshVk

Bei der Dresden OpenSource UserGroup (DDOSUG) möchten wir Anfänger, Profis, Entusiasten und Interessierte zusammenbringen. Dazu zählen bei uns nicht nur Individuen, sondern auch Einrichtungen und Unternehmen. In verschiedenen Formaten könnt ihr euch einbringen, Fragen loswerden oder einfach nur zusehen.