Dresden OpenSource UserGroup

Dresden OpenSource UserGroupDresden OpenSource UserGroup

2 members | 6 posts | Public Group
Martin Pietsch
Hosted by:Martin Pietsch

Wir vernetzen Open Source Anfänger, Profis, Enthusiasten, Einrichtungen und Unternehmen.

... Log in to read more

Der Videomitschnitt zum Meetup "Was ist dieses 'systemd' und wie funktioniert es?" ist nun online auf YouTube verfügbar:

https://youtu.be/ktNJby8gqRs

Am vergangenen Samstag, den 20.11.2021, fand unsere erste Konferenz „Thementag - Open Source in der Bildung" mit vielen spannenden Vorträgen statt. Mit dabei waren:

• Moodle (Sander Bangma)

• MetaGer (Phil Höfer)

• Open Educational Resources (OER) (Alexander Lasch)

• GeoGebra (Julia Wolfinger)

• LibreOffice (Lothar Becker)

Nach anfänglichen Problemen beim Video Stream konnten wir dann der OpenSource Lösung BigBlueButton dann doch starten. Wir bedanken uns für die Geduld und das entgegengebrachte Verständnis bei Vortragenden und Gästen.

Im Laufe der nächsten Tage und Wochen werden wir die einzelnen Vorträge aufarbeiten und über unseren YouTube Kanal bereitstellen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Vortragenden, Sponsoren und Helfern für die tolle Unterstützung bedanken.

• SMWK

• Sächsisches Staatsministerium für Kultus

• Bildungsportal Sachsen GmbH

• Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen

• TU Dresden

• TU Bergakademie Freiberg

• UNIVERSITÄT LEIPZIG

• HTW Dresden

• HTWK Leipzig

• Westsächsische Hochschule Zwickau

• Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden

• SLUB Makerspace

• Chemnitzer Linux-Tage

• Freie Software Freies Wissen

#ausbildung #bildung #bildungfürall #Bildungsgerechtigkeit #dozent #dozentin #education #edutech #hochschule #Lehrer #Lehrerin #meetup #opensource #opensourcesoftware #schule #schuledigital #university #universität

Unser Event hat leider mit Audioschwierigkeiten zu kämpfen. Daher nutzt folgenden Link, um der Veranstaltung weiter zu folgen:

https://selfservice.zih.tu-dresden.de/link.php?m=151882&p=308a00e1

In 10 Tagen findet der Thementag "Open Source in der Bildung" der Dresden OpenSource UserGroup statt.

Seid dabei und erlebt spannende Vorträge zu

- Moodle (Sander Bangma)

- MetaGer (Phil Höfer)

- Open Educational Resources (Alexander Lasch)

- GeoGebra (Julia Wolfinger)

- LibreOffice (Lothar Becker)

Alle Informationen zu den Vorträgen und der Anmeldung findet Ihr hier:

https://ddosug.org/osedu-2021.html

"Wo ist das Interesse der weiblichen Lehrkräfte?" Diese Frage kommt auf, wenn man sich die Statistiken der Werbeaktion auf Facebook zum Thementag "Open Source in der Bildung" der Dresden OpenSource UserGroup ansieht. Laut der Auswertung sind nur knapp 1/3 aller Personen, die diese Anzeige gesehen habe, Frauen. Laut des Statistischen Bundesamtes sind jedoch über 75% aller Lehrkräfte an den allgemeinbildenden Schulen in Sachsen Frauen. Nun könnte man behaupten, dass der Facebook-Algorithmus diese Anzeige so geschaltete hat, dass hauptsächlich Männer diesen zu sehen bekamen. Das lässt sich aber anhand der aktuellen Anmeldungen entkräften. Den auch hier herrscht ein vergleichbares Verhältnis.

Bildung geht uns alle an und digitale Bildung wird immer präsenter. Frauen spielen dabei eine wichtig Rolle. Was können/müssen wir also besser machen, um nicht nur Männer zu erreichen?

Bei der Dresden OpenSource UserGroup (DDOSUG) möchten wir Anfänger, Profis, Entusiasten und Interessierte zusammenbringen. Dazu zählen bei uns nicht nur Individuen, sondern auch Einrichtungen und Unternehmen. In verschiedenen Formaten könnt ihr euch einbringen, Fragen loswerden oder einfach nur zusehen.