Probleme beim Einloggen

drupa

embrace the future: Nächste drupa vom 16. - 26. Juni 2020. Mehr Informationen unter www.drupa.de.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Monatsupdate 01/2018: Fachmessekonzept von pacprocess Tehran und IPAP geht auf
+++ Find the English version of this update here: http://bit.ly/2rOL5Qr +++
Liebe Gruppenmitglieder,
etwa 7.500 Fachleute zog es vom 12. bis 15. Oktober auf das modernste Messegelände Irans, Shahr-e-Aftab (Exhibiran International), wo 167 Aussteller aus 11 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellten. Sabine Geldermann, Global Head Printing Technologies bei der Messe Düsseldorf, gefällt das gute Messeergebnis: "Damit haben wir eine gute Basis für die Messe geschaffen, weiter zu wachsen und an internationaler Ausstrahlung zu gewinnen". Eine ausführliche Meldung zu IPAP und pacprocess Tehran gibt es in unseren Messenachrichten.
Ein neues VDMA-Interview über Trends in der gedruckten Elektronik, sowie interessante Fundstücke aus dem drupa-Blog können Sie ebenfalls in diesem Update finden.
Viel Spaß beim Lesen und Netzwerken!
Frank Lindner
+++ NEUE MITGLIEDER +++
Daniel Herold, Unternehmensgruppe Hagener Feinstahl
http://bit.ly/2DnTJXz
Torsten Hahn, EbV Elektronikbau- und Vetriebs GmbH
http://bit.ly/2Dpx90r
Sebastian Eckert, Hell Gravure Systems GmbH & Co. KG
http://bit.ly/2DmXKLO
Hilke Barenthien, schusterjunge waisenkind - Agentur für Printmedien
http://bit.ly/2DnU5xn
+++ NEUE BEITRÄGE +++
VIELE BEITRÄGE GEBEN PRINT-TRENDS ZUM BESTEN
von Florine Calleen: http://bit.ly/2DoBfpM
DRUCKMUSTER DER ONLINEDRUCKEREIEN IM GROSSEN TEST
von Marko Hanecke: http://bit.ly/2DmeHGg
AUTOMATISIERTE DRUCKPLANUNG UND SAMMELFORMERSTELLUNG
von Silvia Noack: http://bit.ly/2DqjeaM
IM PAKET IST KEIN PLATZ FÜR BULLSHIT...
von Stefan Höynck: http://bit.ly/2DkeHq3
DRUCKFORMEN OPTIMIEREN – ZEIT, KOSTEN UND MATERIAL EINSPAREN
von Robert Meißner: http://bit.ly/2DqCR2l
+++ MESSENACHRICHTEN +++
IPAP UND PACPROCESS TEHRAN
Mit mehr als 32.000 Offset-Druckereien, rund 50.000 Dienstleistern im Digitaldruckbereich und etwa 65.000 weiteren Druckzulieferunternehmen bietet der Iran interessantes Potential: http://bit.ly/2DnbRka
+++ STATEMENT +++
Heinrich Kannen, Geschäftsführer bei KIP Deutschland GmbH: http://blog.drupa.com/?p=11002
+++ PRINT PROMOTION +++
"WIR DRUCKEN DIE GRUNDZUTATEN DER ELEKTRONIK"
Prof. Dr. Reinhard R. Baumann im Interview über Trends und Druckverfahren in der gedruckten Elektronik und wie der Funktionsdruck über die Industrie 4.0 hinaus wirken kann: http://bit.ly/2mcTVS7
+++ DRUPA BLOG +++
FRAUNHOFER FEP ON THE VERGE TO BIODEGRADABLE ELECTRONICS
http://blog.drupa.com/de/fraunhofer-fep-on-the-verge-to-biodegradable-electronics/
+++ WHAT THEY THINK? +++
Frank Romero Tours the Museum of Printing
http://bit.ly/2CuUmkO
SGIA AND PIA: WHAT ABOUR THE PARTNERSHIP?
http://bit.ly/2Dpv73Q
(c) photo credit: Messe Düsseldorf / C. Tillmann
+ + +
Der drupa-Blog: http://blog.drupa.com
Florine Calleen Print und Digital – Verlag richtet seine Strukturen neu aus
Die Axel Springer AG, die als Europas größtes Verlagshaus gilt, trennt die beiden Bereiche. Damit möchte der Konzern „das unterschiedliche Potential von Print und Digital noch besser“ ausloten.
Florine Calleen Das neueste Mysterium im Verlagswesen ...
… heißt für Jeff Lyon „Pulp“ – im Sinne von Zellstoff, also echtem Papier. Digitale Bücher hätten ihren Zenit vor drei Jahren erlebt, sagt der Geschäftsführer der Rowman & Littlefield Publishing Group in Lanham, Maryland.
Die Wiederbelebung von Print läge vor allem in der Sinnlichkeit eines echten Buches: Haptik, Geruch, die Freude sich damit zu umgeben, lange Lebensdauer.
(Bild: Pixabay, geralt)
Nur für XING Mitglieder sichtbar Augmented-Reality Fotos als neuer Standard?
Mit einem Augmented-Reality-Drucker hat LifePrint eine Möglichkeit geschaffen, Bilder und Videos zu kombinieren und Nutzern magische Momente zu bescheren: http://blog.drupa.com/de/augmented-reality-printer-brings-photos-to-life/
Andreas Weber Print-Technologie-Vermarktung im Wandel: Subscription öffnet das Tor zur Transformation
LESETIPP: Ein ganz außergewöhnliches, umfassendes und hoch-informatives Gespräch mit dem Digitalisierungs-Experten Prof. h. c. Dr. Ulrich Hermann von Heidelberger Druckmaschinen AG zur Transformation im Print durch #Subscription!
Ira Melaschuk Medienkanal Print: Chancen durch den Digitaldruck und Medienbrücken
Hallo zusammen,
neue Geschäftsmodelle für den Medienkanal Print bringt der Digitaldruck durch den Trend zu kleineren, zielgruppengerechten Auflagen. Wichtig ist die Einbettung von Print in den digitalen Kontext – durch Medienbrücken wie z.B. QR-Codes, NFC oder Beacons. Print ist ein filterbarer Medienkanal in der Marktübersicht Web-to-Publish und Beispiele gibt es Crossmedia-Buch:
https://www.melaschuk-medien.de/crossmedia/crossmedia-buch.html
Ira Melaschuk Marko Hanecke
+5 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Florine Calleen
Vielen Dank an Sie beide, liebe Ira Melaschuk und lieber Marko Hanecke, Ihre Diskussion finde ich sehr interessant.
Ich kann beide Positionen von Ihnen in einigen Aspekten zustimmen. Wir dürfen weiterhin gespannt sein, wie es weitergeht. Wir sind ja gerade erst in der "Kindheit" der Digitalen Transformation (wie wird wohl die "Pubertät" werden (;o)?).
Das ist ein bisschen wie mit dem TV. Obwohl es über Jahrzehnte die Medienlandschaft stark geprägt und vielleicht sogar dominiert hat, gibt es immer noch Kinos und Theater! Trotz WhatsApp sind Postkarten sehr beliebt.
Also, nochmals danke für die anregende Diskussion!