DRV-Online-Daten-StandardDRV-Online-Daten-Standard

84 members | 6 posts | Public Group
Dipl.-Ing. Frank Schröder

ich danke Ihnen für das Hinzufügen

Ich arbeite im Bereich der Finanz-, Investitions- und Darlehen zwischen Privatpersonen.

Ich biete meinen Service für alle Personen, von gutem Charakter und vor allem in der Lage, seinen Verpflichtungen nachzukommen.

 

Für jeden Bedarf der Finanzierung oder Darlehen in den folgenden Bereichen:

Personal

Festigung

die Reorganisation,

kommerziellen,

unbeweglich

Projektrealisierung

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: salvieric007@hotmail.com

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Soo .. ihr lieben Freunde des gepflegten Datenstandards.. jetzt ist es eine Weile her, daß wir diese Runde hier gegründet haben. Viele haben sich fleissig angemeldet um das eine oder andere mitzubekommen, aber wenige(!!) posten hier auch was dazu. Wie ist die Meinung? Eher offline Daten produzieren (Raus aus der Datenbank, rein in den Cache) oder eher mal den Veranstaltern "erlauben" auf Online-Fragen nach ihrem Belieben die optimalen Informationen zu transportieren? Und by the way ... welches Vertriebssystem ist überhaupt in der Lage dazu nur annähernd die wirkliche Produktvielfalt der Veranstalter abzubilden? Da sei doch mal ein Loblied auf das alte TOMA gesungen, einen Charme wie ein Bosch-Kühlschrank ABER man kann sicherlich alle seine Produkte in allen Varianten platzieren!! genug provozieren ich bin auf Ihre Antworten gespannt!
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Im Rahmen der ITB präsentiert der DRV an seinem Stand (Halle 10.1, Stand 117) das Global Type Center. Für alle Interessierten besteht die Möglichkeit sich einen Überblick über die Global Types und die Funktionalitäten des Global Type Centers zu verschaffen.

Bei Interesse bitte einen Termin mit Olaf Collet (Tel.: +49 30 28406-48, E-Mail: collet@drv.de) vereinbaren.

Nun ist es soweit. Der Online-Daten-Standard an dem viele intensiv gearbeitet haben ist in der finalen Fertigstellung und es entwickelt sich bereits eine eindrucksvolle Dynamik im touristischen Markt.

Herzlichen Willkommen in dieser XING-Gruppe!

Hallo,

ich möchte kurz auf ein neues Event hinweisen, dass wir eigens für dieses Thema kritisiert haben. Der fvw-Brennpunkt Datenstandard wird sich am 11. Mai im Airport Conference Center mit allen Facetten dieses Themas diskutieren. Mit an Bord sind u. a. dankenswerterweise der DRV (Hans-Gustav Koch), Peakwork-Vilauma (Ralf Usbeck), wichtige Vertriebssysteme (Traveltainment, Sabre, Traffics, Travelport, Traffics, Bewotec, Travel-IT), Veranstalter (Michael Tenzer, Dierk Berlinghoff, Pascal Zahn). An der TUI arbeiten wir gerade noch. Wir wollen auf neutralem Boden fundierte Informationen und viel Raum für konstruktive Diskussionen und Fragen schaffen. Nähere Infos gibt es unter www.fvw.de/brennpunkt. Herzlich willkommen!

Hallo Herr Rogl, freut mich sehr, daß Sie das Thema so aufgreifen. Denn bei aller Komplexität gibt es doch einige Missverständnisse über das was die heutige Konzeption des Datenstandards ausmacht. Bin sehr gespannt darauf und mit freundlichen Grüßen Frank Schröder