Skip navigation

Dubai - Chance für deutschsprachige UnternehmenDubai - Chance für deutschsprachige Unternehmen

2626 members | 734 posts | Public Group
Hosted by:Michael Partsch

Im Dubai International Financial Center gelten nun neue Vorschriften für Gesellschaften, die eine vertiefte und effizientere rechtliche Struktur in diesem Sektor schaffen sollen.

Die neuen Vorschriften lösen die früheren Bestimmungen im Dubai International Financial Center, einer eigenen Freihandelszone innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate für besondere Zweckgesellschaften, ab.

Ein Unternehmen kann nun entweder für einen "berechtigten Zweck" oder durch einen "berechtigten Antragsteller" gegründet werden. Dafür fällt einmalige Gebühr von 100 US-Dollar an.

Ein berechtigter Zweck umfasst neuerdings auch Luftfahrtfinanzierung und -leasing sowie die Gründung von Familien-Holdinggesellschaften.

Neben den bisherigen möglichen Antragstellern für eine besondere Zweckgesellschaft wie Holdinggesellschaften, firmeneigenen Investmentgesellschaften oder Fondsmanager sind jetzt auch Fintech-Unternehmen, Stiftungen und private Treuhandgesellschaften dazu berechtigt.

Ein qualifizierter Antragsteller muss eines der genannten Unternehmen "kontrollieren", was bedeutet, dass er durch das Halten von Aktien oder Stimmrechten Befugnisse erhält, die ihm gemäß der Satzung des Unternehmens übertragen wurden.

Besondere Zweckgesellschaften werden nach dem Gesellschaftsrecht im Dubai International Financial Center als kleine Privatunternehmen klassifiziert. Sie sind dadurch nicht verpflichtet, ihre Abschlüsse bei der Registrierungsbehörde prüfen zu lassen.

Oben aufgezählte Unternehmen sind zudem dazu verpflichtet, regelmäßig nachzuweisen, dass sie weiterhin von einem oder mehreren berechtigten Antragstellern kontrolliert werden oder weiterhin einen berechtigten Zweck erfüllen.

Quelle:

https://www.gtai.de/gtai-de/trade/recht/rechtsmeldung/vereinigte-arabische-emirate/neue-vorschriften-im-gesellschaftsrecht-216362

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin auf der Suche nach einem deutschen Unternehmen in Dubai oder ein Unternehmen das dort Aufträge hat. Es wäre auch möglich für mich wenn man zwischen Deutschland hin und herpendelt. Die Bezahlung erfolgt in Euro. Ich würde mich über Angebote oder Hilfestellungen freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Adil Simsek

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Ab Oktober 2020 zwar erst, aber dieser Megaevent wirft seine langen Schatten voraus.

https://dubai.gabybarton.com/dubai-expo2020-fuer-deutschland-der-campus/

https://medium.com/@rabinomichel2019/ordering-flowers-online-buy-flowers-online-in-dubai-2457cc5b0687