eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

1624 members | 1145 posts | Public Group

Mit mehr als 1000 Mitgliedsunternehmen ist eco der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa.

Wir gestalten das Internet

... Log in to read more

Sehr geehrte Mitglieder der XING Gruppe eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.,

Cyberkriminalität und die Bedrohung der Deutschen Wirtschaft und Infrastruktur ist in aller Munde. Besonders das Thema Ransomware mit der Verschlüsselung von Daten und der Erpressung von Opfern ist dabei immer mehr zu beobachten. Dabei ist die Wirtschaft ein beliebtes aber auch zum Teil sehr kritisches Angriffsziel und bietet den Cyberkriminellen mittlerweile mehr Umsatz als der weltweite Drogenhandel. Prinzipiell kann man feststellen, dass das analoge kriminelle Potenzial mittlerweile immer mehr ins digitale wandert.

Daher lade ich Sie zum kommenden 18. Bonner Dialog für Cybersicherheit (BDSC) am 18.05.2022 von 17:30-20:00 zum Thema Ransomeware-Land Deutschland" herzlich auf den Campus Poppelsdorf, Hörsaal 1, Friedrich-Hirzebruch-Allee 5, 53115 Bonn ein. Eine Online Teilnahme ist ebenfalls möglich. In dieser kostenfreien Hybridveranstaltung wollen wir informieren und auch mit Ihnen diskutieren, ob wir ausreichend auf diese digitale Kriminalität vorbereitet sind und was wir tun können.

Wir freuen uns auf die Keynote »Ransomware 2022: Erkannt aber nicht gebannt!« von Michael Daum, Senior Underwriter Cyber der Allianz Global Corporate & Specialty SE.

Bei der anschließenden offenen Podiumsdiskussion laden zum Mitdiskutieren ein:

Michael Daum

Senior Underwriter Cyber, AGCS

Heimo Krum

Stellv. CIO, Funke Mediengruppe

Uli ten Eikelder

Head of Security Awareness and Communication, Deutsche Telekom Security GmbH

Dr. Christian Nawroth

Nationales IT-Lagezentrum, BSI

Moderiert wird die Diskussion von Prof. Dr. Michael Meier, Informatik-Professor an der Uni Bonn und Leiter der Abteilung »Cyber Security« am Fraunhofer FKIE. Fragen können während der Veranstaltung über das Online-Tool oder vorab per E-Mail an kontakt@fkie.fraunhofer.de eingereicht werden. Selbstverständlich ist neben der Information und Diskussion über das Thema auch ausreichend Zeit für das Netzwerken eingeplant.

Anmeldungen unter: https://www.fkie.fraunhofer.de/de/Veranstaltungen/18-bdcs.html

Mit besten Grüßen

Heiko Oberlies

Die Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung sucht Lehrbeauftragte für E-Government, Volkswirtschaftslehre und Öffentliche Betriebswirtschaftslehre. Interessenten melden sich gerne bei mir.

Wir gestalten das Internet

Mit mehr als 1000 Mitgliedsunternehmen ist eco der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa. Seit 1995 gestalten wir maßgeblich die Entwicklung des Internets in Deutschland, fördern neue Technologien, Infrastrukturen sowie Märkte und formen Rahmenbedingungen. In den eco Kompetenzgruppen sind alle wichtigen Experten und Entscheidungsträger der Internetwirtschaft vertreten und treiben aktuelle und zukünftige Internetthemen voran, gemeinsam mit einem Team von über 70 Mitarbeitern.

Spezielle eco Services helfen, den Markt für Anbieter und Anwender transparenter zu machen, unsere Gütesiegel sorgen für Qualitätsstandards. Mit Beratungsangeboten für Mitglieder und unseren Services für Internetnutzer unterstützen wir bei Fragen zur Rechtslage, erhöhen die Sicherheit und verbessern den Jugendschutz.

Als Verband ist es eine unserer wichtigsten Aufgaben, die Interessen der Mitglieder gegenüber der Politik und in (inter)nationalen Gremien zu vertreten. Neben unserer Hauptgeschäftsstelle in Köln haben wir ein eigenes Hauptstadtbüro in Berlin und eine Vertretung in Brüssel und befinden uns so im Zentrum politischer Entscheidungsprozesse.

eco ist Gründungsmitglied von EuroISPA, der Dachorganisation europäischer Internetwirtschaftverbände, vertritt die deutsche Industrie mit einem Sitz im Council der Generic Names Supporting Organization (GNSO) bei ICANN und ist treibende Kraft hinter dem Internet Governance Forum – kurz: Wir gestalten das Internet.

Mehr über eco erfahren Sie in unserem Portfolio - über die Vorteile für Mitglieder hier.

Sie möchten auch Mitglied werden?

Zu Ihrer Mitgliedschaft im größten europäischen Internetwirtschaftsverband geht es einfach hier entlang: Im Dokumentenbereich finden Sie den Mitgliedsantrag, die Satzung und die Beitragsordnung. Herunterladen, ausfüllen, zurückschicken – die Branche wartet auf Sie.

http://www.eco.de