Editorial Design

Editorial DesignEditorial Design

295 members | 33 posts | Public Group

Moin, Moin, Kollegen, wie habt Ihr die Corona-Pandemie überstanden, die ja mittlerweile aufgrund vermehrter Impfungen doch abebbt?

Ich selbst habe leider doch einige (Stamm-)Kunden und damit periodisch erfolgte Aufträge verloren. Mehrere Kunden haben keine Aufträge mehr für Werbemaßnahmen oder Zeitschriften erteilt, die für Veranstaltungen konzipiert waren, die aufgrund der Pandemie eben nicht stattfanden. Mein Umsatz betrug z.B. in 2020 nur 40 % zu dem des Vorjahres. Ich war somit auf Corona-Beihilfe des Bundes angewiesen, die ich beantragt, genehmigt und auch ausgezahlt bekommen habe.

Glücklicherweise konnte ich mich mit einem anderen Schwerpunkt als Grafik-Designer bei den digitalen Medien betätigen und habe zumindest in diesem Jahr neue Kunden gefunden, für die ich Websites und eBooks gestalten konnte. Somit sieht die Umsatzlage in 2021 wieder etwas besser aus.

Ihr wisst ja, Krise ist Chance und so habe ich die Pandemie auch betrachtet. Einen Teil der Corona-Beihilfen, die ich über die Begleichung meiner notwendigsten Ausgaben übrig hatte, habe ich daher in neue technische Geräte in meinem Büro investiert, um für die kommende Zeit gerüstet zu sein. Die neuen Kunden in diesem Jahr geben mir Recht, dass es in der kommenden Zeit wieder aufwärts geht. Und mit neuem Equipement bin ich dafür auch gut gerüstet.

Ich hoffe nun, dass sich die Wirtschaftslage wieder erholt, neue Kunden akquiriert werden können, wir nicht mehr auf Hilfen des States angewiesen sind und wir wieder unserer kreativen Tätigkeit zur Finanzierung unseres Lebensunterhalts übergehen können.

Bleibt gesund!

Grüße aus Hamburg

Nachdem die acht Teilnehmer des Kurses 2017/18 nach erfolgreich bestandener Prüfung verabschiedet wurden, startete am vergangenen Freitag zum siebten Mal das berufsbegleitende Hochschulzertifikat „Usability Engineer“ am Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD). Zur Auftaktveranstaltung begrüßten der Zertifikatsleiter Prof. Dr. Michael Ponader und der Leiter des Weiterbildungszentrums, Wolfgang Stern, 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Deggendorf. Die berufsbegleitende Weiterbildung zum Usability Professional dauert neun Monate und befasst sich mit der Optimierung von Softwareprodukten unter den Gesichtspunkten der Benutzerfreundlichkeit und Gebrauchstauglichkeit. Teilnehmer lernen alle Möglichkeiten der Technik auszuschöpfen, um die Produkte und deren Anwendung selbsterklärend für den Anwender zu gestalten.

Eine besondere Stärke des Kurses liegt in der Zusammensetzung der Teilnehmenden aus unterschiedlichen Bereichen und Branchen. Vom Sozialwissenschaftler bis hin zur Softwareentwicklerin reicht die Spannbreite in diesem Jahrgang. „Die Heterogenität der Gruppe ermöglicht einen spannenden Austausch untereinander und neue interessante Netzwerkbeziehungen“, freut sich Jana Herbst, Teamleiterin Hochschulzertifikate & Inhouse-Schulungen. Zudem sticht in diesem Jahr auch die regionale Vielfalt der Zertifikatsteilnehmer hervor. Aus ganz Bayern, aus Wiesbaden und aus Berlin treten die Teilnehmer an 13 Wochenenden den Weg nach Deggendorf an. „Es freut uns sehr, dass das Angebot des Weiterbildungszentrums der THD auch überregional bekannt ist und von einzelnen Firmen wiederholt genutzt wird. Das spricht für die hohe Qualität dieses Hochschulzertifikats und den guten Ruf des Weiterbildungszentrums“, so Jana Herbst.

Das Hochschulzertifikat „Usability Engineer“ ist eine Möglichkeit sich berufsbegleitend am Weiterbildungszentrum der THD weiterzubilden. Der Kurs startet jährlich im Oktober. Nähere Informationen zu den Inhalten und den Zulassungsvoraussetzungen sowie zu erhalten Interessierte unter https://www.th-deg.de/de/weiterbildung/zertifikate/usability-engineer und jana.herbst@th-deg.de

https://www.youtube.com/watch?v=Vp7iNFepF94&t=9s

Bewerbung

per Mail an info@maxpress.de

oder postalisch

maxpress agentur für kommunikation

Stadionstraße 1

19061 Schwerin

Liebe Gruppenmitglieder,

das Hochschulzertifikat Usability Engineer geht bereits in die siebte Runde! Dazu findet am Dienstag, den 30. Mai 2017, um 18:00 Uhr am Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf ein Informationsabend rund um diese berufsbegleitende Weiterbildung statt.

Der Zertifikatsleiter Herr Prof. Dr. Michael Ponader wird zusammen mit einem Absolventen dieses Hochschulzertifikatskurses das vielseitige Programm vorstellen.

In Wochenendseminaren lernen Sie, wie Sie Produkte unter dem Gesichtspunkt der Benutzerfreundlichkeit optimieren können. Dazu wird bereits ab dem zweiten Präsenzwochenende der theoretische Teil von Praxisblöcken untermauert.

Außerdem partizipieren Sie am Können unserer erfahrenen Dozenten aus Wissenschaft und Praxis. Diese vermitteln, wie man Technik für den Nutzer nicht nur vom Design her ansprechend, sondern auch selbsterklärend gestaltet. Im besten Falle sollen Maschinen rein intuitiv bedienbar sein.

Dazu eruiert der Spezialist systematisch die Eigenschaften sowie die Wünsche des Kunden und setzt diese gezielt um. So erhöhen sich die Verkaufschancen der Produkte und kostenintensive Nachbesserungen entfallen. Das hilft wiederum dem Unternehmen langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

Falls Sie mehr darüber erfahren wollen, melden Sie sich gerne zu diesem Informationsabend an. Senden Sie dazu bitte formlos eine E-Mail an jana.herbst@th-deg.de. Wir würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen.

Natürlich stehe ich auch außerhalb dieser Veranstaltung für Fragen zur Verfügung, die Sie per Email an mich richten können. Auch die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs kann ich Ihnen anbieten.

Herzliche Grüße aus Deggendorf

Jana Herbst

Du suchst interessante Aufgaben im Grafikbereich, tolle Kollegen und bist überzeugt, dass der Spaß an der Arbeit genauso wichtig ist wie die Ergebnisse? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen zur Verstärkung unserer Business Unit „Design Services“ ab sofort einen kreativen Kopf als Mediengestalter Digital & Print / Grafikdesigner (m/w).

+++ Das Unternehmen

Die TMT GmbH & Co. KG ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Bayreuth. Selbstverantwortung, unternehmerisches Denken und hohe Motivation sind prägende Eigenschaften unserer Mitarbeiter und werden auf allen Ebenen sichtbar praktiziert.

Wir sind Experten in Schlüsselfeldern der modernen Informations- und Medientechnologie. Unsere Kompetenz- und Leistungsfelder sind Design & Software Services, IT & Internet Services, Digital Signage sowie TV & Video Services und die zugehörige Beratung. Über eine vergleichbare Kombination von Kompetenzen verfügt kein anderer Dienstleister. Durch die entstehenden Synergien entwickeln wir entscheidende Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden. Die produktive und enge Zusammenarbeit unserer Teams aus den verschiedenen Kompetenz- und Leistungsfeldern ist ein Grundprinzip unseres Geschäftsmodells.

+++ Was Du mitbringen solltest

- abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Grafikbereich, gerne aber auch kreative Quereinsteiger mit Berufserfahrung

- sicherer Umgang mit den Programmen Photoshop, Illustrator und InDesign

- gute bis sehr gute Kenntnisse in HTML, CSS, Wordpress und Drupal

- Kreativität, Auge fürs Detail und ein typografisches Gespür

- Affinität zu digitalen Medien, Leidenschaft für neue Technologien und Designtrends

- Teamgeist und ein hohes Maß an Eigeninitiative

+++ In diesen Tätigkeiten kannst Du Deine Talente bei uns entfalten

- Screendesign, Umsetzung sowie Inhaltspflege von Websites, Apps und anderen Softwareprodukten in enger Zusammenarbeit mit weiteren Business Units

- Gestaltung von Printprodukten, wie z.B. Anzeigen, Broschüren und Geschäftspapieren

- Erstellung von Logos und Unternehmensauftritten

+++ Das bieten wir Dir

- offenes und familiäres Betriebsklima

- produktive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und erfahrenen Team

- abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum

- interessante Projekte auf hohem technischen Niveau

- leistungsgerechte Vergütung und Weiterbildungsmöglichkeiten

- Benefits (Kaffee- & Teeflatrate, Obst- & Gemüsekörbe, PlayDay, Grillabende, Gleitzeit, Home-Office-Tage, etc.)

- ausgewogene Work-Life-Balance

- kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien

- vielfältige Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung unseres Unternehmens

+++ Bewirb Dich

Sende bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich via E-Mail an bewerbung@tmt.de oder nutze unser Bewerbungsformular unter http://mn.to/job-grafik

Fragen zur angebotenen Stelle beantwortet Dir Carina Reuschel (0921 507200-233 oder carina.reuschel@tmt.de)

Wir freuen uns auf Dich!

TMT GmbH & Co. KG

Nürnberger Str. 42

95448 Bayreuth

www.tmt.de

Toller Beitrag!!!