eEvolution Technologie und Erfahrungsaustausch

eEvolution Technologie und ErfahrungsaustauscheEvolution Technologie und Erfahrungsaustausch

102 members | 74 posts | Public Group
Dietmar Sicking
Hosted by:Dietmar Sicking

Die Gruppe "eEvolution Technologie und Erfahrungsaustausch" soll dazu beitragen, dass Produkt und die Gemeinschaft "eEvolution" zu stärken.

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen einer Studie an der Hochschule Karlsruhe für Technik und Wirtschaft wird eine wissenschaftliche Analyse über etwaige Folge- & Konfliktkosten durch ungleich verteilte Kompetenzen in Unternehmen durchgeführt.

Dabei geht es im weitesten Sinne darum, Fälle aus Unternehmen zu sammeln in welchen durch die starke Aufwertung des Einkaufs, Kompetenzen der anderen Abteilungen, insbesondere der Entwicklung, übergangen wurden und somit Folgekosten entstanden.

Sobald ausreichend Meldungen vorhanden sind, werden aggregierte anonyme Auswertungen durchgeführt, um quantitative Daten als entscheidungsrelevante Informationen vorlegen zu können.

Ich möchte Sie mit diesem Schreiben bitten, sich an der Untersuchung zu beteiligen, wenn Sie mit diesem Sachverhalt bereits konfrontiert waren oder von diesem durch Dritte erfahren haben. Auch wenn Sie gegenteiliges erfahren haben, beispielsweise als Einkäufer übergangen wurden, freue ich mich sehr über Ihre Unterstützung. Durch Ihre Mitwirkung können Sie mithelfen, dass Konflikt- und Folgekosten im Management stärker wahrgenommen werden, so dass Schaden in den Unternehmen vermieden wird.

Die Beantwortung der Fragen wird nicht mehr als 5-10 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link um zur Befragung zu gelangen.

http://www.folgekostenstudie.de

Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich und anonym behandelt. Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne per E-Mail oder über das Kontaktformular auf der Untersuchungsseite zur Verfügung.

E-Mail: grph1012@hs-karlsruhe.de

Sollten Sie Interesse an den Forschungsergebnissen haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Philipp Grosse