Probleme beim Einloggen

Wir wollen Einkäufer im Tagesgeschäft und in der Öffentlichkeit stärken und als Werttreiber weiter in den Fokus der Unternehmer rücken.

Marc Kloepfel Das Kloepfel Magazin KW5 / 2018 ist da! - Jetzt lesen
In der ersten Februar-Ausgabe 2018 des Kloepfel Magazins lesen Sie alles zu Urs Traxel, ehemaliger CEO der Urner Kantonalbank, und seinem persönlichem Ziel mit dem Fahrrad von der Schweiz nach Schottland zu fahren. Außerdem berichtet er, im Interview mit unserem Seniorpartner Alexander Hornikel, über die Highlights des Projektes sowie seine Zukunftspläne. Auch im Magazin: Der neue OnePager des Konditionsmanagements, kostenlos für Sie zum Download! Weitere Themen: Der Jahresauftakt des BME Südbayern, unser Ratgeberartikel „Der Einkauf als Hebel zur Verbesserung des Ratings“ sowie eine persönliche Einladung zum Gipfeltreffen mit Michaela Gerg. Mehr unter:
http://www.kloepfel-consulting.com/medien/magazin/kw5-2018/
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Ayelt Komus Neue Auflage der Studie „Agiler Einkauf“ – Jetzt teilnehmen!
Agile Methoden gewinnen in den Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Nicht nur in der IT-Entwicklung spielen Methoden und Prinzipien aus den Bereichen „Scrum“, „IT-Kanban“ und „Design Thinking“ eine immer gewichtigere Rolle. Diese Entwicklungen, sowie die fortschreitende digitale Transformation, führen zu grundlegenden Veränderungen bei der Erwartungshaltung und Zielsetzung bezüglich der Leistungen des Einkaufs. Die Erhebung untersucht, wie Einkaufsbereiche mit diesen Herausforderungen umgehen und wo Handlungsfelder, Chancen, Herausforderungen gesehen werden.
Die Erhebung wird findet in Kooperation mit dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V. (Deutschland) und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich statt.
Alle Teilnehmer profitieren von einem ausführlichen Ergebnisbericht vorab.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Rme logo (2) Einkäufer stärken - Renditemotor Einkauf Wie entwickelt sich zukünftig der Kampf um Kobalt?
BMW lies jüngt verlauten, dass ein Deal mit Minenbetreibern zukünftig die Rohstoffversorgung mit Kobalt sicherstellen soll. Nun will sich auch Apple sich mit einem Deal tausende Tonnen Kobalt sichern. Viele Konzerne haben riesigen Bedarf an dem seltenen Rohstoff. Der Batterie-Experte Arno Kwade hingegen erklärt, dass es kobaltfreie Optionen für die Produktion von Lithium-Ionen-Batterien gibt. Was denken Sie über die zukünftige Entwicklung im Konkurrenz-Kampf um den seltenen Rohstoff?
Rme logo (2) Einkäufer stärken - Renditemotor Einkauf organisiert das folgende Event: Neue Künstliche Intelligenz schreibt Wikipedia-Artikel