Elektromobilität - Die Zukunft fährt elektrischElektromobilität - Die Zukunft fährt elektrisch

2213 members | 1942 posts | Public Group

Hallo zusammen!

Wir – Carl Müller und Niklas Seitenspinner – sind ein ambitioniertes Gründerteam aus Köln und möchten der Ladeinfrastruktur für Elektroautos mit unserer Geschäftsidee auf die Sprünge helfen. Unser Ziel ist es, die Elektromobilität für alle Bürger und Bürgerinnen so schnell wie möglich zugänglich zu machen.

Wir sind aktuell auf der Suche nach Personen, die sich per Videochat in einem persönlichen Gespräch mit uns über ihre Erfahrungen mit Elektromobilität austauschen. Sie haben ein Elektroauto? Oder Sie möchten sich ein Elektroauto anschaffen? Kommen Sie gerne auf uns zu und wir stellen Ihnen unser Konzept vor.

Zudem führen wir aktuell eine Online-Umfrage durch, mit der wir die ausschlaggebenden Gründe für den zurückhaltenden Markthochlauf aufdecken. Mithilfe der Ergebnisse wollen wir unsere Geschäftsidee optimieren. Der nachfolgende Link führt Sie direkt zur Umfrage:

https://www.umfrageonline.com/s/ebcb346

Wir freuen uns über ihre Teilnahme. Vielen Dank!

Seien Sie heute bei unserem Vortrag über "Improvements in Direct Electrolyte Leak Testing of Lithium-Ion Batteries" auf der AABC Europe um 13:40 Uhr CET dabei. Siehe Tagesordnung: https://bit.ly/2XvJZWQ

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit unseren Experten für Lecksuche am Stand auszutauschen und mehr über unseren neuen ELT3000 Elektrolyt-Batterie-Lecksucher zu erfahren! Registrieren Sie sich hier: https://bit.ly/3s7O7KC 

#AABCEurope #Batterien #Emobilität #INFICON #Lecksuche #ELT3000

Wenn der Fuhrpark auf Elektrofahrzeuge umgestellt werden sollen, stoßen Verantwortliche schnell auf Abkürzungen wie PHEV, BEV oder HEV. Erfahren Sie was dahinter steckt und wie sich die Antriebsarten voneinander unterscheiden.

Wir kennen es alle: Zu viel zu tun, Ärger mit Kolleginnen und Kollegen... Uns interessiert, wie sie mit Stress bei der Arbeit umgehen! Für eine aktuelle Studie, in der Sie zwei bis drei Fragebögen innerhalb von zwei Wochen ausfüllen, gehen wir dieser spannenden Frage nach!

In unserer Studie beantworten Sie 2-3 Fragebögen, die wir Ihnen online zukommen lassen, innerhalb von zwei Wochen. Unterstützen Sie die Stressforschung mit Ihrer Teilnahme und erhalten Sie als kleines Dankeschön einen Amazon-Einkaufsgutschein im Wert von 15 Euro.

Bitte bedenken Sie, dass Sie den zweiwöchigen Zeitraum der Studie frei wählen können, aber in diesem Zeitraum regulär arbeiten sollten. Dazu müssen Sie volljährig sein und mindestens 20 Stunden pro Woche angestellt arbeiten.

Über diesen Link geht es zur Studie:

https://www.soscisurvey.de/stressbeiderarbeit/?r=xi

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an: toebben@uni-mannheim.de

Über Ihre Teilnahme würde ich mich sehr freuen!

Leon Többen

Moderators
Please log in to see who moderates this group.
Log in
ELEKTROMOBILITÄT- Die ZUKUNFT fährt ELEKTRISCH

Elektromobilität ist nicht nur Zukunft , auch die Gegenwart zeigt bereits viele interessante realisierte Projekte. Auch die großen Autohersteller bringen nach und nach ihre Modelle auf den Markt. Täglich fahren mehr Elektroautos auf unseren Straßen- Neues, spannendes und innovatives zum Thema in Fokus.