Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar Gaming auf dem iPhone - Das Apple Game-Center
Wie bereits in den vergangenen Wochen in den Medien zu lesen war, hat Apple mit dem letzten Update des Betriebssystems für iPod Touch und iPhone (iOS 4.1) auch das angekündigte "Game Center" auf die mobilen Wundergeräte gebracht.
Hat von euch schon jemand erste Erfahrungen mit dem "Game Center" gemacht und vielleicht schon das ein oder andere Game angespielt? Auf mich hat das "Game Center" auf den ersten Blick einen interessanten Eindruck gemacht, auch wenn ich bislang noch keines der dazu passenden Spiele erworben habe.
Laut Apple soll das Game Center den iPod Touch und das iPhone sogar zur meistverbreiteten Spieleplattform bei mobilen Endgeräten machen. Realismus oder Fanatismus? :-)
Wie ist eure generelle Meinung bezogen auf das Social-Gaming auf mobilen Endgeräten?
Quelle und Verweise:
Ach ja: Warum ich das iPad "vergessen" habe? Das Update mit dem "Game Center" kommt für das iPad wohl erst im Herbst 2010.
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Justin Priem Bundesliga für Computerspieler zu Gast in Berlin - 125.000 Euro Preisgeld
Am 20. August 2010 gab Europas größte Liga für Computerspiele mit einem Live-Event, dem Intel Friday Night Game auf der gamescom 2010, den Startschuss für die 17. Saison der eSport-Bundesliga, ESL Pro Series. Sie ist mit über 125.000 Euro Preisgeld Deutschlands höchst dotierte Liga für professionelles Computerspielen.
Am 17. September gastiert die ESL Pro Series mit dem dritten Intel Friday Night Game der Saison in der Berliner C-Halle.
Während der abendfüllenden Show wetteifern je zwei Mannschaften und zwei Spieler in Counter-Strike 1.6, Counter-Strike: Source und Starcraft 2 vor Publikum. Es geht um wertvolle Punkte für die Deutsche Meisterschaft im elektronischen Sport und um 125.000 Euro Preisgeld. Besonderer Coup: Die Lokalmatadoren vom Team ESC.ICYBOX treten in der Disziplin Counter-Strike 1.6 an.
Das Intel Friday Night Game mit erwarteten 1.250 Besuchern in Berlin ist nur eine Station der Tournee durch die Bundesrepublik: Bei insgesamt acht Events in den größten deutschen Städten haben tausende eSport-Begeisterte die Chance, ihre Helden vor Ort anzufeuern. Die Road-Show findet ihren Höhepunkt bei den Alienware Finals im Dezember 2010 in Köln.
Alle Paarungen der Intel Friday Night Games sind zu finden unter http://www.esl.eu/de/pro-series/season17
Spielebeschreibungen der Bundesliga-Titel Starcraft 2, Counter-Strike, Counter-Strike Source, Quake-Live und FIFA 2010 sind erhältlich unter http://www.turtle-entertainment.de/Dateien/Spielbeschreibungen.zip
Mehr Informationen zur ESL und zum Thema eSports sind unter http://www.esl.eu/de sowie http://www.turtle-entertainment.de zu finden.
Eltern-LAN
Im Vorfeld des Intel Friday Night Games veranstaltet Turtle Entertainment eine Eltern-LAN (ab 15:30 Uhr). Interessierte Eltern haben die Möglichkeit aktuelle eSport-Titel zu spielen und mit Experten über den häuslichen Medienkonsum zu diskutieren. Weitere Infos unter: http://www.eltern-lan.info
Bundesliga Roadshow – Termine der Intel Friday Night Games
Intel Friday Night Game #1 - 20.08.10 Köln - gamescom 2010
Intel Friday Night Game #2 - 03.09.10 Hamburg - Congress Center
Intel Friday Night Game #3 - 17.09.10 Berlin - C-Halle
Intel Friday Night Game #4 - 01.10.10 München - Tonhalle
Intel Friday Night Game #5 - 15.10.10 Essen – Grugahalle
Intel Friday Night Game #6 - 05.11.10 Hannover - Star Event Center
Intel Friday Night Game #7 - 19.11.10 Offenbach - Stadthalle
ESL Pro Series Finals 17 - 11.12. - 12.12.10 Köln - Tanzbrunnen
Einladung
Turtle Entertainment, Veranstalter der Electronic Sports League (ESL), lädt Sie gerne zu diesem besonderen eSport-Event ein. Seien Sie vor Ort dabei und erleben Sie die Faszination dieser Trendsportart!
Akkreditieren Sie sich als Pressevertreter bitte per E-Mail (presse@turtle-entertainment.de) oder telefonisch unter 0221/880449-231 bzw. 0163/5196461.
Fotomaterial vergangener Veranstaltungen?
Bilder der letzten Finalspiele der ESL Pro Series in Köln: http://www.flickr.com/photos/eslphotos/sets/72157624148422943
Bilder des letzten Intel Friday Night Games in Berlin (Mai 2010): http://www.flickr.com/photos/eslphotos/sets/72157624080175430/
Weiteres Foto- und Videomaterial (auch sendefähiges Rohmaterial) sowie Pressemappen sind auf Anfrage erhältlich: presse@turtle-entertainment.de
..........................................................................................................................
Das Intel Friday Night Game in Berlin:
Wann: Freitag, 17. September 2010, ab 19.00 Uhr
Wo: C-Halle, Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin
http://www.c-halle.com
Eintritt: 3 Euro (für Premium-Mitglieder 1 Euro)
Altersbeschränkung: ab 16 Jahre
..........................................................................................................................
Electronic Sports League
Aktuelle Zahlen und Fakten
- Die Electronic Sports League (ESL) hat fast 2.500.000 Mitglieder
- Gegründet: Dezember 2000
- Kooperation mit Intel seit Mai 2001
- Preisgeld der aktuellen ESL Pro Series Saison: 125.000 Euro
- Die ESL Pro Series ist in der sechzehnten Saison
- Bisher ausgeschüttetes Preisgeld ESL Pro Series: fast 2 Millionen Euro
- Bisher ausgeschüttetes Preisgeld ESL insgesamt: fast 4 Millionen Euro
- Registrierte Teams in der ESL: 630.000
- Gespielte Matches pro Monat: fast 400.000
- Monatliche Unique Visitors der offiziellen ESL-Website: 1,6 Millionen
- Zuschauerzahl eines Intel Friday Night Games: je nach Location 750 bis 2.000 vor Ort
- Pro Jahr finden 18 Intel Friday Night Games u.a. in Köln, Berlin, Bremen, München, Mannheim, Hannover und Hamburg statt
- Durchschnittliche Zuschauerzahl eines Final-Wochenendes: 80.000 (über TV, Besucher vor Ort, ESL Live Newsticker). Datenverkehr am Final-Wochenende: 15 Terabyte (entspricht vier Millionen MP3-Musikstücken)
- Datentransfer des ESL Youtube-Channels während der Intel Extreme Masters Finalspiele (CeBIT 2009): 73 Terabyte
..........................................................................................................................
Wichtige Links auf einen Blick:
- Flickr-Bildsammlung aller Intel Friday Night Games: http://www.flickr.com/photos/eslphotos/collections/72157621893323553/
- Live-Mitschnitt eines Intel Friday Night Games: http://www.turtle-entertainment.de/zip.php?file=img/assets/21/174.mpg
- ESL TV (Videos on Demand): http://esl.tv/vod/
- Youtube-Channel: http://www.youtube.com/esltv
- Spielbeschreibungen der Bundesliga-Titel Starcraft 2, Counter-Strike, Counter-Strike Source, FIFA 2010 und Quake-Live: http://www.turtle-entertainment.de/Dateien/Spielbeschreibungen.zip
- Bilder der letzten Finalspiele der ESL Pro Series in Köln: http://www.flickr.com/photos/eslphotos/sets/72157623981795672
- Alle Paarungen der Saison: http://www.esl.eu/de/pro-series/season17
- Die ESL Pro Series im Internet: http://www.esl.eu/de/pro-series/
- Die Intel Friday Night Games: http://www.esl.eu/de/pro-series/fng/
- Electronic Sports League: http://www.esl.eu
- Turtle Entertainment: http://www.turtle-entertainment.de
- Turtle Entertainment (Pressesektion): http://www.turtle-entertainment.de/?press
- Unternehmenstrailer Turtle Entertainment GmbH (Flashmovie im Browser): http://files.turtle-entertainment.de/video/eslpromo.html
Nur für XING Mitglieder sichtbar
Justin Priem schrieb:

>Eltern-LAN
>
>Im Vorfeld des Intel Friday Night Games veranstaltet Turtle
>Entertainment eine Eltern-LAN (ab 15:30 Uhr). Interessierte Eltern
>haben die Möglichkeit aktuelle eSport-Titel zu spielen und mit
>Experten über den häuslichen Medienkonsum zu diskutieren. Weitere
>Infos unter: http://www.eltern-lan.info
Zu diesem Thema benötigen wir hier nach dem Event unbedingt eine Rückmeldung (Beteiligung, Reaktionen,..)!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Elektronische Sportarten"

  • Gegründet: 09.02.2005
  • Mitglieder: 342
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 244
  • Kommentare: 782