Probleme beim Einloggen

Embedded Software

Treffpunkt für Experten aus Industrie, Forschung und Lehre, die beim Thema Embedded Software Engineering etwas zu sagen haben.

Michael Schenkel Herausforderungen beim Arbeiten mit Workflows?
Ein wichtiger Aspekt bei der Verwendung von definierten Workflows ist die Berücksichtigung der Infrastruktur. In den meisten Unternehmen wächst eine Infrastruktur im Laufe der Zeit. Dies hat zur Folge, dass es für viele verschiedene Aufgaben viele Speziallösungen gibt. Projektanträge werden in MS Word formuliert, Terminpläne in MS Project erstellt, Kalkulationen in MS Excel erzeugt, Dokumente in einem Wiki-System abgelegt, etc. Weitere Herausforderungen sowie eine allgemeine Beschreibung von Workflows finden Sie unter https://t2informatik.de/wissen-kompakt/workflow/.
Wie arbeiten Sie in Ihrer Organisation bei einer gewachsenen Infrastruktur mit Workflows? Erfolgt die Zusammenarbeit eher punktuell und auf Zuruf oder doch automatisiert? Und falls Sie automatisiert funktioniert, wie gewährleisten Sie, dass Schnittstellen aktuell gehalten werden?
Über Meinungen und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel
Thomas W. Frick Digitalisierung der Kransteuerung mittels Bluetooth Low Energy
Liebe Embedded-Community,
nach unserem Bericht über smarte Sensoren, freuen wir uns Ihnen in diesem Artikel ein Projektbeispiel hinsichtlich einer kabellosen Sensorenvernetzung zur Verfügung stellen zu können:
Wir freuen uns schon jetzt auf den persönlichen Erfahrungsaustausch im Rahmen der Sensor+Test 2018 in Nürnberg, vom 26.-28. Juni 2018 und stellen Ihnen auf der zweiten Seite des Beitrags gerne ein kostenloses Ticket zur Verfügung.
Einen guten Start in den Tag wünscht
Thomas W. Frick

Dieser Beitrag wurde wegen "Crossposting" gelöscht.

Sebastian Gerstl Neu auf ESE-Report: Der erste Teil unseres neuen Git-Tutorials
Git scheint heute omnipräsent: Als Versionsverwaltung hat Git fast überall die Konkurrenz abgehängt und die Online-Plattform Github hat die Vorherrschaft von Sourceforge beendet. Erfahrene Entwickler neigen dazu, von Git regelrecht zu schwärmen. Aber wie die Versionsverwaltung funktioniert, steht auf einem ganz anderen Blatt; denn Git ist leicht zugänglich, wird aber oft schlecht erklärt. Dieses mehrteilige Git-Tutorial soll diese Umstände beheben. https://www.embedded-software-engineering.de/git-tutorial-teil-1-git-und-die-wichtigsten-git-befehle-kennenlernen-a-725074/
Michael Schenkel Mit Use Case Slices arbeiten?
Wie können Unternehmen mit Anwendungsfällen agil planen? Die Antwort haben Ivar Jacobsen und seine Mitautoren Ian Spence und Kurt Bittner im Dezember 2011 mit dem Buch „USE-CASE 2.0 – The Guide to Succeeding with Use Cases“ geliefert. Sie lautet: Ein Use Case wird entlang seiner Abläufe in Scheiben geschnitten, die jeweils innerhalb eines Sprints realisiert werden können. Die Technik nennt sich Use Case 2.0 – eine Beschreibung finden Sie unter https://t2informatik.de/wissen-kompakt/use-case-2-0/.
Haben Sie Erfahrungen mit Use Case 2.0 gemacht? Was halten Sie von der Idee mit Use Case Slices zu arbeiten? Über Meinungen und Erfahrungen würde ich mich freuen.
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Embedded Software"

  • Gegründet: 21.05.2012
  • Mitglieder: 4.876
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 878
  • Kommentare: 300
  • Marktplatz-Beiträge: 72