Probleme beim Einloggen

Embedded Software

Treffpunkt für Experten aus Industrie, Forschung und Lehre, die beim Thema Embedded Software Engineering etwas zu sagen haben.

Michael Schenkel Walking Skeleton oder Prototying?
Die meisten Software-Entwickler haben vermutlich bereits Prototypen realisiert, sei es um Projektideen schnell ausprobieren zu können oder um herauszufinden, ob technische Hürden bei der Verwirklichung auftreten. Die Prototypenentwicklung ist sicherlich ein großartiges Instrument, das wichtige Erkenntnisse liefert, ohne viel Zeit zu investieren. Mein Kollege Peter Friedland hat Prototyping und Walking Skeleton miteinander verglichen und seine Erfahrungen beschrieben: https://t2informatik.de/blog/softwareentwicklung/prototyping-versus-walking-skeleton/
Wie sind denn Ihre Erfahrungen beim Prototyping? Wird tatsächlich zu Beginn eine Entscheidung getroffen, welche Form eines Prototypen entwickelt werden soll und wenn ja wie?
Über Meinungen und Hinweise würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel
René Zöllner Umfrage Arbeitgeberbewertungsportale
Hallo Gruppenmitglieder,
im Rahmen meiner Masterarbeit interessiere ich mich für Ihre Meinung zum Thema Arbeitgeberbewertung und deren Relevanz.
Die Umfrage nimmt maximal 5 Minuten Zeit in Anspruch.
Ihre Teilnahme ist absolut anonym und alle Daten werden vertraulich behandelt.
Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Herzlichen Dank & freundliche Grüße
René Zöllner
David Franz Studie Personalbeschaffung – Herausforderungen und Trends in der Elektronikbranche
Was sind die größten Herausforderungen, mit denen die Elektronikbranche im Bereich Personal zu kämpfen hat? Welche Tools und Kanäle werden aktuell und in Zukunft genutzt? Und was hindert Unternehmen daran, die Personalbeschaffung stärker zu digitalisieren? Diesen und weiteren wichtigen Fragen geht ELEKTRONIKPRAXIS Karriere 360° aktuell mit einer Umfrage auf den Grund.
Doch um die Herausforderungen und Trends im Bereich Personal in der Elektronikbranche abbilden zu können, benötigen wir Ihre Hilfe und die Erkenntnisse Ihrer Personalabteilung. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie den folgenden Link zur Umfrage „Herausforderungen und Trends im Bereich Personal in der Elektronikbranche“ an Ihre Personalabteilung weiterleiten würden:
Als Dankeschön für die Teilnahme erhält Ihre Personalabteilung (bei Angabe einer E-Mail Adresse) nach Abschluss und Auswertung der Befragung die ausführlichen Ergebnisse, die sie mit der eigenen Personal-Situation abgleichen kann.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und viele Grüße, David Franz
Michael Schenkel Keine Zeit für Design Thinking Workshops?
Design Thinking ist derzeit in aller Munde. Was passiert aber, wenn Sie keine Zeit für Design Thinking Workshops haben, die mehrere Tage lang dauern und Sie ein fünf- bis siebenköpfiges Entwicklungsteam nicht komplett freistellen können?Unter https://t2informatik.de/blog/prozesse-methoden/design-thinking-in-der-produktentwicklung/ beschreibt Sandra Schering, Design Thinking Expertin und Leiterin des Usability Bereichs der itemis AG, wie Sie einzelne Design Thinking Methoden dennoch nutzen und Ihre Produktentwicklung nachhaltig verbessern können.
Was halten Sie von dem beschriebenen Ansatz? Wie gehen Sie vor, wenn Sie nicht alle Teilnehmer für eine Woche von der Arbeit "fernhalten" können? Über Meinungen und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Embedded Software"

  • Gegründet: 21.05.2012
  • Mitglieder: 4.969
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 899
  • Kommentare: 300
  • Marktplatz-Beiträge: 39