Probleme beim Einloggen

Embedded Software

Treffpunkt für Experten aus Industrie, Forschung und Lehre, die beim Thema Embedded Software Engineering etwas zu sagen haben.

Michael Schenkel Was tun gegen Overengineering?
Overengineering beschreibt ein Phänomen, dass Produkte in einer höheren Qualität entwickelt werden, als dies zum gegenwärtigen Zeitpunkt von Kunden und Anwendern gefordert wird. In der Folge steigen die Aufwände und Kosten in der Entwicklung, und die Lösungen werden komplizierter in der Bedienung sowie in der Wartung und Pflege. Unter https://t2informatik.de/wissen-kompakt/overengineering/ finden Sie eine Beschreibung des Phänomens.
Kennen Sie das Problem Overengineering? Wie versuchen Sie es zu vermeiden? Und wie finden Sie das richtige Maß bei der Definition, beim Design und der Entwicklung von Lösungen? Über Erfahrungen und Meinungen würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel
Michael Schenkel Bloatware im Embedded Umfeld?
Unter Bloatware wird Software verstanden, die eine übermäßige Anzahl von unnötigen, nicht benutzten Features besitzt. Der englische Begriff „to bloat“ steht für „aufblähen“, eine Bloatware ist somit eine aufgeblähte Software. Alternativ zu Bloatware wird auch der Begriff „Software Bloat“ verwendet. Unter https://t2informatik.de/wissen-kompakt/bloatware/ finden Sie eine kurze Beschreibung der verschiedenen Arten von Bloatware.
Was sind aus Ihrer Sicht die wichtigsten Gründe für Bloatware? Welche konkreten Beispiele kennen Sie gerade im Kontext von Embedded Software? Und wie adressieren Sie dieses Thema möglicherweise in Ihrer Organisation? Über Erfahrungen und Meinungen würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel
Ese logo Embedded Software ESE Kongress 2018: Programm online
Der 11. Embedded Engineering Kongress (3. bis 7. Dezember in Sindelfingen) wirft seine Schatten voraus.
Rund 100 Expertenvorträge und 15 Kompaktseminare füllen das diesjährige Programm. Es steht ab sofort online unter https://www.ese-kongress.de/kongress/programm.php zur Einsicht bereit.
Nutzen Sie den Frühbucherrabatt bis zum 31. Oktober 2018 und melden sich online an unter https://www.ese-kongress.de/teilnehmer/index.php .
Wolfgang Neuhaus Better tool support for SCXML

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Embedded Software"

  • Gegründet: 21.05.2012
  • Mitglieder: 5.032
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 913
  • Kommentare: 300
  • Marktplatz-Beiträge: 40