Probleme beim Einloggen

Energie & Management

Energie & Management -die Welt der Energiewirtschaft erläutert Hintergründe, erleichtert Prognosen http://www.energie-und-management.de

Sonja Hagenbucher Fachgebietsleiter für den Netzausbau und Leitungstechnik (m/w)
Liebe Gruppenmitglieder, für einen großen Netzbetreiber und Energieversorgungsunternehmen suche ich in Festanstellung eine/n Fachgebietsleiter im Großraum Halle/Erfurt. Sprechen Sie mich bei Fragen gerne an 040/317731-56 oder sonja.hagenbucher[at]kellyservices.de
Christoph Trimborn 5. IRES-Symposium: Speicher und Flexibilitätsoptionen für die Energiewende
Sehr geehrte Damen und Herren,
am 8. November 2018 ist es soweit: Das IRES-Symposium startet in die fünfte Runde!
In diesem Jahr wird sich alles um die Frage drehen, welche Rolle Speicher und andere Flexibilitätsoptionen in der Infrastrukturplanung für die Energiewende spielen.
Seien Sie mit dabei, wenn hochkarätige Referenten aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft die aktuellen wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen für Energiespeicher diskutieren. Stellen Sie bei der abschließenden Podiumsdiskussion selbst Ihre Fragen an die Parlamentarier von CDU/CSU, SPD, FDP, Bündnis‘90/Die Grünen und den Linken. Die Podiumsdiskussion leitet Professor Dirk Uwe Sauer von der RWTH Aachen.
Wir von EUROSOLAR und der EnergieAgentu.NRW laden Sie herzlich ein:
Wann: Donnerstag, 8. November 2018
Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:30 Uhr
Wo: VKU-Forum, Invalidenstraße 91, 10115 Berlin
Programm & Anmeldung finden Sie hier: https://bit.ly/2iwjGP2
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Sachin Mehta Waste to Energy: Steigende Nachfrage nach erneuerbaren Ressourcen zur Reduzierung von Kohlenstoffgehalt und -lösung für optimale Energieproduktion
Für weitere Informationen --> https://goo.gl/S93zDa
In aufstrebenden Volkswirtschaften wie Indien und China ist aufgrund der raschen Industrialisierung und Urbanisierung ein starker Anstieg des Energiebedarfs zu beobachten, der die Energieerzeuger veranlasst hat, nach alternativen Energiequellen zu suchen. Da diese Länder viele Industrieabfälle erzeugen, haben sie sich zu einem großen potenziellen Markt für WTE-Technologien entwickelt und dürften den beteiligten Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten bieten.