Energie & Management

Energie & ManagementEnergie & Management

8715 members | 6809 posts | Public Group

Energie & Management -die Welt der Energiewirtschaft erläutert Hintergründe, erleichtert Prognosen http://www.energie-und-management.de

Die Gruppe Energie & Management -Energiewirtschaft

Das Themenspektrum der Gruppe Energie & Management deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab:

  • Energiewirtschaft und -politik
  • Energieerzeugung und –verteilung
  • Energietechnik und –management
  • Energiedienstleistungen
  • Dezentrale Energien
  • Erneuerbare Energien
  • Energie- und Emissionshandel

E&M daily JETZT kostenlos probelesen!

Kennen Sie E&M daily - die Tageszeitung für den Energiemarkt.

Sie können die Tageszeitung E&M daily JETZT kostenlos und unverbindlich probelesen!

Tagesaktuelle Nachrichten und Hintergründe aus der Energiewirtschaft sowie Markt- und Wetterdaten liefert der werktäglich erscheinende PDF-Newsletter E&M daily. Lesen Sie E&M daily ganz bequem auf Ihrem PC, Tablet, Smartphone oder in ausgedruckter Form.

http://www.energie-und-management.de/energie-management-daily-testabo.html

Tagesaktuelle Nachrichten aus dem Energiemarkt

... Log in to read more

Gruppenwechsel von XING >>> nach Linkedin

Tue, 9/20/2022 - Sat, 12/31/2022

Tue, 9/20/2022 - Sat, 12/31/2022

Sicherlich haben Sie schon davon gehört: XING  schaltet zum 11. Januar 2023 die Gruppen und den Eventmarkt ab. Das ist sehr schade und senkt den Nutzen für XING Mitglieder erheblich. Die Zeitung En...... Read more

Tue, 9/20/2022 - Sat, 12/31/2022

Location

Online

Die letzte Möglichkeit von diesem Webinar ein Ticket über Xing Events zu erwerben.

Nehmen Sie am 09.12.2022 von 09.00 bis 10.00 Uhr an unserem kostenlosen Online-Webinar zum Thema „ISMS & DSMS für Energieversorger und KRITIS Betreiber“ teil und lernen Sie wie Sie die Anforderungen an die Informationssicherheit für Energieversorger bestehen können.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie als Teilnehmer begrüßen dürfen.

Melden Sie sich einfach und kostenfrei unter dem folgenden Link an: https://www.xing.com/events/online-webinar-isms-dsms-energieversorger-kritis-betreiber-4293397

Online-Event (kostenfrei)

Montag, 16.01.2023

10:00 - 10:45 Uhr, Zoom

Energiekostenreduzierung: Mit einem Bündel konkreter Maßnahmen kann der Energieverbrauch innerhalb weniger Monate nachhaltig zu reduziert und damit durchschnittlich 5 bis 10 % der jährlichen Energiekosten eingespart werden

Die Callirius AG präsentiert Ihnen Frau Kathrin Merkert und Herrn Bernhard Negele von der eta Energieberatung GmbH, die Beispiele für Effizienzprojekte als Bausteine der Dekarbonisierungsstrategie zeigen.

Herr Negele wird Ihnen einige Effizienzbeispiele präsentieren, bevor Frau Merkert im 2. Teil auf Fördermöglichkeiten für die Umsetzung von eben diesen Effizienzprojekten eingehen wird.

Der Schwerpunkt wird – neben den „Querschnittstechnologien“ wie Drucklufterzeugung, Pumpen und Ventilatoren, die wir sicher in Verbindung mit den Fördermöglichkeiten erwähnen werden – auf Wärmerückgewinnung und Abwärmenutzung liegen.

Referenten: Bernhard Negele und Kathrin Merkert, Projektingenieurin Eta Energieberatung

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten stehen Ihnen die beiden Referenten weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierten. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.

Kostenfrei: https://www.bvmw.de/event/20258/rm/

Mit freundlichen Grüßen

Ingrid Janssen

Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

Weitere Events: https://bit.ly/36VXQM7

Monatlicher Event-Newsletter: https://bit.ly/3wyyTjp

Online-Event (kostenfrei)

Donnerstag, 15.12.2022

10:00 - 10:45 Uhr, Zoom

Erfahren Sie im BVMW Event „E-Mobilität beim Firmenwagen“, wie Sie die Energiewende angehen. Wir zeigen auf, wie Sie Ihre Firmenflotte proaktiv umstellen, laden und abrechnen.

Das Verbot von Verbrennern ist beschlossen. Finanzielle Förderung und technischer Fortschritt machen nach­haltige Mobilität attraktiv.

Was bedeutet die Energiekrise für den betrieblichen Fuhrpark? Ein neuer PKW oder ein neues Nutzfahrzeug mit umweltfreundlichem Antrieb ist durch Förderungen bei der Anschaffung, niedrigere Verbrauchskosten und langfristigen Steuervorteilen wirtschaftlich attraktiv.

Wo aber sollen die Mitarbeiter laden? Mit welchen Investitionsgrößen ist zu rechnen und wie geht man die Umstellung 2023 konkret an? Finden wir es in diesem BVMW Event heraus.

Erarbeiten Sie gemeinsam mit unserem E-Mobility Experten Hans-Christoph Kaiser Ihre Strategie:

- Wir stellen wichtige Fragen rund um die E-Mobilität und geben praktische Antworten.

- Wir erhellen Hintergründe zur steuerlichen Situation und Förderung für Unternehmen.

- Wir beleuchten die Attraktivität der E-Mobilität im Zusammenhang mit Mitarbeitenden.

Referent: Hans-Christoph Kaiser

Hans-Christoph Kaiser ist Experte für E-Mobilität beim Startup „Smart-Living-Hub“ in München. Er bietet Aufklärung, Strategieentwicklung und Impulse zur Umsetzung vor allem für kleine und mittelständige Unternehmen. Er hat selbst Unternehmen gegründet und weltweit für Marktführer gearbeitet in denen er vielschichtige Erfahrungen gesammelt hat. Heute ist er ein Verfechter für die Themen des 21. Jahrhunderts: Die Klima-, Energie und Mobilitätswende.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen der Referent weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierten. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.

Kostenfrei: https://www.bvmw.de/event/19996/221215/

Mit freundlichen Grüßen

Ingrid Janssen

Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

Weitere Events: https://bit.ly/36VXQM7

Monatlicher Event-Newsletter: https://bit.ly/3wyyTjp

Hallo. Frau Alvaro gewährt Darlehen in beliebiger Höhe an jede ernsthafte Person. ich empfehle Sie, weil Sie mir bereits einen Kredit für einige Investitionen gewährt hat. Sie ist ehrlich und ernst. Mehrere andere Freunde haben bereits Ihr Darlehen mit Ihr erhalten. Sie können Sie direkt Kontaktieren. ich garantiere, dass Sie zufrieden sein werden.

mail: Alvaroandrea741@gmail.com

Whatsapp: +33 7 45 63 85 17

Die schnelle finanzielle Entlastung für Gas- und Wärmekunden führt derzeit zu vielen neuen Gesetze, die unverzüglich umzusetzen sind. Diese teilweise unausgereiften und komplexen Regelungen betreffen alle Energieversorgungsunternehmen (Strom und Gas) sowie alle Wärmelieferanten (u. a. Contractoren).

Die Regelungen des Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG) sind bereits am 19. November 2022 in Kraft getreten und umfassen die staatliche Übernahme von Wärme- und Gaslieferkosten für den Dezember 2022.

Die Erstattung an die Letztverbraucher ist seitens der Erdgas- bzw. Wärmelieferanten bis zum 31. Dezember 2022 in Form einer Aussetzung der Abschlagszahlungen für den Dezember oder einer Überweisung der Voraus- oder Abschlagszahlung zu erbringen. Diese muss fristgerecht, in richtiger Höhe und gemäß den gesetzlichen Regularien erfolgen. Ansonsten droht dem Energieversorger ein Verlust der Erstattungsmöglichkeit.

Zum 01. Januar 2023 soll die sogenannte Wärme- und Strompreisbremse in Kraft treten. Das so genannte Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz (EWPBG) sieht dabei u. a. vor, dass der Wärmepreis für das Jahr 2023 für die Wärmekunden zu 80% bzw. 70% gedeckelt werden soll. Lediglich die restlichen Anteile sind zum vertraglich vereinbarten Wärmepreis weiter vom Wärmekunden zu zahlen. Auch hier muss der Lieferant in finanzielle Vorleistung gehen und erhält einen Erstattungsanspruch gegen den Staat – sofern er die im Gesetz genannten und vorgesehenen Regularien einhält.

Durch das so genannte Strompreisbremsegesetz (StromPBG) soll im Jahre 2023 eine Deckelung des Strompreises erfolgen. Außerdem sollen die so genannten kriegs- und krisenbedingten Überschusserlöse derjenigen Stromerzeuger, deren Strom über das Netz geliefert wird, „abgeschöpft“ werden. Dies betrifft auch Betreiber dezentraler Stromerzeugungs-Anlagen.

Die oben genannten Gesetze haben erhebliche Auswirkungen auf die Liquidität, die Verwaltung und die Abrechnung von Strom, Gas und Wärme.

Die Kenntnis der gesetzlichen Vorgaben ist erforderlich, um finanzielle Schäden z. B. durch den Wegfall eines Erstattungsanspruchs zu vermeiden. Hinzu kommt die Problematik des extrem kurzen Umsetzungs-Zeitrahmens.

Informieren Sie sich jetzt über die wichtigsten Regelungen im Rahmen des Kurz-Seminars „Strompreis-, Gaspreis- und Wärmepreis-Bremse“. Dieses bieten wir als Online-Seminar am 19. Dezember 2022 sowie am 16. Januar 2023 an (https://www.bhkw-konferenz.de/veranstaltung/19-12-2022-strompreisbremse-gaspreispremse-waermepreisbremse-kurzseminar-online/).

Vermeiden Sie kostenintensive Fehler.

Gruppenwechsel von XING >>> nach Linkedin

Tue, 9/20/2022 - Sat, 12/31/2022

Tue, 9/20/2022 - Sat, 12/31/2022

Tue, 9/20/2022 - Sat, 12/31/2022

Location

Online

Die Gruppe Energie & Management -Energiewirtschaft

Das Themenspektrum der Gruppe Energie & Management deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab:

  • Energiewirtschaft und -politik
  • Energieerzeugung und –verteilung
  • Energietechnik und –management
  • Energiedienstleistungen
  • Dezentrale Energien
  • Erneuerbare Energien
  • Energie- und Emissionshandel
E&M daily JETZT kostenlos probelesen!

Kennen Sie E&M daily - die Tageszeitung für den Energiemarkt.

Sie können die Tageszeitung E&M daily JETZT kostenlos und unverbindlich probelesen!

Tagesaktuelle Nachrichten und Hintergründe aus der Energiewirtschaft sowie Markt- und Wetterdaten liefert der werktäglich erscheinende PDF-Newsletter E&M daily. Lesen Sie E&M daily ganz bequem auf Ihrem PC, Tablet, Smartphone oder in ausgedruckter Form.

http://www.energie-und-management.de/energie-management-daily-testabo.html

Tagesaktuelle Nachrichten aus dem Energiemarkt

E&M-Nachrichten auf XING

Erhalten Sie einfach und kostenfrei tagesaktuelle Nachrichten von Energie & Management über Xing.

Link: https://www.xing.com/news/pages/e-m-energie-management-490

Einfach den Nachrichtenkanal Abonnieren -Wir liefern Informationen für bessere Entscheidungen in der liberalisierten europäischen Energiewelt — realtime, unabhängig, kritisch und kompetent. Von allgemeinen Branchennachrichten über wirtschaftliche und politische Hintergründe bis hin zu aktuellen technischen Entwicklungen decken wir die Tagesgeschehnisse in Echtzeit ab.