Probleme beim Einloggen

Energie & Management

Energie & Management -die Welt der Energiewirtschaft erläutert Hintergründe, erleichtert Prognosen http://www.energie-und-management.de

Finn Streich Bundeseinheitliche Übertragungsnetzentgelte – Beschlossene Sache!
Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 08.06.2018 den Entwurf „Verordnung zur schrittweisen Einführung bundeseinheitlicher Übertragungsnetzentgelte“ durch gewunken. Am 28.06.2018 trat die Verordnung sodann in Kraft.
Damit startet die schrittweise Einführung der Vereinheitlichung der Übertragungsnetzentgelte zum 01.01.2019. Auf Grundlage des NEMoG (Netzmodernisierungsgesetz) sollen die Netzentgelte der vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (Tennet TSO GmbH, 50Hertz Transmission GmbH, Amprion und TransnetzBW) bis zum 01.01.2023 vollständig vereinheitlich sein. Die Angleichung der Kosten erfolgt gemäß den Vorschriften der StromNeV (Stromnetzentgeltverordnung) in fünf gleich großen Schritten von jeweils 20%.
Zudem sieht die Verordnung redaktionelle Änderungen und Klarstellungen in der StromNeV und der ARegV (Anreizregulierungsverodnung) sowie die Abschaffung veralteter Regelungen vor (z.B. §§ 22-23 StromNEV Regelungen zum Vergleichsverfahren, § 26 Mitteilungspflichten). Die Anforderungen an die Stromnetzbetreiber des § 17 AReg finden sich künftig in der StromNEV wieder.
Wir geben gerne eine Antwort auf Ihre weiteren Fragen!
http://www.raestreich.de
Elena Kobysheva B.KWK-Kongress: Vorläufiges Programm ist online
Am 17. und 18. Oktober 2018 trifft sich die KWK-Branche auf dem B.KWK-Kongress. Auf dem Infomakt sind nur noch wenige Plätze frei. Jetzt anmelden! Das vorläufige Programm und Anmeldung finden Sie unter https://www.bkwk.de/nc/veranstaltungen/detail/veranstaltung/anzeigen/bkwk-kongress/.