energiewirtschaft.proenergiewirtschaft.pro

1349 members | 326 posts | Public Group

Austausch zu rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und technischen Fragen aus dem Bereich der Energiewirtschaft. (www.energiewirtschaft.pro)

Die Netzbetreiber wollen morgen die rechnerische Höhe der EEG-Umlage für das kommende Jahr bekanntgeben. Dabei werden sie die enplify-Prognose aus dem April fast punktgenau bestätigten: die EEG-Umlage wäre ohne die Deckelung auf fast 100 €/MWh gestiegen. Mehr dazu in unserem Blog:

https://www.enplify.de/blog/eeg-umlage-2021-netzbetreiber-bestatigen-enplify-prognose

enplify bietet zwei spannende Veranstaltungsformate rund um den neuen BNetzA-Leitfaden „Messen und Schätzen“ an. Im Rahmen eines kostenfreien Webinars erläutern wir am 27. Oktober die Anforderungen an ein „Messkonzept“ und gehen dabei auch kurz auf ausgewählte Inhalte des neuen BNetzA-Leitfadens ein. Naturgemäß steht in einem solchen Webinar nur wenig Zeit zur Verfügung, um auf individuelle Fragen einzugehen. Genau dafür ist der Praktiker-Workshop am 19. November gedacht, in dem die Teilnehmer vorher oder auch im Webinar Fragen stellen und wir sehr viel ausführlicher auf die wesentlichen Neuerungen des BNetzA-Leitfadens eingehen können. Nutzen Sie den folgenden Link zur Anmeldung bzw. für weitere Informationen zur Veranstaltung:

https://www.enplify.de/webinar-bnetza-leitfaden-19-11-2020

https://www.enplify.de/webinar-messkonzept

Die am 8. Oktober 2020 von der BNetzA veröffentlichte finale Version des Hinweispapiers „Messen und Schätzen“ hält für die betroffenen Unternehmen wichtige Erleichterungen bereit. Das ist das Ergebnis einer ersten enplify-Analyse des 85-seitigen Dokuments, das nun offiziell „Leitfaden“ heißt. Mehr dazu im folgenden Blogbeitrag:

https://www.enplify.de/blog/evolution-bnetza-leitfaden-messen-und-schatzen

Endlich: Die BNetzA hat heute die finale Version des für Q1 2020 angekündigte Hinweispapiers "Messen und Schätzen" veröffentlicht. Das "Hinweispapier" heißt jetzt übrigens "Leitfaden".

Mehr dazu hier:

https://www.enplify.de/blog/bnetza-finales-hinweispapier-veroffentlicht

Vorläufige Netzentgelte 2021: Amprion konstant, Transnet BW und 50 Hertz erhöhen, Tennet senkt. Alle wichtigen Infos in unserem Blog-Beitrag:

https://www.enplify.de/blog/vorlaufige-netzentgelte-2020