Probleme beim Einloggen?

entrepreneurial action us - Enactus

Enactus in Deutschland Enabling Progress through Entrepreneurial Action http://enactus.de

Marina Kamburova Wie kommen Sie eigentlich mit Ihren Kollegen klar? Spannende Studie zu sozialen Beziehungen am Arbeitsplatz
Liebe Gruppenmitglieder,
im Rahmen unseres Bachelorarbeitsprojektes an der Universität Mannheim möchten wir herausfinden, was „gute“ Beziehungen am Arbeitsplatz ausmacht und welche Rolle sie für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit spielen. Dazu brauchen wir Ihre Erfahrung und Ihre Unterstützung!
*** Alle Informationen finden Sie direkt auf der Anmeldeseite zu unserer Studie: https://www.soscisurvey.de/W-R/?q=Anmeldung ***
Für diese Studie suchen wir Personen, die mindestens halbtags beschäftigt sind und möglichst regelmäßig im direkten Kontakt mit Kolleginnen und Kollegen sowie im besten Fall mit Klienten, Kunden, Patienten o.ä. stehen.
Als Dankeschön für Ihre Unterstützung verlosen wir unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern 15 Amazon-Gutscheine im Wert von je 10 Euro.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an Dr. Laura Venz - entweder hier bei XING oder per Email unter laura.venz@uni-mannheim.de.
Herzlichen Dank schon im Voraus!
Beste Grüße
Marina Kamburova
Nur für XING Mitglieder sichtbar Einladung zur Teilnahme an einem Forschungsprojekt zur Kompetenzmodellierung
Liebe Gruppenmitglieder,
ich wende mich bezüglich eines Forschungsprojekts im Rahmen meines Masterstudiums der Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Heidelberg an Sie. In einem Forschungsteam von sechs Masterstudierenden erarbeiten wir auf empirischer Basis ein Kompetenzmodell für Wirtschaftspsychologen, die in der Rekrutierung, der Organisationsentwicklung oder der Personal- und Führungskräfteentwicklung tätig sind.
Ziel unseres praxisnahen Forschungsprojekts ist es, Kernkompetenzen für Wirtschaftspsychologen in den genannten Tätigkeitsfeldern zu identifizieren und Interventionen zu erarbeiten, um diese Kompetenzen bereits im Rahmen des Studiums verstärkt auszubauen.
Ich würde mich sehr freuen, Sie als Teilnehmer an diesem interessanten Forschungsprojekt gewinnen zu können.
Wie können Sie teilnehmen? Welchen Umfang umfasst die Teilnahme?
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Studienabschluss der Psychologie sowie eine ausgeübte Tätigkeit in den Bereichen Rekrutierung, Organisationsentwicklung oder Personal- und Führungskräfteentwicklung. Die Teilnahme am Forschungsprojekt umfasst lediglich das Ausfüllen des folgenden Fragebogens (Dauer: ca. 15 Minuten).
Natürlich werden dabei all Ihre Daten anonymisiert und ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet.
Was bringt Ihnen die Teilnahme?
Nach Abschluss des Projekts bekommen Sie einen Ergebnisreport der Studie.
Ich freue mich sehr auf Ihre Rückmeldung und danke Ihnen für Ihren wertvollen Beitrag zur Forschung. Zudem lade ich Sie herzlich dazu ein, weitere potentielle Studienteilnehmer über das Forschungsprojekt zu informieren.
Bei weiteren Fragen können Sie mich gerne per E-Mail kontaktieren:
kompetenz@psychologie.uni-heidelberg.de
Vielen Dank und herzliche Grüße
Thomas Meier