Probleme beim Einloggen
Dominik Deubner #EventCanvas-Workshop und Educational Trip nach #Wuppertal - Weiterbildung für Eventkonzeptioner - Heute endet die verlängerte Anmeldefrist
Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe können Sie schlagen, wenn Sie an unserem #EventCanvas-Workshop im Rahmen unseres Educational Trips nach Wuppertal teilnehmen.
Im Rahmen unseres Educational Trips durchlaufen alle Teilnehmer den Workshop „Event Design mit dem #EventCanvas Level 1“.
Lernen Sie, wie Sie Ihre nächste Veranstaltung mit dem #EventCanvas gestalten, wie Sie Ihr Team durch den Designprozess führen und gemeinsam den Mehrwert Ihrer Veranstaltung erarbeiten.
Gemeinsam mit der Destination Wuppertal und Gerrit Jessen vom Event Design Collective haben wir diese einmalige Kombination aus Lehrgang und Inforeise für Sie konzipiert: So fahren Sie nicht nur mit wertvollen Eindrücken zur Destination nach Hause, sondern haben zum Ende der 2,5 Tage ein Weiterbildungszertifikat in der Tasche!
Und das Beste: Statt der üblichen 595 Euro Teilnahmegebühr für den EventCanvas-Workshop zahlen Sie in dieser Kombi nur 399 Euro für den Lehrgang!
Bildquelle: © Event Design Collective GmbH
Dominik Deubner Gourmet Club nach Alentejo/Lissabon vom 20.-23. März: Wir haben noch 2 Restplätze
Nach dem erfolgreichen Kick-off des Gourmet Clubs im Frühjahr 2018 laden wir Sie herzlich ein, mit uns in 2019 eine weitere Genussdestination Portugals kennenzulernen.
Für 2019 haben wir uns den #Alentejo ausgesucht. Das heißt nicht nur: Denn die Kombination Alentejo mit #Lissabon ist für ein Long Weekend einfach perfekt! Vom 20.-23. März 2019 führt uns also der nächste Gourmet Club in diese wunderschöne Destination.
Der Gourmet Club des MICE Clubs möchte die Feinschmecker unter den Eventplanern zu einem hochverdichteten Networking zusammenbringen, bei dem der intensive Austausch unter den Teilnehmern im Fokus steht, während auf Sales-Aktivitäten und Site Inspections nahezu vollständig verzichtet wird.
Erfahren Sie im nachfolgend verlinkten Beitrag alles über die Idee, das Programm und die Teilnahmebedingungen und wie Sie sich zum Gourmet Club anmelden können.
Achtung: Die Anmeldefrist endete am 14. Januar 2019, aber wir haben noch Restplätze.
#Gourmet #Wein
Dominik Deubner MICE Club LIVE 2019: Nicht verpassen - unser Trust-Rate endet zum Jahresende
Unser Themenschwerpunkt im kommenden Jahr:
#Zusammenarbeit in all ihren Facetten:
• Zusammenarbeit in Teams
• Zusammenarbeit in Agenturen
• Zusammenarbeit zwischen Kunde und Agentur
• Zusammenarbeit im Spannungsfeld Kunde – Agentur – Anbieter
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Meldet Euch jetzt zu unserer stark vergünstigten Trust-Rate (nur bis 31.12.!) an unter http://www.mice-club.com/live/anmeldung
#MCL19 #EventProfs #TrustRate
Dominik Deubner Jetzt anmelden: Heute in 2 Wochen findet unsere EventTech-Konferenz - TechXperience - statt
Aktuell haben sich bereits über 100 Fachbesucher für die TechXperience registriert. Über 60 % davon sind Evententscheider auf Corporate-Seite!
Die TechXperience stellt neben der inhaltlichen Inspiration zu EventTech-Themen also auch eine perfekte Gelegenheit dar, spannende neue Planerkontakte zu knüpfen!
Hier geht's zur Anmeldung: http://www.techXperience.de
Christoph R. Quattlender Last Call zur Online-Registrierung. Für Messeprofis und solche, die es werden wollen!
Die Messefachtagung mx32, punktet mit einem faszinierenden Programm für Messeprofis. Der Countdown für die Messefachtagung mx32 läuft. Sie findet nächste Woche, am 22. und 23. November 2018, in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main statt. Nach Aussage der Veranstalter, dem MESSE INSTITUT und der renommierten Branchen-Zeitschrift, m+a Report, können noch wenige Restplätze gebucht werden. "Die mx32 punktet mit einem faszinierenden Programm, bestehend aus einer spannenden Mischung aus visionären Zukunftsthemen und ganz praktischen Hinweisen zur direkten Umsetzung in der täglichen Arbeit", so Dr. Hana Klenk, die Projektverantwortliche beim MESSE INSTITUT. Damit wird die langjährige Tradition dieses erfolgreichsten deutschen Tagungsformats im Messebereich fortgesetzt. Keine andere Institution kann eine derartige Konstanz und Erfolgsbilanz in diesem Bereich aufweisen. Das liegt daran, dass das MESSE INSTITUT von Verbänden und Organisationen völlig unabhängig ist und sich nur seiner Zielgruppe, der ausstellenden Wirtschaft, gegenüber verantwortlich fühlt. Die Liste der Key-Note-Speaker und Präsentatoren kann sich sehen lassen: Prof. Uli Mayer-Johannsen, Johannes Milla, Prof. NikHafermaas, Hartwig von Sass, Jan Fode, Dominic Veken, Damiel Gundelach, Jens Gebhardt, Jörg C. Messwarb, Jutta Sperl, Sven Wissebach und Dirk Bolz geben Einblicke in ihr profundes Wissen, ihre Zukunftsprognosen und ihre ganz praktischen Erfahrungen. Die Podiumsdiskussion leiten
Christiane Appel (Chefredakteurin m+a Report) und Anna-Katharina Esche (Geschäftsführerin Fairconcept), die auch als Moderatorin durch die Tagung führt.
Informationen zur Messefachtagung mx32
am 22. und 23.11.2018 in der Commerzbank-Arena, Frankfurt am Main:
Teilnahmegebühren.
Die Teilnahmegebühr für die komplette zweitägige Veranstaltung, Get Together & Flying Dinner beträgt inkl. Vollverpflegung, EUR 950,00 zzgl. MwSt., jeder weiterer Teilnehmer aus demselben Unternehmen EUR 550,00 zzgl. MwSt. Online-Registrierung:
https://mx32.messe-institutZur Online-Registrierung .de/
*Der Autor:
Christoph R. Quattlender ist Senior Consultant und Freier Journalist
einer Agentur für erfolgreiche Marken-Kommunikation. In der Messe- und MICE-Branche hat er sich als Chefredakteur des Magazins "wörkshop" (bis
2013) einen Namen gemacht. Quattlender sieht sich als kritischen Begleiter der Messebranche mit Bodenhaftung und Praxisbezug. Seine Verbindungen zum Messe Institut bestehen seit den frühen Zeiten des Unternehmens unter der Inhaberschaft von Wolf M. Spryß (+2009). Er war im Team, als die mx27 in Stuttgart nach dem unerwarteten Tod des Firmengründers weitergeführt wurde und führte auf der folgenden mx28 in München als Moderator durch das 2-tägige Programm. Auf der mx29 in Düsseldorf war er Kompetenzpartner für das Thema: Effizienz - Mehrwert gestalten und leitete den Fachdialog: Pressearbeit als Erfolgsfaktor im Messe-Kommunikationsmix. Quattlender verfügt über mehr als 30 Jahre internationale praktische Messeerfahrung und hat in der Industrie und anschließend in seiner Agentur für mehr als 200 Messebeteiligungen international Verantwortung getragen.
Kontakt:
QONTUR: marketing communications
Christoph Quattlender
Am Peenestrom 2
17449 Peenemünde
Tel.: 01727358089
E-Mail: quattlender@qontur.de
Web: http://www.qontur.de