Probleme beim Einloggen

Erfolg mit Vertrieb

Vertriebserfolge sind für die Unternehmen lebensnotwendig. Geben wir diesem wichtigen Bereich etwas Raum zur Entfaltung.

Lena Ratzek In-House Day Sales & Recruitment - Wir stellen uns vor!
Wer? Die Ambitious People Group
Was? Job Opportunity im Sales
Wann? 21. November
Wo? Frankfurt am Main
Warum? Um dir eine berufliche Orientierung zu geben und um uns als attraktives Unternehmen vorzustellen.

>>>https://www.ambitiouspeoplecareers.com/job/vacancy/1096-inhouse-day-sales-recruitment-21-november-2018-in-frankfurt-am-main.html

Interesse? Drop me a line 📧
Katharina Schelte Lassen Sie das Jahrensendgeschäft ganz stressfrei angehen mit LeadingReports.
Mit gleich zwei Höhepunkten kommt der Dezember einem Endspurt gleich.
Nicht nur für den Handel, sondern auch für die Mitarbeiter in den Unternehmen ist der Dezember stressig. Wird das Umsatzziel erreicht?
LeadingReports kann Sie mit einer kostenlosen Testphase auf der Suche nach den letzten gewinnbringenden Interessenten in diesem Jahr unterstützen. 30 Tage und ganz unverbindlich.
https://www.leadingreports.de/leadingreports-testen.html
Andreas Kreikle Schwaben-Liebe
Vor ein paar Tagen war ich in Stuttgart bummeln und entdeckte einen Laden mit der auffälligen Überschrift „Schwaben Liebe“. Mein erster Gedanke war: „Ah, hier gibt´s Spätzle und günstig Trollinger“. Was auch im Kern für das Laden- und Marketingkonzept zutrifft. Hier erhält der Schwabe all jene kulinarischen Genüsse, von denen man glaubt, dass sie dem Schwaben und der Schwäbin lieb und teuer sind. Das geht bei Trollinger Kuchen im Glas los, zieht sich über verschiedene Weine gleicher und anderer Rebsorten, hin zu sauren Kutteln in Trollinger-Sößle bis zu Spätzle in Bretzelform. Natürlich gibt es die Spätzle auch in anderen Formen, Farben und Beschaffenheit. Die in Konservendosen abgefüllten Fleischgerichte stammen von unterschiedlichen lokalen Metzgern, die laut Schwaben Liebe stets als die Besten für ihr Produkt gelten.
Nun, was gibt es aus Verkäufer Sicht zu kommentieren? Gefallen hat mir die konsequente Zielgruppeneingrenzung auf die Volksgruppe der Schwaben (die Donauschwaben lassen wir einfachheitshalber weg). Man kennt die Zielgruppe und deren kulinarischen Vorlieben und bringt dies durch das auffällige Label „Schwaben Liebe“ für alle auf den Punkt. Auch der ortsansässige Nicht-Schwabe (auf schwäbisch "Reigschmeggter") freut sich über die Möglichkeit, sich im stillen Kämmerlein, der „Schwäbischen Liebe“ die durch den Magen geht, diskret annähern zu können. Ortsfremde, die bei Schwaben eingeladen sind, können hier mit dem Zusammenstellen eines Fresskorbes nichts falsch machen, denn die Bedienung ist nicht nur freundlich, sondern auch fachkundig und kreativ.
http://www.schwabenliebe.com/slaedle.html
Für mich ein gelungenes Beispiel für gutes Marketing, klare Positionierung und eine pfiffige Geschäftsidee.
Ihr Andreas Kreikle

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Erfolg mit Vertrieb"

  • Gegründet: 12.03.2014
  • Mitglieder: 471
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 219
  • Kommentare: 13
  • Marktplatz-Beiträge: 4