eSporteSport

1059 members | 462 posts | Public Group
Nicole Celikkesen

Fachgruppe zum Thema eSport / Pro-Gaming mit Schwerpunkt auf Business-relevante Aspekte.

Welche KPIs bestehen beim E-Sport-Sponsoring? Wie sollte die Kommunikation bei der Sponsoringaktivierung gestaltet werden? Meine Masterarbeit beschäftigte sich empirisch mit integrativen Kommunikationsstrategien des E-Sport-Sponsorings. In einer aufwändigen Falluntersuchung wurden Sponsoringengagements inhaltsanalytisch ausgewertet und verschiedene Experten der Branche befragt. Hier finden Sie die Ergebnisse als Management Summary:

https://nicoweissmann.wordpress.com/2020/10/23/esport-sponsoring/

Hallo zusammen,

ich schreibe derzeit meine Masterarbeit zum Thema E-Sport. Mein Ziel ist es, mehr über die unterschiedlichen Aspekte des E-Sports herauszufinden sowie über das Engagement von Unternehmen innerhalb dieser Branche. Deshalb führe ich eine Online-Umfrage mit E-Sport-begeisterten Studierenden durch. Ich würde mich über jede einzelne Person freuen, die daran teilnimmt. Über folgenden Link gelangt ihr direkt zu meinem Fragebogen:

https://lamapoll.de/MA_ESport/

Danke für eure Unterstützung! 🙂

Viel Spaß beim Ausfüllen und liebe Grüße

Lisa

Hallo zusammen,

im Rahmen eines Forschungsprojektes untersuchen wir das Thema E-Sport in Bezug auf die gesellschaftliche Akzeptanz und die Relevanz von Events und Veranstaltungen.

https://t1p.de/676l

Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 5 Minuten. Es wäre toll, wenn ihr uns bei dieser Umfrage unterstützt und fleißig teilnehmt.

Vielen Dank im Voraus!

Gerade die ca. 8 Monate Corona haben gezeigt, daß der konventionelle Fussball auch "Ausweichwege" braucht die schlicht dem Zeitalter (also dem "Heute") entsprechen. Viele Eltern (nicht nur der Gamer-Generation) fragen sich was passiert mit Vereins-Beiträgen wenn das Kind eh nicht spielt und trainiert - kündigen wir ? Dafür sollten Vereine sich dem eSport öffnen um Abwanderung zu vermeiden und ggfls. Neumitglieder zu gewinnen. Ähnlich wie der traditionelle "Kicker"(Tischfussball) eigentlich auch in Fussballvereine / Vereinslokale, gehört so wird es zukünftig sicher auch der eFussball. Dabei geht es auch um Mannschafts-Charakter und soziale Bindung....für die Clubs eine große Chance ... und für mein Team ..... http://soccerkinetics.victorlochmann.de #efussball #esoccer #Berlin #Ibiza @victorlochmann19

Die digitale Transformation macht auch vor der Branche der Spielerberater nicht halt. Doch die ist mehrheitlich analog unterwegs. Nur konsequent, dass die Agentur Batz & Bialas jetzt eine Business Unit für eSportler ins Leben gerufen und die ersten eSportler unter Vertrag genommen hat.

Sie tragen das Trikot desselben Vereins und wollen auch die UEFA Champions League gewinnen. Wie leben und arbeiten eSportler? Die Profis trainieren bis zu sechs Stunden täglich und machen gerade im mentalen Bereich einen besonders harten Job. Fast alle eSportler arbeiten heute mit zertifizierten Mentaltrainern zusammen. An die Gehälter der Profifußballer kommen eSportler (noch) nicht heran. Aber sie können dennoch zufrieden sein, was sie mit ihrem Hobby verdienen.

www.batzbialas.com

Insta: batzbialas

Was ist eSport / Pro-Gaming?

Der Begriff E-Sport (elektronischer Sport; weitere Schreibweisen im deutschsprachigen Raum sind eSport, e-Sport, E-Sports, eSports und e-Sports) bezeichnet den Wettkampf im Austragen von Computerspielen im Mehrspielermodus. (Quelle: Wikipedia)

Weitere Informationen:

Online: http://www.gamerstimme.de
Twitter: https://twitter.com/esport