Skip navigation

Essener EnergieForumEssener EnergieForum

152 members | 37 posts | Public Group

Bleiben Sie auf dem Laufenden unter http://essenerenergieforum.de/ oder https://www.facebook.com/Essenerenergieforum.

Hey ihr ;)

Gerade nicht so viel zu tun dank Corona oder einfach nur Lust, dich in einem gemeinnützigen, studentischen Verein zu engagieren?

Wenn das zutrifft und du dich für energietechnische und energiewirtschaftliche Themen interessierst, dann schau doch bei einem unserer Online-Kennenlernabende vorbei!

Bequem von Zuhause aus lernst du dabei unseren Verein kennen und wir beantworten dir alle - unser Forum und uns betreffende - auf dem Herzen brennende Fragen.

Was macht der Verein überhaupt?

Wie kann ich mich engagieren?

Ist das extrem viel Arbeit oder geht das entspannt nebenbei? (Spoiler: geht entspannt nebenbei)

Um diese und weitere Fragen beantwortet zu bekommen, lern uns doch von 19:00 - 19:30 Uhr am 30.6.2020, 02.07.2020 oder 08.07.2020 kennen.

Es ist keine Anmeldung nötig! Weitere Infos gibt's unter:

https://www.essenerenergieforum.de/mitmachen

Auf dem Seedamm zwischen Altendorf SZ und Rapperswil SG befinden sich einige nicht mehr in Betrieb stehende 66kV-Kabel der SBB. TRESCO AG wurde damit beauftragt einzelne Teilstücke dieser Leitung zu entfernen und umweltgerecht zu entsorgen. Die Abschnitte mit den Ölkabeln aus dem Jahre 1954 wurden fachmännisch ausgeblasen und verschlossen damit kein Öl in die Umwelt gelangte. Aufgrund der Nähe zur Fahrspur mussten einige Arbeitsschritte unter Aufsicht durchgeführt werden. Schlussendlich konnten sämtliche Arbeiten dank der guten Vorbereitung und Zusammenarbeit termingerecht abgeschlossen werden. Erfahren Sie mehr über laufende oder abgeschlossene Projekte: https://tresco.ch/projekte-energie/

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Corona-Virus haben wir uns als Essener Energie Club dafür ausgesprochen, dass das Essener EnergieForum nicht wie ursprünglich geplant vom 14. - 15. Mai 2020 stattfinden wird. Denn als gemeinnütziger Verein tragen wir auch Verantwortung gegenüber gesundheitlich Benachteiligten.

Wir stehen in engem Austausch mit den Verantwortlichen des SANAA-Gebäudes, sowie des Caterings, um baldmöglichst einen neuen Termin zu finden. Voraussichtlich wird dieser auf den Anfang des nächsten Wintersemesters fallen.

Alle bereits gekauften Tickets können storniert werden oder gelten natürlich auch für den Ersatztermin im Wintersemester.

Wir hoffen Euch dann trotz der aktuell schwierigen Situation zahlreich begrüßen zu können und werden Euch auf dem Laufenden halten.

Bleibt gesund und mit den besten Grüßen

das Organisationsteam des Essener EnergieForums

Johanna Geuppert vom EEC hat fürs EEF2020 eine Kooperation mit der Personalchefin Ute Keuter und Sebastian Bliss aus dem Vertrieb von Conenergy AG abgeschlossen 🤩🎉

Somit werdet Ihr uns dieses Jahr wieder auf dem von con|energy veranstalteten Karriereforum der E-World am 13.02.2020 in Halle 4 der Messe Essen finden 💪 Dort könnt ihr spannende Kontakte zu vielen verschiedenen Unternehmen der Energiebranche knüpfen.

Datum: 13.02.2020

Uhrzeit: 09:30 Uhr – 14:30 Uhr

Ort: Messe Essen (Messehalle 4 – Innovation Bereich)

Adresse: Norbertstraße 2, 45131 Essen

Link: https://www.e-world-essen.com/de/programm/karriereforum

Karriereforum am 13.02.2020 in Essen

Das Karriereforum der E-world energy & water bringt Studenten und Absolventen mit Unternehmen zusammen. Am dritten Tag der E-world energy & water, den 13. Februar 2020 wird die Recruitingveranstaltung in Messehalle 4 stattfinden. Die Anmeldung für Studenten ist kostenfrei.

Das Vortragsprogramm zeigt verschiedenste Karrieremöglichkeiten in der Energiewirtschaft auf. Young Professionals und Personalmitarbeiter der Unternehmen geben aus erster Hand Tipps und Tricks rund um den Bewerbungsprozess. Anschließend besteht die Möglichkeit, direkt mit den Personalern der Unternehmen in Kontakt zu treten, um über sich über konkrete Stellenangebote auszutauschen und Vorstellungstermine zu vereinbaren.

Anmeldung: https://www.e-world-essen.com/de/programm/karriereforum/anmeldung

Jobbörse: https://www.e-world-essen.com/de/jobboerse

Ansprechpartner: Sebastian Bliß

E-Mail: bliss@conenergy.com

Telefon: 0201 1022-413

Die deutsche Energiewende fokussiert neben dem Aufbau der Erneuerbaren Energien vor allem auch die Erhöhung der Energieeffizienz in allen Bereichen. Beides steht bei dem komplett neu gestalteten Handbuch der Gasverwendungstechnik im Mittelpunkt.

Das Standardwerk beschreibt die Produktion von „Grünem Gas“, die Grundlagen der Verbrennungslehre sowie die häusliche, gewerbliche und industrielle Verwendung und wendet sich sowohl an Ingenieure, Planer und das technische Management als auch an Studierende, Hochschullehrer, Mitarbeiter von Behörden und „Quereinsteiger“.

Die tragende Rolle eines zunehmend grüner werdenden Gases bei der Erreichung der Klimaziele und die Technologien und Geräte zur Erzielung höchster Effizienzanforderungen werden von führenden Personen der Gas- und Energiewirtschaft anschaulich erläutert.

Zum Buch: https://www.vulkan-shop.de/handbuch-der-gasverwendungstechnik