Probleme beim Einloggen

Exportinitiative Energie Netzwerk

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt deutsche Firmen bei der Erschließung von Auslandsmärkten.

Mahesh Kunj Wasserstoff speicherung: Verbesserte Umwelt mit geringeren Emissionen
Fordern Sie ein exklusives Exemplar @ https://goo.gl/ZpPtMc
Die Verwendung einer Wasserstoffspeicherung auf der Grundlage eines Adsorptionsprozesses für Kraftfahrzeuge, die mit einer Brennstoffzelle betrieben werden, wird ernsthaft in Betracht gezogen, wenn die Menge an gespeichertem Gas hoch genug ist, der Tank sicher und wirtschaftlich ist und der Füllvorgang schnell genug ist. Um die Speicherkapazität für ein schnelles Befüllen zu maximieren, ist es notwendig, die Erwärmung des Adsorbensbettes zu minimieren und sich Mittel vorzustellen, um Energie nach außen zu extrahieren. Die numerische Simulation eines solchen Wasserstoffspeichers auf der Grundlage eines 2-D-Modells, bei dem Massen- und Wärmeenergiebilanzen gekoppelt sind, wird vorgestellt. Ergebnisse aus Simulationen stimmten gut mit Experimenten überein, als verschiedene modifizierte Parameter berechnet wurden. Anschließend werden Lösungen zur Verbesserung der Adsorbensbetten für Wasserstoffspeichertanks vorgeschlagen.
Hannah Lueg Die aktuelle Ausgabe der emw ist da - Jetzt die Printversion kostenlos bestellen!
Im Interview DEA-Chefin Maria Moræus Hanssen, ein Special zu Smart Grids und als Schwerpunktthema "Energiedienstleistungen in der Energiewelt". Weitere Themen in der neuen Ausgabe emw.
Übrigens: Dieses Mal ist die Printausgabe kostenlos!
Hier bestellen: http://bit.ly/2Pko0vt
Hannah Lueg Jahresreport Gas 2018/19 erscheint
Schon fast traditionell lässt Gasmarkt-Experte und Brancheninsider Dr. Heiko Lohmann die wichtigsten Ereignisse des Jahres Revue passieren – von politischen Entscheidungen über die Gaspreisentwicklung bis hin zu veröffentlichten Studien blickt er auf das Jahr zurück.
Ebenso ein fester Bestandteil des Jahresreportes Gas: ein umfassender Ausblick auf alle relevanten Themen, die die Gaswirtschaft 2019 beschäftigen werden. Neben regulatorischen Neuerungen, der L-Gas-Versorgungssicherheit oder der Gaspreisentwicklung greift Dr. Heiko Lohmann auch wieder Trendthemen auf: Wasserstoff als neuer Hype? Handelsplattformen und Auto-Trading als neuer Trend?
Sichern Sie sich bis zum Erscheinungstermin am 06.12. den neuen Jahresreport Gas mit 10% Rabatt auf den Normalpreis!
Sachin Mehta Biodiesel: Pflanzen auf neue Weise in Kraftstoff verwandeln!
Fordern Sie eine exklusive Kopie von Artikel @ https://goo.gl/TrqyVW
Das Papier beschreibt einen neuen Weg zur Herstellung von Biodiesel, der aus pflanzlichen Stoffen hergestellt wird. Bei der herkömmlichen Biodieselraffination werden nur die Fettsäuren einer Pflanze verwendet, die normalerweise weniger als 10 Prozent der Masse der getrockneten Pflanzen ausmacht. Anstatt nur das Fett umzuwandeln, verspricht diese neue Methode, das gesamte getrocknete Pflanzenmaterial einschließlich Wurzeln, Stängeln, Blättern und Früchten in Biodiesel oder Wärmeenergie umzuwandeln.
Ethanol, der beliebteste und kommerziellste Biokraftstoff, ist seit langem aus pflanzlichen Stoffen raffiniert, erfordert jedoch den kostspieligen, energieintensiven Schritt, jedes Molekül aus Wasser aus der Lösung zu destillieren. Im Gegensatz dazu basiert der neue Biodieselprozess auf wässrigen Phasenreaktionen, die nicht die teure Destillationsphase durchlaufen müssen.
Mahesh Kunj Brennstoffzelle - eine erreichbare Strategie in einer wertorientierten Welt!
Fordern Sie eine exklusive Kopie von Article @ https://goo.gl/ovTAyc
Die Brennstoffzelle ist die effizienteste Form der alternativen Energieerzeugung. Die Lieferungen von Brennstoffzellen haben in den letzten drei Jahren zugenommen, was die Hersteller dazu gezwungen hat, den Betrieb zu erhöhen. Die Kosten für Brennstoffzellensysteme sind auch aufgrund erheblicher Neuerungen in Bezug auf Effizienz und Arbeitskosten gesunken.
Die niedrigen Gaspreise werden für diesen Markt weiterhin ein besonderes Problem sein, da die Stromerzeugung auf Erdgasbasis einen drastischen Rückgang der Betriebskosten und einen deutlichen Anstieg der Produktion bewirkt. Der schnelle Anstieg der Anstrengungen, das Potenzial von Brennstoffzellen zu nutzen, wird diesen Markt im geschätzten Zeitraum auf geschätzte 20,9% CAGR antreiben.