Problems logging in

Exportinitiative Energie Netzwerk

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt deutsche Firmen bei der Erschließung von Auslandsmärkten.

Michael Kober Business-to-Government Dialoge Chile und Marokko
Liebe GruppenmitgliederInnen,
am 09. und 10. April treffen sich zum fünften Mal internationale Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zum Berlin Energy Transition Dialogue (BETD) im Auswärtigen Amt, um Strategien für die globale Energiewende zu diskutieren.
Als Teil des offiziellen Rahmenprogramms laden wir Unternehmensvertreter zu zwei hochrangig besetzten Business-to-Government Dialogen (B2G) mit Ministerbeteiligung am 08. April in Berlin ein:
B2G Dialog Chile, 08.04.2019, 13:00 -15:00 Uhr
Susana Jiménez, Energieministerin Chiles, sowie weitere Experten aus Chile werden über die aktuellen Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien und Energieeffizienz informieren. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: https://www.dena.de/newsroom/veranstaltungen/2019/business-to-government-b2g-dialog-chile/
B2G Dialog Marokko, 08.04.2019, 16:00 -18:00 Uhr
Aziz Rebbah, Energieminister Marokkos informiert mit weiteren nationalen Experten über den gesetzlichen Rahmen und Investitionsbedingungen für erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: https://www.dena.de/newsroom/veranstaltungen/2019/business-to-government-b2g-dialog-marokko/
Für Fragen melden Sie sich sehr gerne bei meinem Kollegen Herrn Robers:
Moritz Robers
Seniorexperte Erneuerbare Energien
Tel: +49 (0)30 66 777 - 694
robers@dena.de
Soumya Sardar Die Rolle der Wasserkraft in Klimaschutz Und Anpassung
Wasserkraft ist eine saubere, erneuerbare und umweltfreundliche Energiequelle. Es produziert 3930 (TW.h).a-1 und liefert 16% des weltweit erzeugten Stroms und etwa 78% der erneuerbaren Stromerzeugung (2015). Wasserkraft und Klimawandel zeigen eine doppelte Beziehung. Auf der einen Seite trägt Wasserkraft als wichtige Ressource für erneuerbare Energien wesentlich zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen (GHG) und zur Minderung der globalen Erwärmung bei. Auf der anderen Seite dürfte der Klimawandel die flussentwässerung verändern, was sich auf die Wasserverfügbarkeit und die wasserkrafterzeugung auswirkt.
…Fortgesetzt
Lesen Sie Voll @ http://bit.ly/2Un30Lf
Soumya Sardar Energiespeicherung: das nächste große Ding im deutschen Stromsektor
Ein wachsendes Verbraucherbewusstsein hinsichtlich des effizienten Energieverbrauchs und die Nachfrage nach intelligenten Häusern mit wirksamem Lastmanagement dürften eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Marktes für Energiespeichersysteme spielen. Die steigende Nachfrage der Stromversorger aufgrund der Notwendigkeit einer dezentralen energieintegration in das Hauptnetz dürfte das Wachstum anheizen.
Lesen Sie Voll @ https://goo.gl/zAAnmU
Hybridsysteme wie start-Stopp-Systeme, Hybridfahrzeuge und e-bikes sollen den Herstellern von lithium-Ionen-Akkus die stärkste Wachstumschance bieten. Unternehmen wie AES, GE Renewable und Altairnano investieren großes Kapital in f&E neuer Technologien im Batteriespeicher-segment.