Probleme beim Einloggen
Sandrika Benedict Key Audit Matters
Hallo zusammen,
ich schreibe momentan meine Masterarbeit zu dem Thema "Die Berücksichtigung von Key Audit Matters im Rahmen der Abschlussprüfung".
Hierfür muss ich Wirtschaftsprüfer in einem Telefoninterview befragen wie ihre Meinung zu dem Thema KAMs ist.
Die Befragung dauert ca. 20 Minuten.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mich dabei jemand unterstützen möchte. Die Befragung wird Ende Mai durchgeführt.
Viele Grüße
Sandrika
Hubert Busse Stb. und RAE: Grosse Stoffmengen hocheffizient lernen und dauerhaft behalten
Ich helfe seit über 30 Jahren, die tägliche Fortbildung bei den ständig neuen Gesetz-Änderungen hocheffizient zu lernen und dauerhaft zu behalten. Außerdem helfe ich, sich strukturierter auf die Steuerberaterprüfung vorzubereiten und die Riesenstoffmenge dauerhaft zu behalten. Einen jungen Rechtsanwalt konnte ich helfen, seinen Umsatz von €20.000,-- in einem Jahr auf €200.000,-- zu verZEHNfachen.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Gefangen in der privaten Krankenversicherung?
Im Klartext: Die geplanten Altersbezüge der Privatversicherten fallen kleiner aus als geplant. Das liegt unter anderem an den zu niedrigen Zinsen, die auf die Altersrück-lagen und Rentenversicherungen gezahlt werden.
Als Selbständiger oder gutverdienender Angestellter war man ein Arbeitsleben lang privat versichert, doch dann rücken Ruhestand und Rente in greifbare Nähe.
Das Einkommen sinkt und die Versicherungsbeiträge steigen. Dieser Einkommensverlust steigt mit zunehmenden Alter und der Weg zurück in die gesetzliche Krankenversicherung scheint für immer und ewig versperrt zu sein.
Doch das ist nur die halbe Wahrheit!
Es ist heutzutage durchaus möglich, wieder zurück in die gesetzliche Krankenversicherung zu kommen, Krankenkassen und Vertreter der privaten Krankenversicherungen verschweigen Ihnen diese Möglichkeit bewusst.
Der Wechsel ist nur unter bestimmten Voraussetzungen zu erreichen, die wir Ihnen gerne aufzeigen und mit Ihnen den Weg dorthin ebnen.
Und: Dabei brauchen Sie noch nicht einmal auf Leistungen einer privaten Versorgung zu akzeptablen Preisen verzichten.
Freue mich bei Bedarf von Ihnen zu hören.
Burkhard Fritz
Sozialversicherungsexperte
Info: 0176 - 4290 4411 oder 06405 – 917 31 41
https://www.bem-consulting.de/zurueck-in-die-gesetzliche-kasse.html
Nur für XING Mitglieder sichtbar Sozialversicherungsexperte
Mein Name ist Burkhard Fritz, durch jahrzehntelanger Arbeit für eine große deutsche Krankenversicherung, als Versichertenberater für die Deutsche Rentenversicherung und Betriebsprüfer habe ich mich zu einem Sozialversicherungsexperten weiterentwickelt.
Ich löse erfolgreich die Glaubenssätze „Einmal Privat – immer Privat“ oder „Wer älter als 55 Jahre und Privat (PKV) krankenversichert ist, hat keine Möglichkeit wieder in die gesetzliche Krankenkasse (GKV) zu wechseln“ auf. Es gibt durchaus mehrere Möglichkeiten um die Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung wieder zu ermöglichen. (z.B. EWG-Verordnung 1408/71)
Außerdem versuche ich Menschen die KEINE Krankenversicherung haben zu helfen, wieder in eine Krankenversicherung zu kommen.
Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der Bereinigung von bilanziellen Altlasten und mit der Implementierung von betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Der demografische Wandel hat mittlerweile in den Betrieben Einzug erhalten.
Wir zeigen Möglichkeiten auf, wie Sie Erfolgreich gegensteuern und zu einem der attraktivsten Arbeitgeber Ihrer Branche oder Region werden können!
Sie möchten Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen binden und gleichzeitig neue Talente und Fachkräfte gewinnen? Effizient Löhne gestalten, mit Zeitwertkonten oder Lohnnebenkosten-senkung durch steueroptimierte- und sozialversicherungs- freie Entgeltgestaltung.
Für weitere Fragen zu dem einen oder anderen Punkt würde ich mich freuen Ihnen weiterhelfen zu können.
Burkhard Fritz
Sozialversicherungsexperte
zert. Demografieberater (INQA)
Fachberater für betriebliches Entgeltmanagement (AbE)
https://www.bem-consulting.de/zurueck-in-die-gesetzliche-kasse.html

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe ""F.E.L.S" Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer,Steuerberater Nürnberg"

  • Gegründet: 21.01.2011
  • Mitglieder: 49
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 105
  • Kommentare: 3