Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar Sozialversicherungsexperte
Mein Name ist Burkhard Fritz, durch jahrzehntelanger Arbeit für eine große deutsche Krankenversicherung, als Versichertenberater für die Deutsche Rentenversicherung und Betriebsprüfer habe ich mich zu einem Sozialversicherungsexperten weiterentwickelt.
Ich löse erfolgreich die Glaubenssätze „Einmal Privat – immer Privat“ oder „Wer älter als 55 Jahre und Privat (PKV) krankenversichert ist, hat keine Möglichkeit wieder in die gesetzliche Krankenkasse (GKV) zu wechseln“ auf. Es gibt durchaus mehrere Möglichkeiten um die Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung wieder zu ermöglichen. (z.B. EWG-Verordnung 1408/71)
Außerdem versuche ich Menschen die KEINE Krankenversicherung haben zu helfen, wieder in eine Krankenversicherung zu kommen.
Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der Bereinigung von bilanziellen Altlasten und mit der Implementierung von betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Der demografische Wandel hat mittlerweile in den Betrieben Einzug erhalten.
Wir zeigen Möglichkeiten auf, wie Sie Erfolgreich gegensteuern und zu einem der attraktivsten Arbeitgeber Ihrer Branche oder Region werden können!
Sie möchten Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen binden und gleichzeitig neue Talente und Fachkräfte gewinnen? Effizient Löhne gestalten, mit Zeitwertkonten oder Lohnnebenkosten-senkung durch steueroptimierte- und sozialversicherungs- freie Entgeltgestaltung.
Für weitere Fragen zu dem einen oder anderen Punkt würde ich mich freuen Ihnen weiterhelfen zu können.
Burkhard Fritz
Sozialversicherungsexperte
zert. Demografieberater (INQA)
Fachberater für betriebliches Entgeltmanagement (AbE)
https://www.bem-consulting.de/zurueck-in-die-gesetzliche-kasse.html
Hubertus Busse GROSSE Lese-Stoffmengen effizienter aufnehmen und längerfristig behalten
Besonders für Stb. u. RÄ, die haften: Ihre Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift ist Grundlage Ihres Berufs-Erfolges. Ihre Kommunikationsfähigkeit beruht auf der Anzahl der Wörter Ihres AKTIV-Wortschatzes. Ein ungelernter Arbeiter hat einen Aktiv.-Wortschatz von 50 Wörtern. Ein deutscher Professor hat einen AKTIV-Wortschatz von rund 1.500 bis 2.500 Wörtern. Goethe hatte einen Aktiv-Wortschatz von 90.000 (!) Wörtern und ist als Genie bekannt. Ich coache eine Methode, WIE jeder seinen AKTIV-Wortschatz verzehn- und verhundertfachen kann. Jede Klausur-NOTE sagt Ihnen, wie groß Ihre Aktiv-Wortschatz in DEM Fach ist.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe ""F.E.L.S" Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer,Steuerberater Nürnberg"

  • Gegründet: 21.01.2011
  • Mitglieder: 50
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 102
  • Kommentare: 3