Skip navigation
Facility Management Absolventen BFI

Facility Management Absolventen BFI

37 members | 34 posts | Public Group

Teilnahmeberechtigt sind alle Absolventen des Facility Management Lehrganges am BFI Wien und der BFI Akademie sowie Trainer und Betreuer.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Ich wünsche allen einen schönen Tag,

für ein Projekt der Freiwilligen Feuerwehr suche ich:

- 2 Seifenspendet

- 2 Papierhandtuchspender

- 3 Rollenhalter

Hat eventuell jemand von Ihnen funktionsfähiges, gebrauchtes Material, was er ansonsten entsorgen würde?

Vielen Dank im Voraus


This post is only visible to logged-in members. Log in now

Virtual Smart FM - Unsichtbares sichtbar machen

Noch vor Kurzem waren Verantwortliche für den Betrieb von Gebäuden froh, 2D-Fotos oder realitätsnahe Pläne von Gebäuden zur Verfügung zu haben. Mit der in einem digitalen CAFM System eingebetteten 7D-Baudokumentation gehört das künftig der Vergangenheit an.

Virtual Smart FM macht es möglich mit Hilfe von 360°-Fotos sowie Punktwolken durch ein Gebäude oder Gebäudemodell zu navigieren. An Hand einer Timeline können der Baufortschritt bzw. der Bestand und dessen Veränderung beurteilt werden. Dies kann sowohl am Bildschirm erfolgen aber auch durch eine Virtual Reality Brille bei welcher man das Gefühl hat direkt im Raum zu stehen und darin navigiert. Mit Hilfe von „Augmented Reality“ lassen sich in der Instandhaltung, bei Störungen und Schäden die Elemente des Raumes mit zusätzlichen Informationen überlagern. So können etwa wie Leitungsführungen Leitungen in der Wand erkannt werden. Auch für Gebäudebegehungen (Wo sollte eine Brandschutzeinrichtung sein? Ist sie wirklich da? Funktioniert sie?) lässt sich diese Technologie perfekt anwenden. Beim realen oder virtuellen Rundgang durch das Gebäude lassen sich diese Informationen visualisieren. Ergänzend zu den 3 Raumdimensionen können 4 weitere Dimensionen dargestellt werden: Zeit (4): Mittels einer Timeline können verschiedene Projektphasen (Rohbau, Verrohrung, Belagsfertig, Bestand) abgebildet werden. Kosten (5): Die im System abgebildeten Kosten von Errichtung, Betrieb und Instandhaltung können direkt im Modell angezeigt, abgebildet und ausgewertet werden. Nachhaltigkeit (6): Die Nutzbarkeit von Gebäudebeständen und die Aufwände von Wartungen lassen sich durch den Einsatz von Augmented Reality erhöhen bzw. reduzieren. Soziales (7): Arbeitsunfälle, z.B. Anbohren von Leitungen, können so reduziert werden. Das Produkt wurde als eines von vielen Modulen in das bereits bestens am Markt positionierte CAFM Produkt RKV View implementiert.


This post is only visible to logged-in members. Log in now