faktor c Businessclub

faktor c Businessclubfaktor c Businessclub

1572 members | 2214 posts | Public Group
Axel Kamann
Hosted by:Axel Kamann

Damit Leben in der Wirtschaft gelingt. Menschen begegnen sich, unterstützen sich gegenseitig, werden inspiriert und finden Orientierung. faktor c - eine Initiative von Christen in der Wirtschaft.

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Schnell noch anmelden!

Am 19. Mai, um 19 Uhr, haben wir wieder einen ganz besonderen Online-Leckerbissen!

Zwei hochkarätige Sprecher stellen sich der (Streit-)Frage: "Bringt uns die Wahrheit zusammen oder auseinander?"

Link zur Anmeldeseite:

https://www.faktor-c.org/wahrheit2

Mehr zum Thema:

So viel Streit um die Wahrheit war selten. In grundlegenden Fragen (Klimawandel, Coronapolitik etc.) fällt es vielen immer schwerer, so etwas wie eine kleinste gemeinsame Wirklichkeit zu finden. Wo man aber nicht mal mehr im Ringen um die Wahrheit verbunden ist, zählen am Ende nur noch die Erzählungen der Stärkeren. Was ist der Grund für den zunehmenden Verlust an gemeinsamer Wirklichkeit? Haben wir die Idee einer gemeinsamen Wahrheit verloren? Wie lässt sie sich wiederfinden?

Sprecher:

Prof. Dr. Thorsten Dietz ist Professor für Systematische Theologie an der Evangelischen Hochschule Tabor, Marburg (www.eh-tabor.de). Er studierte Theologie, Philosophie und Germanistik in Münster, Tübingen und Marburg. Angeregt durch die Bücher Dostojewskis setzte sich Dietz, der seit seiner Jugend Atheist gewesen war, ernsthaft mit dem Christentum auseinander und entwickelte während seines Studiums einen persönlichen Glauben.

Erik Händeler (*1969) arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist, Buchautor und Zukunftsforscher am Schnittpunkt von Religion und Wirtschaft. Er ist Spezialist für die Kondratiefftheorie der langen Strukturzyklen. Nach einem Tageszeitungsvolontariat und Tätigkeit als Stadtredakteur in Ingolstadt studierte er in München Volkswirtschaft und Wirtschaftspolitik. Er ist in kirchlichen Gremien und Verbänden engagiert.