Probleme beim Einloggen

FaU - Frauen als Unternehmerinnen

Als Netzwerk aus Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen & weibl. Führungskräften möchten wir hier eine Plattform für aktiven Austausch bieten.

Anja Schäfer Herzlich willkommen im Webinar "Wie Sie als Frau im Business wirkungsvoll Grenzen setzen" am 20. August
Geht es Ihnen auch häufiger so, dass Sie NEIN denken, zu den Anfragen anderer dennoch ja sagen?
Dann verpassen Sie mein Live-Webinar am Montag, den 20. August, um 19.00 Uhr nicht! Erfahren Sie, wie Sie als Frau im Business durch ein NEIN wirkungsvoll Grenzen setzen, dabei vorankommen und zufriedener im Arbeitsalltag sind.
► Hier können Sie sich kostenfrei anmelden und finden mehr Information: https://www.xing.com/events/frau-business-wirkungsvoll-grenzen-setzen-1975307
Barbara Felten Businesstalk für Frauen, 06.09.2018 in Hannover
Lust auf neue, persönliche Netzwerke? Dann komm zur VisitenkartenParty, dem Businesstalk für Frauen! Investieren Sie 2 Stunden Zeit (19-21 Uhr) und 16 Euro, wir garantieren nette Kontakte. Noch wenige Plätze frei. Jetzt verbindlich anmelden unter hallo@sieh-hier.de. Mehr auch hier: https://www.sieh-hier.de/netzwerken/visitenkartenparty/
Nur für XING Mitglieder sichtbar Die Theorie und die Hürden in der Praxis
Das Buch „Lebenskunst! Eine Anleitung zur Positiven Psychologie von Claudia Härtl-Kasulke und Andrea Revers ist 2018 in 1. Auflage im Beltz Verlag erschienen.
In diesem Buch werden Experten und Interessierte in die Positive Psychologie eingeführt und erhalten durch die Vorstellung von Methoden Anregungen für die Umsetzung in die Praxis.
Nach der Einführung und der Vorstellung von Grundlagen der Positiven Psychologie werden im zweiten Kapitel die Wirkung im Gehirn und Best-Practice-Beispiele wie PERMA, das Erfolgstagebuch, Humor, die Pflege guter Beziehungen durch gelingende Kommunikation vorgestellt.
Das dritte Kapitel stellt einen Methodenkoffer zu den Best-Practice-Beispielen vor, wie Praxisbeispiele zur Achtsamkeitspflege, zu Stärken stärken oder Wege zur gelingenden Kommunikation und dem Navigieren in die Zukunft.
Gut gefällt mir in diesem Buch das Thema als solches, da der Fokus auch für schwierige Zeiten auf das Positive gelegt wird. Dabei ist für Nicht-Psychologen das Verstehen mancher Passagen sicher sehr herausfordernd, vor allem, wenn es um die Umsetzung in die Praxis geht.
Umständlich ist beim Lesen oft der Hinweis auf Methoden, die zu einem späteren Zeitpunkt folgen, die allerdings beim Lesen gerade interessant werden. Um gleich zu den entsprechenden Methoden zu gelangen, muss man ständig blättern. Hier hätte ich begrüßt wenn zumindest 1-2 Methoden gleich vorgestellt würden.
Der Methodenpool im 3. Kapitel ist umfangreich und macht neugierig es selbst auszuprobieren, doch sind Methoden, bei denen der bzw. die Teilnehmenden immer nachdenken und etwas aufschreiben müssen sehr dominant. Für Menschen, denen diese Form der Auseinandersetzung liegt, sind die Methoden eine gute Anleitung.
Meine Erfahrungen als Kommunikationstrainerin zeigen allerdings, dass viele Menschen erst durch aktives Tun und Erleben zum Nachdenken kommen und nicht durch Nachdenken ihre Sicht und anschließend ihr Verhalten ändern. Hier hätte ich mir zumindest einen deutlicheren Hinweis gewünscht, dass man auch durch positives Erleben und anschließendes Hinterfragen zu Veränderung kommen kann. Methoden dafür gibt es viele.
Als Fazit kann ich das Buch als Begleiter und Nachschlagewerk empfehlen. Ich selbst habe Anregungen und Ideen erhalten, bin aber auch bestärkt worden in der Ansicht, dass man Psychologie immer auf die konkrete Situation, die Personen und ihren Alltag runter brechen sollte, damit die positiven Inhalte nicht durch Vorbehalte gegenüber „zu psychologischer Sprache und Anforderungen“ abgelehnt werden.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Bilder die zum Ausprobieren und Weiterentwickeln einladen
Diese Bildkarten sind der dritte Teil der Bildkartensätze zur Positiven Psychologie.
Nach einer kurzen Einführung in die Positive Psychologie werden Übungen zum zu PERMA, den 24 Charakterstärken, Resilienz und BEE Bewegen – Entspannen – Ernähren vorgestellt mit dem Schwerpunkt Stärken zu stärken.
Anschließend werden noch Informationen zu den Bildkarten und deren Einordnung angeboten.
Die Übungen und Vorschläge wie man sie einsetzen kann sind sehr gut vorgestellt und man kann gut darauf aufbauen. Dabei sind die grundlegenden Bilder wunderschön und regen schon ohne Überschrift und Begleittext auf der Rückseite zum Verweilen und Nachdenken an.
Gewünscht hätte ich mir noch mehr Übungsvorschläge und für die Teilnehmer fehlt mir die Lösung für Verankerung von Bildern, da sie ja keine Karten mitnehmen können. Fotoprotokolle helfen da leider nicht immer.
Fazit: Bilder und Übungen die zum Ausprobieren und Weiterentwickeln einladen. Allerdings sind die Bilder durch die Titel und ihre rückseitige Kommentierung im Einsatz beschränkt und können damit nur in bestimmten Bereichen frei gewählt werden.
Von Sabine Riechert, Dipl. Pädagogin, seit 17 Jahren freiberufliche Kommunikationstrainerin
Antje Heimsoeth NEUer Podcast: Frauenpower - Bausteine für mehr Power und mentale Stärke
Podcast: Powerfrauen – Bausteine für mehr Frauenpower
Aus den Inhalten: Powerfrauen wissen um die Kraft der positiven Mentalhygiene (Gedanken), Powerfrauen haben Träume, Ziele, Wünsche und Visionen, Powerfrauen kennen/stärken ihre Stärken, Talente, Fähigkeiten und respektieren ihre „Schwächen“ und Blockaden, Powerfrauen wissen, dass sie verletzlich sind – und riskieren trotzdem etwas, Powerfrauen sind gefühlvoll, stellen sich ihren Emotionen, Powerfrauen achten auf ihre Werte (Bedürfnisse) und handeln danach, Powerfrauen setzen Grenzen und sagen (auch mal) Nein, Powerfrauen entscheiden sich, Powerfrauen (wert)schätzen sich und ihren Körper – so wie sie sind, Powerfrauen stellen sich ihren Schattenseiten, Powerfrauen können sich und anderen vergeben/verzeihen, Powerfrauen pflegen ihre Beziehungen (Umfeldmanagement).

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "FaU - Frauen als Unternehmerinnen"

  • Gegründet: 06.10.2008
  • Mitglieder: 814
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.192
  • Kommentare: 184