Probleme beim Einloggen

FC Bayern Basketball

Hier darf diskutiert werden zu allen Themen rund um den FC Bayern Basketball.

Nur für XING Mitglieder sichtbar 84:73 gegen Ulm: Die Bayern ziehen ins Pokalfinale ein
Die Basketballer des FC Bayern München haben das Endspiel um den deutschen Pokal erreicht. Gegen die gastgebenden Ulmer gewannen die Bayern das Halbfinale des easyCredit TopFour verdient 84:73 (41:42).
Gegen wen der FC Bayern am morgigen Sonntag (15 Uhr) im Finale trifft, entscheidet sich im zweiten Semifinale zwischen Bayreuth und Berlin.
Der Nachbericht: http://bit.ly/2C2W8K1
Nur für XING Mitglieder sichtbar 91:77 vs. Göttingen: FCBB gelingt TopFour-Generalprobe
Die Basketballer des FC Bayern München haben sich drei Tage nach dem Coup in Bamberg auch gegen die BG Göttingen deutlich und ungefährdet mit 91:77 (48:38) durchgesetzt und untermauern mit dem 17. BBL-Erfolg in Serie die Tabellenführung.
Nihad Djedovic war nicht nur der mit 19 Punkten erfolgreichster Werfer der Bayern, er bestritt seinen 159. BBL-Einsatz im Trikot des FCBB und zog mit dem bisherigen Rekordhalter Robin Benzing (jetzt Würzburg) gleich.
Der Nachbericht: http://bit.ly/2HcidoN.
Nur für XING Mitglieder sichtbar FC Bayern Basketball gewinnt auch in Bamberg
FINAL SCORE Brose Bamberg vs. FC Bayern Basketball 63-71.
Erneut zeigt unser Team ganz großen Charakter und gewinnt nach Fehlstart mit +8 beim Titelverteidiger!
Weiter geht's am kommenden Mittwoch (14.02., 20:30 Uhr) mit dem Valentins-Spieltag: FCBB vs. Göttingen.
FCBB-Topscorer: Danilo Barthel 20 (8 Reb.), Jared Cunningham 15, Reggie Redding 11 (6 Reb., 4 Assists), Devin Booker 10 (10 Reb., 6 Assists).
Nur für XING Mitglieder sichtbar FC Bayern Basketball feiert 14. BBL-Sieg in Serie
FINAL SCORE FC Bayern Basketball vs. medi bayreuth 96-88.
Das war ein hartes Stück Arbeit! Unser Team setzt sich gegen starke Gäste am Ende verdient durch und feiert den 15. BBL-Sieg in Serie! 💪
FCBB-Topscorer: Danilo Barthel 21 (100%, 9 Reb.), Jared Cunningham 17 (4 Assists), Braydon Hobbs 15 (3 Dreier), Nihad Djedovic 12 (6 Reb.).
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar: