Skip navigation

FDPFDP

3641 members | 4922 posts | Private group

Willkommen bei den Freien Demokraten: Die Freiheit des Einzelnen ist Grund und Grenze unserer liberalen Politik.

Freiheit braucht Freunde.

Freiheit braucht Freunde.

Gerade in Zeiten in denen immer mehr Menschen vom Staat die Lösung aller Probleme erwarten, ist es wichtig, alle zu sammeln, die anderes denken: die an die Kraft der Freiheit glauben, an die soziale Marktwirtschaft, an Weltoffenheit und Toleranz - alle die liberal denken.

Wenn auch Sie liberal denken, dann sind Sie bei uns richtig!

Liberale Politik gewährleistet individuelle Chance

Die Freiheit des Einzelnen ist Grund und Grenze liberaler Politik. Frei zu sein heißt, das eigene Leben ohne fremden Zwang selbst bestimmen zu können. Dafür schafft liberale Politik die Voraussetzungen: Chancen für jeden einzelnen Menschen und Freiheitsordnungen für die offene Bürgergesellschaft.

Jeder Mensch soll faire Chancen haben, sich gemäß der eigenen Talente und Ideen zu entfalten, von eigener Arbeit zu leben und nach eigener Façon glücklich zu werden. Das ist das Ziel liberaler Chancenpolitik: Bildung und Befähigung von Menschen zu selbstbestimmtem Leben und zur selbstbestimmten verantwortungsbewussten Teilhabe in Wirtschaft, Politik und Bürgergesellschaft.

In unserer Demokratie bilden der liberale Rechtsstaat und die Soziale Marktwirtschaft gemeinsam die liberale Grundordnung. Sie bestimmen die Voraussetzungen und setzen zugleich die Grenzen für das freie Spiel der Kräfte in Politik, Markt und Gesellschaft. Es ist das Ziel liberaler Ordnungspolitik, Grundrechte und Freiräume zu sichern, Zwang abzuwehren und Bedrohungen der Freiheit durch Machtmonopole zu verhindern und zu brechen. So gewährleistet liberale Ordnungspolitik eine ausgewogene Balance zwischen der Freiheit des Einzelnen und der Freiheit der Vielen.

Freiheit braucht Fairness und Verantwortung

Die Voraussetzung der Freiheit des einzelnen Menschen sind faire gemeinsame Regeln und faire individuelle Chancen. Gleichzeitig erwarten wir, dass jeder Einzelne seine Freiheit in Verantwortung für das eigene Leben und gegenüber der Mitwelt, der Umwelt sowie der Nachwelt gebraucht. Freiheit, Fairness und Verantwortung sind deshalb die Grundwerte der offenen Bürgergesellschaft, denen liberale Politik verpflichtet ist.

Vertrauen auf Fortschritt durch Selbstbestimmung

Wir vertrauen auf den selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Menschen. Das Streben des Einzelnen nach Freiheit war und ist die treibende Kraft der Geschichte. Dafür stürzen die Menschen Diktatoren, verabschieden Verfassungen und ergreifen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft die Initiative. Wo immer sich eine Gesellschaft für eine freiheitliche Grundordnung entscheidet, wird die Freiheit des Einzelnen zum Antrieb für Fortschritt, Gemeinwohl und eine bessere Zukunft. Gegen alle Zukunftsängste, Rückschrittswünsche und Wachstumskritik vertrauen wir den Menschen, im Rahmen einer freiheitlichen Grundord-nung eine friedliche, freie und gerechte Welt zu schaffen. Wer das Vertrauen in den mündigen Menschen verliert, verliert am Ende auch die Freiheit.

==================================================

Achtung!
Wir bitten auf das selbständige Löschen von Beiträgen, hinter denen sich bereits ein Themenbaum gebildet hat, gänzlich zu verzichten. Bitte haben Sie Verständnis, dass ein solches Löschen unsere Datenintegrität gefährdet und wir daher so eine Handlung ggf. sogar mit Gruppenausschluss ahnden müssen. Alle aktiven Mitglieder dieser Gruppe sind Ihnen für diese Rücksichtnahme sehr dankbar.

Wir gehen weiterhin davon aus, dass wir uns alle in dieser Gruppe einer fairen, zivilisierten und offenen Kommunikation verpflichtet fühlen. Wir möchten Sie daher bitten Ihr Profil so zu gestalten, dass alle Kommunikationspartner erkennen können, wer Sie sind. Voraussetzung zur aktiven Teilnahme in dieser Gruppe ist es auch, dass Sie eine Profileinstellung wählen, die es den Moderatoren möglich macht Sie auch via PN anzusprechen. Vielen Dank!