Skip navigation

FHDW - Fachhochschule der WirtschaftFHDW - Fachhochschule der Wirtschaft

2111 members | 322 posts | Public Group

Die Gruppe für alle Studenten, Dozenten, Mitarbeiter & Alumni der FHDW

Der Fachbereich Wirtschaft der TH Brandenburg (Prof. Dr. Robert Franz) bietet in Kooperation mit SAP University Alliances und SAP Next-Gen exklusiv für Studierende Online-Kurse mit SAP-Software an.

Bereits seit 2006 erhalten Studierende im Zuge des Programms erp4students die Möglichkeit, neben ihrem Studium wichtige Kompetenzen im Umgang mit Softwareprodukten der SAP SE zu erlangen – und das zu besonders günstigen Studierendenkonditionen. Als Kursteilnehmer erhältst Du zudem die Möglichkeit, vergünstigt an den SAP-Beraterzertifizierungsprüfungen teilzunehmen. erp4students bietet Beraterzertifizierungen in den Bereichen S/4HANA (TS410), FI mit SAP S/4HANA, SAP CO mit SAP S/4HANA, BW on HANA, ABAP und PPS an.

Das bietet erp4students

• 100% online arbeiten

• Kurslaufzeit ca. 4 Monate

• Flexible Bearbeitung

• Individueller Tutor-Support

• Hochschulzertifikat mit 6 ECTS

• SAP-Beraterzertifikat

Wer kann teilnehmen?

Die Kurse sind ausgelegt für Studierende der folgenden Fachrichtungen:

• Wirtschaftswissenschaften

• Wirtschaftsinformatik

• Informatik

• Ingenieurwissenschaften

Interessenten aus anderen Fachrichtungen werden gebeten, sich mit der Programmleitung in Verbindung zu setzen um festzustellen, ob das Vorwissen ausreichend ist.

Kosten:

Die Kurse werden zu speziellen Konditionen für Studierende angeboten. Alle aktuellen Entgelte kannst Du unserer Website entnehmen: erp4students.de

Kurslaufzeit: 22.05. - 13.09.2020

Anmeldeschluss: 18.05.2020

Informationen & Anmeldung:

http://www.erp4students.de

http://www.facebook.com/erp4students

info@erp4students.org

Tel.: 03381 / 355 888

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft

Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) konzentriert ihr Studienangebot auf duale und berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge in Betriebswirtschaft (BWL), Wirtschaftsinformatik und Angewandter Informatik.

Die Verbindung von Theorie und Praxis ist das Erfolgsrezept der FHDW. Im dualen Bachelor-Studium wechseln über die gesamte Dauer gleichberechtigt Lernphasen an der Hochschule mit Praxisphasen in Partnerunternehmen. Etwa 650 Unternehmen sind in das FHDW-Kooperationsnetzwerk eingebunden. Häufig finanzieren die Unternehmen die Studiengebühren ganz oder anteilig und stellen die Absolventen nach Studienabschluss fest ein. Auf diesem Wege haben bereits über 90 % der FHDW-Studierenden bei ihrem Abschluss einen festen Platz im Unternehmen. Neben der engen Verzahnung von Theorie und Praxis garantieren die überschaubaren Gruppen, die intensive Betreuung durch die Dozenten, die Studienorganisation und eine Vielzahl internationaler Hochschulkooperationen ein Studium mit attraktiven Karrieremöglichkeiten.

Auch das berufsbegleitende Bachelor-Studium kombiniert den theoretischen Hochschulteil mit Erfahrungen aus dem Berufsalltag der Studierenden. Perfekt organisiert und abgestimmt auf die Anforderung von Berufstätigen sorgt die Studienorganisation für eine ideale Balance zwischen Arbeitsalltag, Familie und Studium.

Die berufsbegleitenden Master-Studiengänge und der berufsbegleitende MBA-Studiengang bieten eine fachliche Weiterqualifikation auf der Grundlage eines Bachelor-Abschlusses oder eines Diploms. Seit 2019 ist es möglich, an der FHDW eine berufsbegleitende Promotion zum Doctor of Business Administration anzustreben.