Probleme beim Einloggen

Finance- und Business-Community der Sparkasse Hanau

Willkommen in der Banking-Community der Sparkasse Hanau für die Netzbewohner der Region, Kunden und Nichtkunden auf XING

Hans Sebastian Schoof E-Learning der Zinsrisikosteuerung mit i28
Sehr geehrte Professionals,
verbessern Sie ihre Zinsrisikomanagement Fähigkeiten mit der kostenlosen i28 Zinsrisiko-Simulation.
Die „i28“ bank hat eine Bilanz von EUR 70 Billionen, befindet sich unter EZB Aufsicht und erwartet steigende Zinsen. Aus diesem Grund hat das Asset Liability Management der Bank Passiv-Zinsrisikoüberhänge aufgebaut.
Nun wurde der erwartete Zinsanstieg aufgeschoben. Sie müssen handeln!
Der Bankvorstand erwartet eine absolute Ergebnisverbesserung von EUR 15 Millionen bezogen auf das Gesamtergebnis. Das regulatorische Risiko soll nur halb ausgeschöpft werden und der Strukturbeitrag darf nicht negativ sein.
Versuchen Sie Maßnahmen zu finden um die Erwartungshaltung des Managements zu übertreffen: https://i28.financetrainer.com/?utm_source=Xing&utm_medium=FC&utm_campaign=i28
Spielen Sie als Gast oder registrieren Sie sich um in die i28 Hall of Fame einzutreten.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß!
Hans Sebastian Schoof i28 – mit neuem Top-Ranking
Liebe Professionals,
die Zinsprognose unterstellt dass die Zinsen steigen ...
Mit mehreren 1000 i28-Simulationen haben unsere Experten Maßnahmen getestet um das Zinsergebnis trotz des Zinsanstiegs zu verbessern.
NEU: Ab dieser Woche sehen Sie in einer „Hall of Fame“ die besten Resultate.
Und natürlich, Ihr eigenes Ranking im Vergleich - bei jeder Simulation.
Mit der i28-Simulation bewegen Sie sich vorsichtig im regulatorischen Risikorahmen und trainieren, das in den Augen der Aufsicht aktuell größte Bankrisiko, zu beherrschen.
und trainieren Sie kostenfrei bis 08. September 2018 Strategien für den Zinsanstieg. Nach jeder Simulation sehen Sie sofort die Qualität Ihrer Entscheidungen.
Viel Erfolg!
P.S.: Liken und teilen Sie diesen Beitrag, wenn Ihnen i28 gefällt.
Hans Sebastian Schoof i28 - Wie reagieren Sie auf Zinsanstiege?
Liebe Professionals,
die EZB, die Zentralbanken und alle Bankaufseher warnen vor den Gefahren eines Zinsanstiegs für die Stabilität der Banken. Aber wie beherrschen Banken einen zukünftigen Zinsanstieg?
Mit einer gekonnten Zinsrisikosteuerung und entschiedenen Maßnahmen kann ein durch einen Zinsanstieg verursachter Ergebniseinbruch verhindert werden. Achten Sie auf Ihre Zinsbindung und wählen Sie Ihre Strategie! In i28 lernen Sie das Zinsrisiko zu steuern. Gratis im Browser, am Tablet oder PC: https://i28.financetrainer.com/?utm_source=Xing&utm_medium=FC&utm_campaign=i28
Viel Vergnügen!
P.S.: Liken und teilen Sie diesen Beitrag, wenn Ihnen i28 gefällt.
Jonas Dziadkowiak Wie Sie Kunden aus Vereinen nicht mehr vor die Tür setzen müssen
Viele von Ihnen kennen sicherlich die unangenehme Situation, wenn ein Vertreter des örtlichen Sportvereines Sie um ein unsicheres Darlehen bittet und bei dem viele Mitglieder aus dem Verein langjährige Kunden Ihrer Sparkasse sind.
Keine Sicherheiten, keine Bonität - kein Darlehen für den Verein und zurück bleiben unzufriedene Kunden...
Die Xavin Gmbh macht es Vereinen aus der Region möglich wieder zukunftsfähig zu werden und so haben wir bereits mehrere große Darlehenssummen in Zusammenarbeit mit lokalen Bankberatern vermitteln können.
Wir helfen Ihrer Bank und allen Beratern den Vereinen aus der Region ein Darlehen zu vermitteln ohne dabei als Bank selbst ins Risiko gehen zu müssen.
Dabei erstellen wir Ihnen Lösungen nach Ihren Vorstellungen, auch unter dem Logo der Sparkasse.
Kontaktieren Sie mich jetzt hier bei Xing oder per Email für einen entspannten Austausch über eine mögliche Zusammenarbeit.
Liebe Grüße,
Jonas Dziadkowiak
CMO
Xavin GmbH
mail. jonas@xavin.eu
web. http://www.xavin.eu

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Finance- und Business-Community der Sparkasse Hanau"

  • Gegründet: 06.01.2011
  • Mitglieder: 295
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 83
  • Kommentare: 6