Problems logging in
Marc Thiele Adobe Flash Player 11.5 und AIR 3.5 veröffentlicht
Ab sofort stehen der Flash Player und AIR in neuen Versionen zur Verfügung. Diese Updates haben primären Fokus auf Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen. Außerdem hat man einiges im Bezug auf iOS und Debugging verbessert.
Was im Detail verbessert, geändert und neu hinzugefügt wurde kann man in den ausführlichen Release Notes (englisch) nachlesen.
Den Flash Player 11.5 könnt ihr hier herunter laden. AIR 3.5 kann man hier herunter laden.
You can't comment on this post any more.
Marc Thiele Developer Garden - Das Entwickler Portal für APIs und Komponenten
Die wachsende Zahl an mobilen Endgeräten erlaubt immer mehr Anwendungsszenarien. Für den Entwickler bedeute das nicht nur mehr Möglichkeiten, sondern auch eine große Herausforderung durch den zunehmenden Einsatz verschiedenster Technologien. Der Developer Garden hilft, schnell und effizient zu arbeiten. Zahlreiche fertige APIs für z. B. Sprachdienste, Nachrichtenversand oder Scout24 sind für den sofortigen Einsatz verfügbar. Ein großer Marktplatz bietet vorgefertigte Softwarekomponenten. Zusätzlich können eigene Lösungen über den Marktplatz vertrieben werden, hier wird ein Revenue Share der Einnahmen angeboten. Außerdem finden sich zahlreiche Fachartikel und Tutorials für den Einstieg z. B. in Sprachdialogsysteme. Es lohnt sich auf jeden Fall , hier einmal vorbeizuschauen.
URLs:
- Fünf Gründe warum die SMS nicht tot ist: http://j.mp/ff_nl121019
- Sprachfunktionen und SMS für Websites und Apps leicht gemacht: http://j.mp/ff_nl121020
- Developer Garden , Partner von beyond tellerrand: http://j.mp/ff_nl121021
You can't comment on this post any more.
Marc Thiele beyond tellerrand 2012 in Düsseldorf
Ich freue mich, euch zu sagen (falls ihr es noch nicht gelesen oder mitbekommen habt), dass die beyond tellerrand // web zum zweiten mal in Düsseldorf in Capitol stattfinden wird. Nachdem erfolgreichen Start 2011 (http://2011.beyondtellerrand.com), bin ich aktuell dabei das Line-Up zusammen zu stellen. Mit dabei sind bereits Remy Sharp, Eva-Lotta Lamm, Joel Gethin Lewis & Pete Hellicar, Geri Coady, Ben Bodien, Mark Boulton, Chris Shiflett, Scott Jehl, Mike Kus, Addy Osmani and Lucas de Groth – die letzten 3 sind noch nicht einmal auf der Site online … ;)
Die beyond tellerrand findet vom 19. bis 21. November im Captiol Theater Düsseldorf statt. am 19. und 20. findet die Conference mit 16 international hochkarätigen Vorträgen statt. Am 21. November gibt es drei ganztägige Workshops. Die versprechen ebenfalls viel:
Mobile Web Apps mit Remy Sharp
Remy Sharp ist ein bekannter JavaScript und App-Entwickler aus England. Sein erfolgreicher Workshop "Mobile Web Apps" zeigt, wie man Rich Interactive Websites auch für Mobiltelefone erstellt. Alle Infos dazu unter 2012.beyondtellerrand.com/workshops/sharp/
Advanced Front-End Development mit Ben Bodien
Ich selber durfte schon an einem Workshop von und mit Ben Bodien teilnehmen. Natürlich habe ich ihn, nachdem mir der Workshop sehr gefallen hat, direkt fest genagelt auch auf der diesjährigen btconf einen Workshop anzubieten. Er wird zeigen, wie man zeitgemäße Fron-End Entwicklung angeht. Details zu seinem Workshop hier: http://2012.beyondtellerrand.com/workshops/bodien/
Elements of Visual Design mir Mark Boulton
Mark Boulton, bekannt unter anderem durch seine großartige, selbst publizierte Buchreihe auf Five Simples Steps (http://www.fivesimplesteps.com/) und dem gerade veröffentlichten GridSet (https://gridsetapp.com/), wird in seinem Workshop zeigen, dass gutes Design kein Hexenwerk ist. Über die Erstellung von Moodboards, Styletiles, diese dann umzusetzen und vieles mehr. Alle Details zu diesem Workshop hier: http://2012.beyondtellerrand.com/workshops/boulton/
Noch sind Tickets zu den Workshops verfügbar. Aber ich rate nicht mehr zu lange zu warten. Auch für die Konferenz ist schon mehr als die Hälfte der Tickets vergriffen. Tickets auf der Website unter: http://bynd.it/btconf2012reg
Solltet ihr Fragen haben, stehe ich wie immer gerne zur Verfügung.
/marc
Marc Thiele
So langsam werden die Tickets knapp. Wer sein Ticket noch nicht hat: ranhalten …
Marc Thiele Open Device Labs, lab-up.org und Berlin Desknots
Bruce Bowman, Jay Meissner und Viljami Salminen haben vor ein paar Tagen das Projekt LabUp (http://lab-up.org) ins Leben gerufen. In diesem Projekt geht es darum, Leute bei der Gründung und Einrichtung von Open Device Labs zu unterstützen bzw. bestehenden, kleinen Labs ein Gehör zu verschaffen, sie bekannt zu machen und Geräte zu organisieren die andere evtl. nur noch in der Schublade herum liegen haben.
Viljami Salminen hat gestern dazu auch einen sehr schönen Artikel im Smashing Magazine erstellt (englisch): http://mobile.smashingmagazine.com/2012/09/24/establishing-an-open-device-lab/
Schon seit längerem verfolgen wir die Aktivitäten rund um Jeremy Keith (http://adactio.com) und Clearleft (http://clearleft.com) und deren Einrichtung eines Open Device Labs (http://clearleft.com/testlab).
Parallel dazu haben Sven Wolfermann, Michael Scharmagi und Jay Meissner die MeetUp-Gruppe Berlin Desknots (http://www.meetup.com/Berlin-Desknots/) initiiert. Neben dem Testen von Inhalten steht hier die Erstellung für mobile Devices im Vordergrund.
Es tut sich also eine Menge. Wer mehr Hintergrundinformationen möchte, kann sich gerne in Addition dazu noch den Blog-Beitrag von Jay "Wir helfen euch bei der Gründung von Open Device Labs" lesen:
http://klick-ass.com/de/awesomeness/we-are-here-to-help-you-to-establish-open-device-labs/
You can't comment on this post any more.

Moderators

Moderator details

About the group: Flashforum

  • Founded: 25/06/2008
  • Members: 530
  • Visibility: open
  • Posts: 137
  • Comments: 101