Probleme beim Einloggen

Fliegenfischen und mehr ...

><(((((*> ><(((((*> Hier geht es um Fliegenfischen und mehr... <*)))))>< <*)))))><

Wolfgang Stoltenberg Jede Menge alter Kataloge
Ich habe noch eine ganze Reihe Kataloge aus dem letzten Jahrtausend, Heger, Dürkop, Brinkhoff, auch kleinere Anbieter und aus dem 21. Jahrhundert, von Heger, Dürkop und FlyFishing Europe.
Gibt es Interessenten? Habt Ihr was zum Tauschen?
Wolfgang Stoltenberg Meerforellen
Ende März bin ich auf Rügen!
Meine Frage an die Spezis:
Ist da bei warmen Wetter schon mit Borstenwürmern zu rechnen?
Reicht ein dunkler/brauner Wooly Bugger aus oder muss doch was Längeres dran?
Ich konzentriere mich auf wenige Muster:
Pattegriesen, Brenda & Magnus, gibt es ein Muster, dass dazu noch unbedingt mit muss???
Wie sehr Ihr den Einfluss des Mondes, Vollmond=Katastrophe???
Jeder Tipp wird dankbar entgegen genommen - wehe nur, wenn nichts beisst!!!
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Danke Ole,
so langes Zeug ist auch nicht mein Ding. Ich habe schon überlegt, im Falle des Falles einfach ein paar Windungen brauner Flash Chenille vor einen Wooly Bugger oder die Brenda aufs Vorfach zu bringen. Einfach, aber effektiv...
Ralf Raacke Der neue Rudi Heger Katalog - Handbuch für Fliegenfischer- 2019/2020 ist da!
Auf über 200 Seiten werden wieder neueste Produkte von SAGE, RIO, Redington, TRAUN RIVER, Korkers, Patagonia, Whiting, TMC und von vielen weiteren Top-Marken vorgestellt. Kunden bekommen den Katalog GRATIS gesendet.
Neukunden können den Katalog bequem und einfach online bestellen und erhalten noch 6 Forellenfliegen und einen 10,- Euro Einkaufsgutschein für die Erstbestellung.
(Mindestbestellwert € 100,-)
Der Katalog wird ab Mitte Februar verfügbar sein!
Quasi täglich werden in unserem Webshop Produktneuheiten eingebaut.
Einige Produkte werden mit dem Start der Fischsaison verfügbar sein.
Karl Heller Auf Königslachs in Alaska
Hallo zusammen,
ich möchte mir dieses oder nächstes Jahr einen lang gehegten Traum erfüllen und dem "King" in Alaska gegenübertreten - auch mit der Fliegenrute.
Ich wollte Fragen, ob jemand das schon gemacht und evtl. Tipps für mich hat (Fluss, Veranstalter, Camps etc.).
Würde mich sehr freuen, werde dann auch hier berichten.
Danke schon mal im Voraus.
Michael David Karl Heller Jürg Rückmar Roman Willi
+4 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Jürg Rückmar
Der Kenai River ist zwar ein schönes, aber extrem mit Fischern übersäätes Fischerei-Revier. Ich war auch mal dort, habe aber schnell festgestellt, dass man entweder mit dem Boot seine eigenen Stellen suchen können muss oder falls es nur vom Ufer aus geht, dann ein anderes Gebiet wie z.B. den Lake Creek besuchen sollte, wo hauptsächlich aus dem Boot heraus gefischt wird und landschaftlich ganz viele Perspektiven geboten werden. Im August dort auf Silber- oder Hundslachse zu angeln ist ein richtiges Highlight - kräftige Drills am laufenden Band.
Tankred Rinder GESCHAFFT - Fundingziel erreicht!
Bin überwältigt von der Begeisterung, Ermutigung und dem tollen Support in vielerlei Hinsicht.
Vielen Dank für die Unterstützung - Ihr seid genial!
Druckauftrag ist unterzeichnet. Bin jetzt auch geschafft!
Vorbestellungen noch bis 11.11.2018 https://www.startnext.com/forelleundaescheverlag

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Fliegenfischen und mehr ..."

  • Gegründet: 05.01.2005
  • Mitglieder: 1.145
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.106
  • Kommentare: 2.583