Skip navigation

FLOW3FLOW3

524 members | 56 posts | Public Group

Meine Name ist Kathrin Gerlach,

ich bin Internetkoordinatorin und Webdesignerin und beschäftige mich seit einigerZeit mit Typo3. Nun soll in unserer Firma ein kompletter Relaunch der webbasierten Systeme (Websites, Shops etc.) erfolgen. Ich würde gern diskutieren, wie sinnvoll es ist, auf Typo3 5.0 zu warten, was die Vorteile wären oder was auch gefahren dabei sind. Welche Rolle wird Magento dabei spielen? Bleibt es kompatibel und voll integruerbar oder gibt es dann Alternativen?

Viele Grüße!

Natürlich kommt es darauf an, wieviel Zeit zu warten ist, aber ich würde empfehlen nicht zu warten denn ein final Release von TYPO3 Phoenix wird mit Sicherheit noch bis zum Anfang des dritten Quartals 2012 dauern. Vielleicht geht es schneller, aber damit würde ich derzeit nicht planen. Dazu kommt natürlich, dass es dann ein neues Produkt ist und wahrscheinlich noch nicht viele Extensions verfügbar sein werden. Generell wird TYPO3 Phoenix zum Zeitpunkt des Final Release erst für ganz neue Projekte Verwendung finden und nicht als "Upgrade" von Version 4.X gedacht sein. Viele Grüße Christian TYPO3 Phoenix Core Team
Christian Müller schrieb: > Generell wird TYPO3 Phoenix zum Zeitpunkt des Final Release erst für > ganz neue Projekte Verwendung finden und nicht als "Upgrade" von > Version 4.X gedacht sein. Oder um das nochmal etwas klarer zu Auszudrücken: Wer den Funktionsumfang von Version 4.x erwartet, wird noch einige Jahre bei Version 4.x bleiben müssen. Wer ein wenig "Basis-Content-Management" braucht, weil der größte Teil der Webseite eh aus eigenen Extensions besteht ist bei Phoenix sicher besser aufgehoben, weil das Application Framework dahinter einfach ungeschlagen ist. Die Konzepte der Systeme sind einfach grundlegend unterschiedlich. Das ist eine rein Projektabhänige Entscheidung was besser passt. Zum jetzigen Zeitpunkt kann aber nur sagen: Wer TYPO3 gewohnt ist, und das erwartet - aus rein redaktioneller Sicht - der sollte auch ersteinmal bei v4 bleiben.

Nachdem ich einige Probleme beim Installieren des neuesten Phoenix Sprint Releases hatte und zudem Feedback von vielen anderen Entwicklern bekommen hatte, dass dies bei denen genaus ist - habe ich mich dem angenommen und eine ausführliche Installationsanleitung erstellt:

http://t3blog.de/2010/12/25/phoenix-sprint-release-6-installation-mit-hindernissen-mac-os-x/

Viel Spaß damit und Feedback ausdrücklich erwünscht :-)

Hi Patrick, vielen Dank für die Anleitung. Mir hat sie weitergeholfen :) Ich bekomme allerdings nach dem login angezeigt: The requested URL /phoenix6/Web/typo3/service/rest/v1/node/user-santa1048103/sites/phoenixdemotypo3org/homepage.html was not found on this server. Also die Backendseite lädt "normal", aber unter den icons "Bleistift, Plus, Abfalleimer" kommt eben diese Meldung... da weiß ich noch nicht, woher das kommt. Hast du da ne Idee? Ich habe macports laut der phoenix Seite installiert und die PEAR Sachen nach deiner Anleitung. Aufrufen tu ich die Seite nun noch über http://localhost/phoenix6/Web/ Aber am fehlenden vhost sollte es eigentlich nicht liegen, oder was meinst du? Auf jeden Fall vielen Dank für deine Arbeit und die nützliche Anleitung! Viele Grüße Ralf
Hi Ralf, sorry war im Urlaub und konnte daher nicht eher antworten :-) Um ehrlich zu sein, habe ich die von Dir beschriebene Fehlermeldung noch nie gehabt und kann mir auch spontan nicht vorstellen, woran das liegen könnte... Probier mal unter Data/Temporary alles zu löschen - das hat bei mir schon einige Male weitergeholfen Viele Grüße Patrick

Auf http://flow3.typo3.org/documentation/slides/ sind einige sehr interessante Slides zum Thema FLOW3 und dessen Komponenten (wie Fluid, Security Framework, CR, ...) verlinkt:

- Get into the FLOW with Extbase

- Fluid - Templating for professionals

- Transparent object persistence

- T3CON09 Dallas: Hitchhikersuide to TYPO3 5.0

- Fluid - The Zen of templating

- T3CON09 Dallas - Keynote

- FLOW3 - der aktuelle Stand

- Fluent developement with FLOW3

- Continous integration

- Aspect oriented programming

- Touchless security with FLOW3

- Test driven developement with FLOW3

Link: http://flow3.typo3.org/documentation/slides/

Auf dem diesjährigen TYPO3camp hat Patrick Lobacher einen Vortrag zur Einführung in Fluid gehalten.

Die Slides können hier heruntergeladen werden:

http://www.typofaktum.de/fileadmin/slides/TYPO3camp_Lobacher_Einfuehrung_in_Fluid.pdf

Fragen und Kommentare dazu gerne hier im Thread

Patrick