Probleme beim Einloggen

FMCG-Marketing im digitalen Zeitalter

Die Gruppe zum Fachblog www.konsum-marketing.de behandelt die digitale Vermarktung und das Online-Marketing von Fast Moving Consumer Goods.

Erik Wend FMCG-Hersteller passen Verpackungen für Online-Verkauf an
Der Einkauf über Online-Riesen wie Amazon und Alibaba hat großen Einfluss auf das Design von Verpackungen. Die großen FMCG-Hersteller Henkel, Nestle oder Unilever stellen sich auf die neuen Herausforderungen des Onlinehandels ein.
„Die Optimierung von Verpackungen für den Versand ist ein globales Thema bei Henkel“, sagt Moritz Klämt, Global Digital Director Laundry & Homecare bei Henkel.
Das gilt auch für alle weiteren Hersteller. P&G verweist beispielsweise auf Aufsteckzahnbürsten, die im Online-Handel stark nachgefragt sind. Diese seien durch eine einfache und praktische Verpackung optimiert worden, die nun gut in Briefkästen passten. Henkel und Nestlé nutzen hingegen sogenannte Sioc-Verpackungen, in denen die eigentlichen Produkte zukünftig verpackt werden. Diese sind bereits so stabil, dass die Produkte ohne zusätzliche Verpackung einzeln versendet werden können.
Mehr zu dem spannenden Thema lesen Sie hier:

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "FMCG-Marketing im digitalen Zeitalter"

  • Gegründet: 20.07.2016
  • Mitglieder: 484
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 243
  • Kommentare: 25
  • Marktplatz-Beiträge: 1