Probleme beim Einloggen

food club - Netzwerk und Wissenstransfer in der Lebensmittelindustrie

Der food club bietet Ihnen die Möglichkeit zum Austausch und Wissenstransfer in Ihrer Branche.

Ralph Schwägerl Fleisch als Drink? Flop oder Top?
Die Produktinnovation polarisiert und spaltet die Lager. Wie ist eure Meinung dazu?
Lena Reich
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Ralph Schwägerl
Hallo Frau Reich,
diesen Fleisch drink haben ich leider noch nicht probieren können. Warm wie eine Fleischsuppe kann ich es mir vorstellen. Kalt als richtiges Getränk schwindet meine Vorstellungskraft sehr schnell.
Viele Grüße aus Nürnberg
Bild testgruppe food club - Netzwerk und Wissenstransfer in der Lebensmittelindustrie organisiert das folgende Event: How to grow five tons of food in a freight container
How to produce food locally at low cost, with minimal use of water, resources and energy, along with a focus on recycling? The “Pit” Team developed a process that combines aquaculture and hydroponics. This is a method of growing plants with a continuous supply of water containing nutrients, rather than soil.
Sandra Kremer Elektronik Praxis - Handmessgerät bestimmt die Qualität von Fleisch in Sekundenschnelle
Die Elektronik Praxis berichtet über unser innovatives Handmessgerät BFD-100.
Bild testgruppe food club - Netzwerk und Wissenstransfer in der Lebensmittelindustrie organisiert das folgende Event: Spitzentechnologie zum frosten und kühlen in der Lebensmittelproduktion
Wie kann der Kühlprozess in der Produktion revolutioniert werden?
Der vollständig geschweißte kryogene Inline-Tunnel aus rostfreiem Stahl bietet eine derartige Möglichkeit. Die Integration in die Produktion ist einfach und ebenfalls
zeichnet er sich durch eine Erhöhung der Produktivität von Prozessen aus.
Sehen Sie hier mehr dazu!
Bild testgruppe food club - Netzwerk und Wissenstransfer in der Lebensmittelindustrie organisiert das folgende Event: Die Lebensmittelindustrie erfindet sich neu
Mithilfe von Gasen lassen sich Lebensmittel sehr effizient verarbeiten, kühlen, einfrieren und konservieren, ohne dass die Qualität darunter leidet. Doch wo genau liegt der Vorteil des kryogenen Frostens? Wie kann jederzeit alles in bester Qualität geliefert werden und was hat das alles mit Digitalisierung zu tun?

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "food club - Netzwerk und Wissenstransfer in der Lebensmittelindustrie"

  • Gegründet: 03.07.2017
  • Mitglieder: 145
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 63
  • Kommentare: 12