Skip navigation

Forum für Politik, Gesellschaft und KulturForum für Politik, Gesellschaft und Kultur

11946 members | 4289 posts | Private group

Nachrichten sowie Hintergrundberichte aus dem In- & Ausland, aus Politik, Welt, Zeitgeschichte, Gesellschaft und Kultur.

Forum für Politik, Gesellschaft und Kultur

Nachrichten sowie Hintergrundberichte aus dem In- & Ausland, aus Politik, Welt,
Zeitgeschehen, Gesellschaft, Kunst und Kultur.

Regeln für unsere Gruppe

Alle Mitglieder der Gruppe stimmen die Einhaltung der Gruppenregeln zu:

Stand vom 19.06.2020

  1. Als Mitglieder sind Sie vor der Eröffnung eines neuen Threads zur Prüfung angehalten, ob nicht bereits ein solcher zu Ihrem Thema besteht. Sollte dies der Fall sein, benutzen Sie bitte diesen - auch wenn es sich um einen Teilaspekt handelt.

  2. Bei politischen Debatten kann es mitunter etwas "lebhafter" zugehen. Bitte beachten Sie aber unbedingt, daß wir - auch wenn wir kontroverse Meinungen haben - in unserer Gruppe das Gegenüber repektvoll und wertschätzend behandeln.

  3. Keine Hassreden! Jeder soll sich in unserer Gruppe wohl und sicher fühlen. Sexismus, Antisemitismus, Rassismus, Radikalismus und Ähnliches, wird nicht geduldet.

  4. Seid Miteinander freundlich und höflich. Achtet auch bei hitzigen Diskussionen auf eure Wortwahl und lebt einen respektvollen Umgang miteinander. Wir alle sind verantwortlich für einen freundlichen Umgang.

  5. Respektiert die Privatsphäre anderer. Voraussetzung für den Beitritt zu dieser Gruppe ist gegenseitiges Vertrauen. Manchmal können in geschlossenen Gruppen auch sehr private Informationen fallen. Geht mit diesen bitte sorgsam um.

  6. Meldet den Moderatoren in einer persönlichen Nachricht an, was in der Gruppe auffällt bzw. was den Frieden stören kann.

  7. Wir möchten Sie darum bitten, irgendwelche unausgetragenen Ärgernisse in persönlichen Kontexten zu klären.

  8. Die Moderation kann ohne besondere Angabe von Gründen, Mitglieder, die nicht in die Gruppe passen, ausschließen oder vorübergehend blockieren. Die Entscheidung über einen Ausschluss liegt stets im freien Ermessen der Moderation.

  9. Das Team der Moderatoren löscht auf Verlangen der Mitglieder keine Beiträge bzw. Kommentare einzelner Mitglieder, die den XING Regeln bzw. Gruppenregeln entsprechen. Bitte überlegen Sie sich vorher, ob oder was Sie in der Gruppe schreiben und teilen möchten.

  10. Unerwünscht sind:
    - Themenfremde Beiträge
    - Verschwörungstheorien
    - Werbung jeder Art: insbesondere für bestimmte politische Organisationen, aber auch Eigenwerbung
    - Schimpftiraden (auch als "rant" bezeichnet)
    - reißerische, provozierende Thread-Titel
    - Bilder, die keinen sachlichen Beitrag zur Diskussion leisten und vor allem emotional und provozierend sind.
    - Theologische Diskussionen und Missionsversuche sind nicht erwünscht, während der Einfluss von Religion und ihren Vertretern (Kirchen, Islamrat etc.) auf Gesellschaft und Politik durchaus diskutiert werden darf. Ein kleines Beispiel für eine theologische Diskussion wäre z.B.: Verbietet die Bibel Bluttransfusionen?

Als Moderator und selbst Schreiberling bei XING stelle ich immer wieder fest, der schnelle Griff zum Telefonhörer ist der effektivste und beste Weg sich wieder zu vertragen oder kritische Meinungen zu verhandeln.

Freundliche Grüße!
Andreas Carduck und Kollegen

Partnergruppe:

Politik-Gruppe

Debatte, Dialog & Diskurs über Politik, Parlamente, Parteien sowie gesellschaftliche Themen in Deutschland, Europa und der Welt.

Link zur Politik-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/politik-b9e6-1071077/about
Werden auch Sie Teil unseres internationalen Netzwerks.