Frankfurt / Rhein-MainFrankfurt / Rhein-Main

11054 members | 14748 posts | Public Group
Jörg-Alexander Stöhr

Netzwerken in Frankfurt und der Rhein-Main-Region. Knüpfen Sie auf unseren Veranstaltungen interessante geschäftliche und private Kontakte.

Es grünt so grün: Der Anlagenring / Teil 2

Sat, 10/24/2020 4:00 PM - 6:00 PM

Sat, 10/24/2020 4:00 PM - 6:00 PM

Es grünt so grün: Der Anlagenring / Teil 2 - ein Stadtspaziergang mit Petra Schwerdtner... Read more

Sat, 10/24/2020 4:00 PM - 6:00 PM

Location

Literaturhaus ,

Frankfurt am Main

Die kleinen Laster des Alltags - der Griff zum Handy, das Surfen im Internet, unstrukturiertes Arbeiten - sie machen uns den Arbeitstag unnötig schwer. Wie können wir unsere schlechten Gewohnheiten verändern und durch förderliche Verhaltensweisen ersetzen? Diese Frage untersuchen wir vom Lehrstuhl für Arbeits-& Organisationspsychologie der Universität Mannheim in unserer aktuellen Online-Studie.

***Deswegen sollten Sie teilnehmen***

Die Online-Studie findet über einen Zeitraum von zwei Wochen statt, den Sie frei bestimmen können. In diesen zwei Wochen füllen Sie täglich sehr kurze Fragebögen aus, in denen Sie über Ihre Gewohnheiten reflektieren. Bei regelmäßiger Teilnahme bekommen Sie 35€! Außerdem erhalten Sie am Ende der Studie Tipps, wie Sie Ihre Gewohnheiten ändern können.

Wenn Sie Interesse haben, finden Sie hier weitere Informationen: https://www.soscisurvey.de/habits2020/

Gerne können Sie uns auch kontaktieren: gewohnheit@uni-mannheim.de

…an einem warmen Freitagabend im Ferienhaus am See.

Meike mit ihrem Lebensgefährten Robert, ihr Bruder Lukas, Papa (der Chef) und seine Frau.

Alle wissen, worum es geht: Die Nachfolge in der Firma steht an.

Der Chef und sein Sohn Lukas haben die consolvo-Checklisten „Unternehmer“ und „Einsteiger“ für sich bearbeitet und sind deshalb sehr gut vorbereitet. Sie wissen, was ihnen wichtig ist.

Natürlich haben sich auch die anderen ihre Gedanken gemacht.

Mit Mama hat es hitzige Debatten gegeben. Sie hat so ganz andere Vorstellungen als Papa.

Meike fragt sich, welche Rolle sie hier spielt und wie das mit dem Erbe aussieht. Und Robert? Gehört er dazu oder (noch) nicht?

Mit dem Begrüßungssekt in der Hand richten sich nun alle Blicke erwartungsvoll auf den Hausherrn…

Wie Sie eine gute Gesprächsatmosphäre herstellen und für Klärung der unterschiedlichen Interessen sorgen, erfahren Sie kostenlos unter https://www.consolvo.de/was-ihnen-nuetzt.html

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Consolvo Team

Corina Sube & Gabriele Witthaut-Heimlich

Im HR-TV:

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/die-ratgeber/sendungen/art-in-a-box--kunst-einen-raum-geben,video-134750.html

Im Rhein-Main-TV:

https://www.rheinmaintv.de/sendungen/beitrag-video/art-in-a-box/vom-16.10.2020/

In der Frankfurter Rundschau:

https://www.fr.de/frankfurt/sossenheim-ort904346/frankfurt-kunst-auf-quadratmetern-90071215.html

Nach dem großen Erfolg am Eröffnungstag des Kunstevents freuen wir uns, Sie am Sonntag, den 25.10.2020 von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr nochmals zu ART IN A BOX einzuladen! Die Ausstellung findet unter strengen Hygienevorschriften mit kontrolliertem Einlass statt, alle Räume sind mit Belüftungsanlagen ausgestattet (Frischluft!), ein Cateringwagen lädt im überdachten Außenbereich zum Verweilen ein.

Wir hoffen, wieder zahlreiche Unterstützer der Künstler und der Kunstszene bei uns begrüßen zu dürfen. Nähere Informationen zum Hygienekonzept und zu den Ausstellern erhalten Sie auf unserer Homepage unter: https://www.blu-sky-lager.de/kunstevent-art-in-a-box.

Wir vernetzen Frankfurt und die Rhein-Main-Region

Liebe Interessenten,

nutzen Sie diese Gruppe und knüpfen interessante neue geschäftliche oder private Kontakte. Tauschen Sie sich in unseren Foren über alles aus, was Sie beruflich oder privat interessiert - vorrangig natürlich zu Frankfurt und dem Rhein/Main-Gebiet.

In regelmässigen Abständen bieten wir ergänzend zum Online-Angebot auch unterschiedliche Veranstaltungen an, es es Ihnen ermöglichen, auch offline neue Kontakte knüpfen zu können. Per Einladung werden Sie selbstverständlich rechtzeitig hierüber informiert.

Wir freuen uns über neue Mitglieder, die in Frankfurt und dem Rhein/Main-Gebiet wohnen, arbeiten oder einen sonstigen Bezug haben!

Herzliche Grüße,
Jörg Stöhr